Die Krypto-Börse Poloniex führt neue Anforderungen ein

Quelle: shutterstock.com-Analyzing data.

Die Krypto-Börse Poloniex führt neue Anforderungen ein

Eine der am längsten laufenden „Cryptocurrency-Only“-Börsen Poloniex leitet derzeit Schritte ein, um seine Kundenregistrierungsprozesse mit denen der breiteren Industrien in Einklang zu bringen.

Am 27. Dezember gab der in den USA basierte Börsen-Service Poloniex bekannt, dass demnächst alle alten Konten deaktiviert werden, es sei denn, diese Benutzer führen denselben Verifizierungsprozess durch wie die neueren Benutzer der Konten. Diese müssen sich einer sogenannten “Know-Your-Customer”-Due-Diligence-Prüfung (KYC) unterziehen. Eine genaue Frist für die Überprüfung der Identität wird innerhalb des ersten Quartals 2018 liegen, so die Aussagen der Börse.

„Vor Kurzem haben wir ein umfangreiches Upgrade für unsere Kundenidentifizierungs- und Verifizierungssysteme abgeschlossen. Aus diesem Grund müssen wir in Kürze veraltete Accounts über die neueste Version unseres Verifizierungsportals bestätigen lassen.“

Diese Anforderung könnte ein weiterer Schritt der Börse sein, die Einhaltung der regulatorischen Vorschriften zu erfüllen und auf diese Weise besser sicherzustellen, dass ihre Dienste nicht für kriminelle Aktivitäten wie Geldwäsche genutzt werden. Diejenigen, die nicht in der Lage sind, die Frist zu erfüllen, werden nicht mehr auf ihre Konten zugreifen (handeln, verleihen oder Aufträge erteilen) können.

Entsprechend wird eine Margin-Position (eine achtwöchige Schonfrist) angeboten, bevor die Schließung des Kontos erfolgt. Die einzige Funktion, die für ältere Benutzer funktionsfähig bleibt, ist die Auszahlung, die einem Höchstbetrag von 2.000 US-Dollar unterliegt. Die im US-Bundesstaat Delaware ansässige Poloniex hat innerhalb der letzten 24 Stunden ein Handelsvolumen von 818 Millionen US-Dollar verzeichnet, so die Daten von CoinMarketCap. Die Börse hat bisher nicht offengelegt, wie viele Alt-Accounts von der neuen Regelung betroffen sein werden.

Lies auch:  Exklusiv: Details zur Blockchain-Strategie der Bundesregierung

BTC-ECHO

Anzeige

Ähnliche Artikel

IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
Blockchain

Die Adaption der Blockchain-Technologie schreitet unaufhörlich voran. Auch in der Autoindustrie scheint sie inzwischen angekommen zu sein.

Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
Altcoins

Brave, die Firma hinter dem gleichnamigen Browser mit Privacy-Fokus, hat ein neues Feature vorgestellt.

Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich
Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich
Bitcoin

BAKKT-CEO Kelly Loeffler rückt auf Medium mit den neuesten Entwicklungen rund um die ersten physischen Bitcoin Futures heraus.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Südkorea: Bezirksverwaltung in Seoul benutzt Blockchain für öffentliche Ausschreibungen
    Südkorea: Bezirksverwaltung in Seoul benutzt Blockchain für öffentliche Ausschreibungen
    Blockchain

    Südkorea hat ein weiteres vielversprechendes Blockchain-Projekt vorzuweisen. Die Verwaltung des Seouler Stadtteils Yeongdeungpo hat damit begonnen, öffentliche Aufträge mithilfe der Blockchain-Technologie auszuschreiben.

    IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
    IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
    Blockchain

    Die Adaption der Blockchain-Technologie schreitet unaufhörlich voran. Auch in der Autoindustrie scheint sie inzwischen angekommen zu sein.

    Dänische Steuerbehörde ermittelt gegen Krypto-Investoren
    Dänische Steuerbehörde ermittelt gegen Krypto-Investoren
    Politik

    Dänemark nimmt Krypto-Investoren unter die Lupe. Nachdem bekannt wurde, dass sich dänische Staatsbürger in Finnland an steuerlich relevanten Geschäften mit Kryptowährungen beteiligten, stehen nun mögliche Verstöße gegen das dänische Steuerrecht im Raum.

    Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
    Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
    Altcoins

    Brave, die Firma hinter dem gleichnamigen Browser mit Privacy-Fokus, hat ein neues Feature vorgestellt.

    Angesagt

    Wechselkurs von Petro zu Bolívar auf 1:36.000 angehoben – Inflation hat Venezuela fest im Griff
    Politik

    Nicolás Maduro hebt den Wechselkurs von Bolívar zu Petro auf ein Verhältnis von 1:36.000 an.

    Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich
    Bitcoin

    BAKKT-CEO Kelly Loeffler rückt auf Medium mit den neuesten Entwicklungen rund um die ersten physischen Bitcoin Futures heraus.

    USA: Vermont sucht Expertise für Blockchain-Pilotprojekt
    Blockchain

    Der US-Bundesstaat Vermont will ein Pilotprojekt starten, das den Nutzen der Blockchain-Technologie für Eigenversicherer ausloten soll.

    Ethereum: Constantinople Hard Fork wegen Sicherheitslücken abgesagt
    Altcoins

    Das Ethereum-Entwicklerteam hat die lang erwartete Hard Fork Constantinople abgesagt.