Kryptokompass – Der erste Börsenbrief für digitale Währungen: Ausgabe #3 September 2017

Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Teilen
BTC11,078.58 $ 1.04%

Der Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert Investoren exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Kryptomärkten. In unserer dritten Ausgabe erwartet dich nicht nur ein neues Design, sondern auch eine noch ausführlichere Analyse des Marktgeschehens. 

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

Mit der Blockchain-Technologie sind Investmentmöglichkeiten in den schon heute milliardenschweren Markt der Kryptowährungen entstanden. Als größte deutschsprachige Medienplattform für Blockchain und Kryptowährungen kennen wir diesen Markt so gut wie kaum jemand anderes. Mit dem Kryptokompass analysieren wir jeden Monat die wichtigsten News und liefern Investoren exklusive Einschätzungen zu Marktentwicklungen, Innovationen und anstehenden ICOs – wie gewohnt kritisch und unabhängig.

Ab sofort erhältlich:

Sichere dir jetzt die brandneue Ausgabe des Kryptokompass*

Das erwartet dich unter anderem in der September-Ausgabe des Kryptokompass:

  • Marktanalyse: Was bedeutet der Wettstreit zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash für Investoren? Welchen Einfluss haben institutionelle Investoren auf die Preisentwicklung an den Kryptomärkten? Gefährdet der Streit um SegWit2x die Zukunft von Bitcoin?
  • Altcoin des Monats: Was ist von den vollmundigen Versprechen, die hinter dem chinesischen Altcoin „NEO“ stehen, wirklich zu halten?
  • Chartanalysen: Wohin steuern Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash?
  • ICOs-Analyse: Welches Potential hat das ICO von BitClave, das verspricht den digitalen Werbemarkt zu revolutionieren? Welche weiteren ICOs stehen im September an?
  • Unternehmen des Monats: Wie stellt sich der Grafikkartenhersteller Nvidia auf den immer stärkeren Bedarf an miningfähigen Hochleistungsgrafikkarten ein und was bedeutet das für Nvidia-Aktionäre?

*Gegenwärtig kann nur mit PayPal gezahlt werden. Weitere Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, Sofort-Kaufen und Bitcoin werden aber voraussichtlich schon nächste Woche verfügbar sein. 

BTC-ECHO

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics

139,00 EUR

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFDs) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt mit dem Handel beginnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].



Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Mehr erfahren

Anzeige



  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany