Der Tanz der Altcoins: Die Top 10 Elite ist wieder auf Kurs

Quelle: © M-SUR - Fotolia.com

Der Tanz der Altcoins: Die Top 10 Elite ist wieder auf Kurs

Der Alptraum der vergangenen Woche scheint ein Ende gefunden zu haben. Viele Kryptowährungen kriechen aus ihrem Tief wieder raus und starten einen neuen Run auf die zuvor erreichten Rekordwerte.

Starke Kurskorrektur bei den Top 20 Altcoins

eit Samstag befanden sich die meisten bekannten Altcoin-Währungen auf rasanter Talfahrt. Nach einer rekordreichen Woche mit vielen neuen All-Time-Highs zuvor, fand eine bereits überfällige Korrektur an den Kryptomärkten statt. Keine der TOP 20 Währungen wurde hiervon verschont. Den absoluten Tiefpunkt markierte der Sonntag.

Stellar Lumen fiel am besagten Sonntag um ganze 44 Prozent, NEM verzeichnete einen Kursverfall um mehr als 40% und auch die Speerspitze unter den größten digitalen Währungen, der Bitcoin, erleidete einen Wertverlust von 24 Prozent.

Am Montag dann kam nach dem freien Fall die erhoffte Wende. Viele der Altcoins touchierten den Boden und stießen sich allmählich erneut in ein grünes Plus.

Es geht wieder Berg auf

Mit reichlich neuer Bullenstärke im Rücken feiern derzeit viele der Top 10 Altcoin-Währungen ihr Comeback.

Aktuell verzeichnen ausnahmslos alle der zehn größten digitalen Währungen ein sattes grünes Plus.

Ether liegt, gemessen am jüngsten prozentualen Wachstum, mit 19,97% binnen 24 Stunden nach Stratis auf Platz 2. Mit einer Marktkapitalisierung von 17,5 Milliarden Euro und einem Preis von 17,84 EUR halten hier die Bullen wieder das Zepter in der Hand.

Stratis verbucht ein Plus von über 25% und schafft vor Golem und Stellar Lumen den Sprung in die Top 10 der größten digitalen Währungen. Der Wert pro Token liegt hier mit einem Marktvolumen von 384,4 Millionen erneut bei 3,91 EUR.

Lies auch:  Deutsche Bahn: Tickets und Prozesse bald auf der Blockchain?

Auch der Ethereum Classic Kurs (+10,33%) legt mit aktuell 15,94 EUR kräftig an Wert zu. Bereits in der vergangenen Woche gehörte Ethereum Classic zu den Rising-Alltcoin-Stars. Vor gut einem Monat zahlte man für einen ETC-Token gerade einmal 5,40 EUR.

Der Bitcoin-Kurs stieg um 3,64 Prozent; aktueller Kurs 2.060,45 EUR.

BTC-ECHO

Anzeige

Ähnliche Artikel

Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
Altcoins

Brave, die Firma hinter dem gleichnamigen Browser mit Privacy-Fokus, hat ein neues Feature vorgestellt.

Ethereum: Constantinople Hard Fork wegen Sicherheitslücken abgesagt
Ethereum: Constantinople Hard Fork wegen Sicherheitslücken abgesagt
Altcoins

Das Ethereum-Entwicklerteam hat die lang erwartete Hard Fork Constantinople abgesagt.

Ethereum Classic: Anstieg der Transaktionsgebühren gibt Rätsel auf
Ethereum Classic: Anstieg der Transaktionsgebühren gibt Rätsel auf
Altcoins

Nachdem Ethereum Classic (ETC) erst letzte Woche Opfer einer 51-Prozent-Attacke geworden ist, machen nun neue Seltsamkeiten im Netzwerk die Runde.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Südkorea: Bezirksverwaltung in Seoul benutzt Blockchain für öffentliche Ausschreibungen
    Südkorea: Bezirksverwaltung in Seoul benutzt Blockchain für öffentliche Ausschreibungen
    Blockchain

    Südkorea hat ein weiteres vielversprechendes Blockchain-Projekt vorzuweisen. Die Verwaltung des Seouler Stadtteils Yeongdeungpo hat damit begonnen, öffentliche Aufträge mithilfe der Blockchain-Technologie auszuschreiben.

    IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
    IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
    Blockchain

    Die Adaption der Blockchain-Technologie schreitet unaufhörlich voran. Auch in der Autoindustrie scheint sie inzwischen angekommen zu sein.

    Dänische Steuerbehörde ermittelt gegen Krypto-Investoren
    Dänische Steuerbehörde ermittelt gegen Krypto-Investoren
    Politik

    Dänemark nimmt Krypto-Investoren unter die Lupe. Nachdem bekannt wurde, dass sich dänische Staatsbürger in Finnland an steuerlich relevanten Geschäften mit Kryptowährungen beteiligten, stehen nun mögliche Verstöße gegen das dänische Steuerrecht im Raum.

    Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
    Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
    Altcoins

    Brave, die Firma hinter dem gleichnamigen Browser mit Privacy-Fokus, hat ein neues Feature vorgestellt.

    Angesagt

    Wechselkurs von Petro zu Bolívar auf 1:36.000 angehoben – Inflation hat Venezuela fest im Griff
    Politik

    Nicolás Maduro hebt den Wechselkurs von Bolívar zu Petro auf ein Verhältnis von 1:36.000 an.

    Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich
    Bitcoin

    BAKKT-CEO Kelly Loeffler rückt auf Medium mit den neuesten Entwicklungen rund um die ersten physischen Bitcoin Futures heraus.

    USA: Vermont sucht Expertise für Blockchain-Pilotprojekt
    Blockchain

    Der US-Bundesstaat Vermont will ein Pilotprojekt starten, das den Nutzen der Blockchain-Technologie für Eigenversicherer ausloten soll.

    Ethereum: Constantinople Hard Fork wegen Sicherheitslücken abgesagt
    Altcoins

    Das Ethereum-Entwicklerteam hat die lang erwartete Hard Fork Constantinople abgesagt.