DCEX: Erste Kryptobörse, die XRP von Ripple als Basis nutzt

Tobias Schmidt

von Tobias Schmidt

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Tobias Schmidt

Tobias Schmidt ist seit August 2017 als Redakteur im Team von BTC-ECHO tätig. Sein Fachgebiet im Krypto-Bereich sind die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Quelle: Physical metal Ripple coins with global trading exchange market price chart in the background via Shutterstock

Teilen
BTC31,681.00 $ -9.87%

Das kalifornische Start-up DCEX arbeitet an dem Launch einer neuen Handelsplattform für Krypto-Assets. Hinter DCEX steht der DLT-Service-Provider AlphaPoint, der es sich zum Ziel gemacht hat, Unternehmen und Institutionen Blockchain-Lösungen zu ermöglichen. Das Besondere an der neuen Digital-Asset-Exchange: Sie ist die erste Börse, die den Ripple-Token XRP als Basis nutzt.

Die im kalifornischen San Francisco sitzende Kryptobörse DCEX wird der erste Kryptohandelsplatz weltweit sein, der Ripples Token XRP als Basistoken nimmt. In den nächsten Wochen soll die Registrierung für die neue Börse allen Interessenten offen stehen.


An DCEX können dementsprechend XRP gegen die Fiatwährung US-Dollar sowie gegen insgesamt 15 Kryptowährungen getradet werden. Bei diesen Kryptowährungen handelt es sich um Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH), Bitcoin Gold (BTG), Ethereum Classic (ETC), OmiseGo (OMG), EOS (EOS), DASH (DASH), Tron (TRX), Monero (XMR), VeChain (VEN), IOTA (IOTA), ZCash (ZEC) und TrueUSD (TUSD). So entschied man sich für die Verwendung von TUSD als Stable Coin und damit gegen den klassischen Stable Coin Tether (USDT). Weitere Pläne gibt es zudem für die Adaption von Neo (NEO) und Cardano (ADA).

Was bringt die neue Kryptobörse DCEX?

Neben dem Angebot, die größten Kryptowährungen des Marktes gegen XRP traden zu können, nennt AlphaPoint in der Pressemitteilung weitere Vorteile. So könne man die Arbitrage zwischen Währungspaaren an verschiedenen Börsen ausnutzen, da XRP nahtlose Transfers zwischen Börsen ermögliche.

Auch die Geschwindigkeit der Transfers ist ein Thema. So peilt DCEX ein Transaktionsvolumen von bis zu einer Million Transaktionen pro Sekunde an. Darüber hinaus sollen XRP-Blockchain-Transaktionen in weniger als vier Sekunden erledigt werden. Das ermöglicht schnellere Multi-Exchange-Strategien.


DCEX wirbt zudem mit geringen Transaktionsgebühren. Marktteilnehmer sollen XRP bei niedrigen Netzwerktransaktionskosten schnell zwischen DCEX und anderen Marktplätzen verschieben können, da das XRP-Protokoll niedrige Kosten für Transfers unterstützt. Auch die Möglichkeit des Margin Tradings besteht.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY