Durchbruch in Delaware: Blockchain-Gesetz wurde abgesegnet

Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 1 Minute

Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Teilen

Quelle: Mail boxes filled of leaflets and letters via Shutterstock.com

BTC10,670.66 $ -1.90%

Seit März 2016 haben wir unzählige Male über Gesetzesvorhaben im amerikanischen Bundesstaat Delaware berichtet, Blockchain-Gesetz zum Gegenstand hatten. Letzten Freitag wurde nun endlich eine entsprechende Regulierung erlassen.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

Der Governor John C. Carney Jr. des Bundesstaates unterzeichnete das Gesetz, welches die Blockchain-Technologie für den Wertpapierhandel sowie für Dokumentenaufzeichnungen rechtlich eingrenzt. Ein wichtiger Schritt für den Bundesstaat Delaware, der aufgrund seiner Steuerfreundlichkeit dafür bekannt ist, mehr Unternehmen als Einwohner zu beherbergen.


Allein im Komplex #1209 an der North Orange Street sind über 200.000 Unternehmen registriert, unter anderem Größen wie Google, Apple, Volkswagen oder Daimler. Entsprechend nahe liegend ist hier eine effiziente Verwaltung, um den Standort Delaware für Unternehmen auch langfristig attraktiv zu halten.

Nun muss beobachtet werden wie sich die Implementierung der Distributed Ledger Technology auf Kosten und Bearbeitungs- sowie Abwicklungszeiten auswirkt. Auch andere Steuerparadise zeigen reges Interesse an der Blockchain-Verwaltung. Delaware könnte daher für viele als Vorlage respektive Vorbild dienen.

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige


BTC-ECHO

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter