Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Quelle: Dash Embassy

Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Kryptowährungen, Blockchain und Bitcoin – für die einen heiße Zukunftsthemen, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln. Begriffe, die für viele Menschen schon zum festen Sprachgebrauch gehören, beschreiben für andere noch fremde Welten. Um diesen Unterschied im Wissensstand zu verringern, Nutzern eine Anlaufstelle für Fragen zu bieten und außerdem Neulingen die Berührungsangst zu nehmen, startet die Dash Embassy D-A-CH nun eine länderübergreifende Veranstaltungsreihe in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Als legitimierte Repräsentanz der Kryptowährung Dash, nach Marktkapitalisierung derzeit auf Platz 14 unter den größten Kryptowährungen, nimmt die Dash Embassy D-A-CH einen offiziellen Lehr- und Informationsauftrag im deutschsprachigen Raum wahr. Vor diesem Hintergrund startet sie nun erstmals eine Informationsroadshow mit mehr als 20 Stationen.

Kostenlose Workshops zu Bitcoin, Blockchain und Dash

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe finden in verschiedenen Städten rund dreistündige, kostenlose Workshops statt. Darin klären Experten zu den Themen Geldpolitik, Bitcoin und Blockchain, Dash als digitales Bargeld sowie Recht und Steuer auf. Die Referenten stellen neben der Dash Embassy D-A-CH die Initiative Blockchain-Hotel Essen, der Steuersoftware-Anbieter CryptoTax sowie die auf Kryptowährungen spezialisierten Anwaltskanzleien Wolf Theiss aus Wien und Winheller aus Frankfurt.

Die Roadshow-Workshops richten sich an jeden, der sich für das Thema Kryptowährungen interessiert – vom aktuellen Nutzer, der sich zu Steuerlösungen informieren möchte, über künftige Nutzer, die verstehen wollen, wie Kryptowährungen funktionieren, bis hin zu Händlern, die darüber nachdenken, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Vorkenntnisse sind für die Workshop-Teilnahme nicht erforderlich.

Standort: Hochschule Mittweida


Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Die Dash Roadshow startet heute mit der Auftaktveranstaltung an der Hochschule Mittweida, Sachsen.
Außerdem folgen Veranstaltungen u. a. in Hamburg, Stuttgart und Wien. Details zu den weiteren Stationen findet man auf der Website der Dash Embassy.
Unterstützt wird die Roadshow durch den Blockchain Bundesverband.

Mehr zum Thema:

Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Ein Jahr Swisscom Blockchain – Eine erste Bilanz
Pressemitteilung

Zürich, 10. Oktober 2018 – Die Swisscom Blockchain AG wurde im September 2017 gegründet und zieht dieses Jahr eine erste Bilanz. Die Tochtergesellschaft der Swisscom kann heute dank CoInnovation erste sichtbare Erfolge nachweisen. Im ersten Jahr lieferte die Swisscom Blockchain-Technologie und -Beratung rund um Distributed Ledger, Blockchain oder Tokenization Services an zahlreiche Unternehmen. Im Fokus der Branchen stehen Banken und Versicherungen sowie die Pharma- und Logistikbranche. Der Kern des Blockchain-Teams besteht aus Fachleuten renommierter Beratungsunternehmen wie EY, Deloitte und Accenture sowie aus IT-Spezialisten aus dem Blockchain-Bereich.

Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz
ARCHOS Safe-T Touch: Die Hardware-Wallet mit integrierter Plattform für sicheres Krypto-Handling
Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG – Düsseldorf, 26. September 2018 – ARCHOS bringt seine neue Hardware-Wallet mit Touchscreen heraus: Das Safe-T Touch bekommt ein Android-Interface und eine integrierte Serviceplattform. Die neue ARCHOS-Wallet für Kryptowährungen kommt im Januar 2019 auf den Markt.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz
65 Prozent der Bitcoin Mining Hash Rate steht in China – kein Grund zur Panik
Bitcoin

CoinShares verortet 65 Prozent der Bitcoin Hash Rate in China – davon 54 Prozent alleine in der Provinz Sichuan. Wieso das kein Grund zur Sorge ist.

Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Zeit der Kooperationen – Warum der Zusammenschluss der deutschen Blockchain-Szene zur richtigen Zeit kommt
Kommentar

Teamplay ist nicht nur im Sport wichtig, sondern auch innerhalb eines Wirtschaftszweiges beziehungsweise einer Branche. Die Fähigkeit, sinnvolle Kooperationen mit anderen Unternehmen einzugehen, kann über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Wie es die Blockchain-Branche in Deutschland mit Kooperationen hält und warum uns die Verbandsarbeit in Deutschland einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber den USA und China sichern kann. Ein Kommentar.

Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz
DLT-Genossenschaft „govdigital“ will den öffentlichen Sektor auf Blockchain stellen
Unternehmen

Über die neu gegründete Genossenschaft govdigital wollen IT-Dienstleister gemeinsam mit Vertretern aus der Politik die Blockchain-Technologie nutzen, um öffentliche IT-Infrastrukturen für Behörden zu entwickeln. Das Netzwerk könnte der Umsetzung blockchainbasierter Anwendungen im öffentlichen Sektor neue Impulse verleihen.

Dash, Dash Embassy D-A-CH startet Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz
xx Coin: White Paper zu David Chaums Projekt veröffentlicht
Altcoins

Krypto-Koryphäe David Chaum will mit dem xx Coin und dem Praxxis-Netzwerk eine quantensichere Kryptowährung schaffen. Nun sind Details zum geplanten Token Sale bekannt.

Angesagt

New Yorker Finanzaufsicht ändert Richtlinien der BitLicence
Regulierung

Die Geschäftslizenz für Kryptowährungen – die BitLicence – wurde seit der Einführung 2015 nicht mehr von der New Yorker Finanzaufsicht überarbeitet. Das soll sich nun ändern. Insbesondere die Richtlinien für Listings werden aktualisiert.

Bitcoin-Börse BitMEX sieht sich 300 Millionen US-Dollar Klage gegenüber
Sicherheit

Eine der beliebtesten Krypto-Handelsplattformen, BitMEX, und ihr Gründer Arthur Hayes machen eine schwere Zeit durch. Denn Investoren der Krypto-Börse haben eine Klage über 300 Millionen US-Dollar eingereicht. Angeblich soll Hayes die Anleger mit falschen Informationen getäuscht haben. Ein harter Schlag nach regulatorischen Schwierigkeiten und einem Datenleck in diesem Jahr.

Letzte Chance für Teilnahme am Innovationswettbewerb „Schaufenster Sichere Digitale Identitäten“
Sicherheit

Das Bundeswirtschaftsministerium sucht Lösungen für die technische Realisierung digitaler Identitäten. Dafür wurde ein Innovationswettbewerb ins Leben gerufen, der Projekte zur Umsetzung bestimmter Identifikationsanwendungen finanziell fördert.

Schweiz: Krypto-Bank SEBA erweitert Geschäftsfeld und erreicht Deutschland
Unternehmen

Die SEBA Bank erweitert ihr Geschäftsfeld auf neun weitere Jurisdiktionen. Die von der schweizerischen Aufsichtsbehörde FINMA lizensierte Bank für traditionelle und digitale Vermögenswerte bietet Dienstleistungen im Kryptoverwahrgeschäft künftig auch in Deutschland an.

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: