Dell akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmittel

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

We accept Bitcoin
Teilen
BTC18,107.48 $ 1.48%

Die vier größten Unternehmen die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren:

bekannt gegeben zukünftig Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Partner für die Zahlungsabwicklung wird Coinbase sein. Mit einem jährlichen Umsatz von 57 Milliarden US-Dollar ist Dell vier mal so groß wie Dish. Dish war bis dato das größte Unternehmen was Bitcoin akzeptiert.

Ab sofort können Konsumenten und kleinere Unternehmen alle auf Dell.com verfügbaren Computerkoponenten mit Bitcoin bezahlen. Um die Neuigkeiten gebührend zu feiern bietet Dell seinen Kunden 10% Rabatt auf alle Alienware Produkte.


Die vier größten Unternehmen die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren:

In einem Blog Post sagte Coinbase, das Unternehmen wolle mit der Einführung von Bitcoin seinen Kunden größere Flexibilität bei der Bezahlung von Produkten bieten. Innerhalb von zwei Wochen nach der Entscheidung zukünftig Bitcoin zu akzeptieren, integrierten Dell und Coinbase das Zahlungsverfahren. Paul Walsh von Dell sagte:

“Es ist schon immer unser Ziel gewesen schnell zu reagieren und die Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen. Die Partnerschaft mit Coinbase und die Implementierung innerhalb von zwei Wochen ist ein Paradebeispiel für ein agiles Dell Unternehmen.”

Bisher ist das neue Bezahlverfahren nur für US-Bürger verfügbar.

Einkaufen auf Dell.com

Für die Kunden hat Dell eine eigene FAQ Sektion zur Bezahlung mit Bitcoin eingerichtet. Hier hat der Kunde die Möglichkeit genau zu erfahren, wie die Bezahlung mit Bitcoin vonstatten geht.

BTC-Echo

Englische Originalfassung von Pete Rizzo via Coindesk (gekürzte Fassung)

Anzeige

Krypto-Arbitrage: Geringes Risiko - Hohe Rendite

Verdienen Sie ein passives Einkommen mit der verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart und dem vollautomatischen Crypto Arbitrage-Handelssystem. Profitieren Sie von einer EU-lizenzierten und regulierten Plattform, die Anlagen mit einer Rendite zwischen 10,8% und 45% pro Jahr bietet.

Mehr erfahren

Anzeige


Image Source: Fotolia

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter