Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche

Quelle: Shutterstock

Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche

Neues bei IOTA, Bitcoin-Akzeptanz in Österreich und ein neuer Satoshi Nakamoto: der BTC-ECHO-Newsflash.

Nur gehodlt, nichts gelesen? Macht nichts. Der BTC-ECHO-Newsflash informiert dich über alles, was du in der letzten Woche in Sachen Bitcoin- und Blockchain-News verpasst hast.

Die Lage am Mittwoch: @Bitcoin verabschiedet sich von Justin Sun

Twitter-Account @Bitcoin verabschiedet sich von TRON-Gründer Justin Sun. Darüber hinaus rücken die physisch hinterlegten Bitcoin Futures aus dem Hause Bakkt in greifbare Nähe. Schließlich hat Bakkt den Startschuss für den 23. September angekündigt. Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Das und mehr in der Lage am Mittwoch.

„Satoshi“ offenbart sich – Was ist von „The Reveal“ zu halten?

Und schon wieder ein Satoshi Nakamoto – die Liste von Anwärtern für den Titel „Bitcoin-Erfinder“ scheint sich mit jedem Jahr zu verlängern. So erreichte uns auch vergangenes Wochenende die Meldung eines neuen Anwärters, der die große Offenbarung angekündigt hatte. Ob wir es mit dem echten Satoshi Nakamoto zu tun haben? Eine Analyse von „The Reveal“.

„IOTA“, sagte die Schranke zum Smartphone


Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Eine neue Parkhaus-App greift auf die Kryptowährung IOTA zurück, um die Kommunikation zwischen Schranke und Smartphone zu ermöglichen. Damit ebnet sich das Projekt langsam den Weg, das Internet der Dinge zu erobern. Der tatsächliche Weg dorthin scheint bisweilen jedoch vergleichsweise lang. Einen Anfang bietet die Integration in die Trive.Park App jedoch allemal.

Rakuten: Japanischer E-Commerce-Gigant startet Bitcoin-Börse

Rakuten Wallet geht mit seiner Bitcoin-Börse online. Kunden können ab sofort Krypto-Assets handeln und verwalten. Hierfür bietet Rakuten Wallet den Nutzern verschiedene Sicherheitsstandards. Denn neben der Verwaltung des Kundenvermögens in einer Treuhandgesellschaft, werden aktuelle Cyber-Sicherheits-Verfahren eingesetzt.

A1 Telekom Austria akzeptiert Bitcoin-Zahlungen

Ein weiterer Schritt in Richtung Adaption von Kryptowährungen: Die A1 Telekom Austria akzeptiert nun Zahlungen in der Kryptowährung BTC. Dabei gibt es jedoch eine Einschränkung. Denn was am Ende auf dem Konto des österreichischen Telekommunikationsmarktführer landet, ist nicht die Kryptowährung selbst, sondern Euro. Denn die Zahlungen der Kunden konvertiert das Kassensystem automatisch in die Fiatwährung. Dennoch dürften einige A1-Filialen bald einen Zulauf an Krypto-Jüngern verzeichnen.

Mehr zum Thema:

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
Von Bitcoin Crash bis IOTA Hack: Die Top-Krypto-News der Woche
Kolumne

Während der Bitcoin-Kurs sich mit goldenen Kreuz-Beschwerden an der 10.000-US-Dollar-Marke abarbeitet, waren IOTA und das Ethereum-Lending-Projekt bZx mit der Beseitigung von Sicherheitslecks beschäftigt, die Angriffe und gestohlene Krypto-Gelder zur Folge hatten. Unterdessen rückt Ethereum 2.0 immer näher, was Chef-Analyst Dr. Giese zum Anlass nimmt, die Stabilität des Netzwerks unter die Lupe zu nehmen. Die Top News der Woche.

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
Bitcoin & Co.: Die Zeichen stehen auf Sturm
Kolumne

Das Bitcoin-Ökosystem ist in Aufruhr. Die Kurse am Krypto-Markt überschlagen sich, IOTA kämpft mit Sicherheitsproblemen und Kryptowährungen bahnen sich ihren Weg in die Mitte der Gesellschaft. Die Lage am Mittwoch. 

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
Dezentralität bei Bitcoin und DeFi
Kommentar

Bitcoin, so viele Experten, ist dank zentralisierter Mining Pools höchst zentralisiert. Das DeFi-Ökosystem, so wiederum die Bitcoin-Maximalisten sei dank Admin Keys und Ähnlichem nicht dezentral. Beide Kritikpunkte betrachten Dezentralität jedoch unvollständig.

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
Bitcoin Wallet für anspruchsvolle Nutzer: Electrum Wallet unter der Lupe
Wissen

Electrum ist eine bekannte Wallet im Bitcoin-Ökosystem. Auch andere Kryptowährungen haben Varianten dieser funktionsreichen Wallet. Zeit, einen genaueren Blick auf sie zu werfen.

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
Von Bitcoin Crash bis IOTA Hack: Die Top-Krypto-News der Woche
Kolumne

Während der Bitcoin-Kurs sich mit goldenen Kreuz-Beschwerden an der 10.000-US-Dollar-Marke abarbeitet, waren IOTA und das Ethereum-Lending-Projekt bZx mit der Beseitigung von Sicherheitslecks beschäftigt, die Angriffe und gestohlene Krypto-Gelder zur Folge hatten. Unterdessen rückt Ethereum 2.0 immer näher, was Chef-Analyst Dr. Giese zum Anlass nimmt, die Stabilität des Netzwerks unter die Lupe zu nehmen. Die Top News der Woche.

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
Blockchain beschleunigt den Handel von Emissionszertifikaten
Unternehmen

Klimaschutz ist im Jahr 2020 in aller Munde. Sowohl Staaten als auch Vertreter der Privatwirtschaft sehen sich zunehmend in die Pflicht genommen, dem voranschreitenden Klimawandel entgegenzuwirken.

Angesagt

Warum brauchen wir Währungen?
Wissen

Im ersten Teil der Artikelserie „Die Zukunft des Geldes“ gehen wir dem Ursprung von Geld auf den Grund und erklären, wie Währungen funktionieren, warum wir sie brauchen und woher sie ihren Wert bekommen. Ein Gastbeitrag von Pascal Hügli.

Ripple schwächelt bei DeFi: Kann Ethereum helfen?
Insights

XRP in der Höhle des Löwen: Auf der Ethereum-Konferenz ETHDenver versucht Ripple, Ethereum-Entwickler für den Brückenbau zu engagieren. Die fehlende Smart-Contract-Unterstützung macht das XRP Ledger für den DeFi-Sektor bislang uninteressant. Kann Ethereum Ripple die Tür zur Decentralized Finance öffnen?

Rüstungsindustrie wehrt Cyber-Angriffe mit Blockchain ab
Unternehmen

Der größte Rüstungskonzern der Welt, Lockheed Martin, hat die Zusammenarbeit mit Guardtime Federal angekündigt. Der Rüstungshersteller nutzt die Blockchain-Lösung des Software-Unternehmens künftig, um das Lieferketten-System vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Bitcoin-Blockbuster auf der Berlinale
Szene

Die Stars und Sternchen der Filmbranche tummeln sich derzeit auf den roten Teppichen der diesjährigen Berlinale. Für Krypto-Enthusiasten dürfte dabei vor allem das neue Filmprojekt von Torsten Hoffmann im Rahmenprogramm hervorstechen.

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:

Bitcoin, Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche