Pressemitteilung: Dash Embassy D-A-CH kooperiert mit WINHELLER und Wolf Theiss

Quelle: shiny copper DASH cryptocurrency coin on blurry motherboard background via shutterstock

Pressemitteilung: Dash Embassy D-A-CH kooperiert mit WINHELLER und Wolf Theiss

erläutert Jan Heinrich Meyer, Gründer und Geschäftsführer der Dash Embassy D-A-CH.

Mehr Rechtssicherheit für Kryptowährungen

Gemeinsam mit qualifizierten Partnern setzt sich die Dash Embassy D-A-CH dafür ein, auch in diesem Bereich allen Interessierten Informationen zur Verfügung zu stellen und Hilfestellung zu leisten. Landesweite, kostenlose Kursangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich unter anderem mit den entsprechenden rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen befassen, werden noch in diesem Jahr an den Start gehen.

Für den österreichischen Markt übernimmt die renommierte Wiener Anwaltssozietät Wolf Theiss die Bearbeitung der rechtlichen Fragestellungen. Die Kanzlei ist international mit 13 Standorten in Mittel-, Ost- und Südosteuropa vertreten und spezialisiert sich auf die Bereiche Bank- und Finanzrecht sowie Steuerrecht. Ein Team von Experten befasst sich speziell mit Kryptothemen und wird sich mit dem entsprechenden Know-how in das Kursprogramm der Dash Embassy in Österreich einbringen.

„Wir sehen bei dem Thema Kryptowährungen noch einen großen Bedarf an Wissensvermittlung. Wolf Theiss ist im Bereich Digitalisierung und neue Technologien federführend. Wir freuen uns daher besonders, die Dash Embassy D-A-CH bei diesem Projekt zu unterstützen“,

erklärt Carina Wolf, Senior Associate Wolf Theiss.

Winheller vermittelt rechtliche Rahmenbedingungen

In Deutschland übernimmt die bekannte Frankfurter Kanzlei WINHELLER die Vermittlung der rechtlichen Rahmenbedingungen im Zuge der Dash Embassy Veranstaltungen. WINHELLER ist eine der führenden deutschen Kanzleien im Bereich kryptografischer Währungen und Blockchain und hat sich neben steuerlichen Belangen auch auf aufsichtsrechtliche Themen spezialisiert. Mit dieser ausgewiesenen Expertise gestaltet das Team künftig steuerrechtliche Inhalte für die Dash-Embassy-Kurse in Deutschland.

„Viele Steuerpflichtige sind sich nicht bewusst, dass nicht angegebene Gewinne schnell in die Steuerhinterziehung führen. Dafür wollen wir sensibilisieren – auch mit Hilfe unserer neuen Partnerschaft“,

erklärt Geschäftsführer Stefan Winheller.

Neben den Rechtsexperten von Wolf Theiss und WINHELLER kooperiert die Dash Embassy D-A-CH außerdem mit CryptoTax. Der Steuersoftwareanbieter hat sich auf Kryptowährungen spezialisiert und bietet eine durch KPMG zertifizierte Lösung zur Steuerfestsetzung und -erklärung für private und gewerbliche Kryptowährungsnutzer an.

„Dash hat als Kryptowährung das Potenzial, eine echte Alternative zur Bargeldzahlung am Point-of-Sale zu bieten. Voraussetzung dafür sind Massentauglichkeit und Akzeptanz, die wir durch den direkten Dialog mit interessierten Nutzern und ein umfassendes Informationsangebot mit der Dash Embassy D-A-CH fördern wollen. […] Wir freuen uns sehr, mit WINHELLER, Wolf Theiss und CryptoTax starke Partner gefunden zu haben, die sich gemeinsam mit uns dafür einsetzen, den potenziellen Nutzern von Dash und anderen Kryptowährungen mehr rechtliche Sicherheit zu geben“,

erläutert Jan Heinrich Meyer, Gründer und Geschäftsführer der Dash Embassy D-A-CH.

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Ein Jahr Swisscom Blockchain – Eine erste Bilanz
Ein Jahr Swisscom Blockchain – Eine erste Bilanz
Pressemitteilung

Zürich, 10. Oktober 2018 – Die Swisscom Blockchain AG wurde im September 2017 gegründet und zieht dieses Jahr eine erste Bilanz. Die Tochtergesellschaft der Swisscom kann heute dank CoInnovation erste sichtbare Erfolge nachweisen. Im ersten Jahr lieferte die Swisscom Blockchain-Technologie und -Beratung rund um Distributed Ledger, Blockchain oder Tokenization Services an zahlreiche Unternehmen. Im Fokus der Branchen stehen Banken und Versicherungen sowie die Pharma- und Logistikbranche. Der Kern des Blockchain-Teams besteht aus Fachleuten renommierter Beratungsunternehmen wie EY, Deloitte und Accenture sowie aus IT-Spezialisten aus dem Blockchain-Bereich.

ARCHOS Safe-T Touch: Die Hardware-Wallet mit integrierter Plattform für sicheres Krypto-Handling
ARCHOS Safe-T Touch: Die Hardware-Wallet mit integrierter Plattform für sicheres Krypto-Handling
Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG – Düsseldorf, 26. September 2018 – ARCHOS bringt seine neue Hardware-Wallet mit Touchscreen heraus: Das Safe-T Touch bekommt ein Android-Interface und eine integrierte Serviceplattform. Die neue ARCHOS-Wallet für Kryptowährungen kommt im Januar 2019 auf den Markt.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitcoin-Kurs erreicht Jahreshoch von 8.880 US-Dollar – Grüne Welle am Krypto-Markt
    Bitcoin-Kurs erreicht Jahreshoch von 8.880 US-Dollar – Grüne Welle am Krypto-Markt
    Märkte

    Der Bitcoin-Kurs und die Altcoin-Kurse steigen stark an. Nachdem der BTC-Kurs eine Woche lang knapp unterhalb der 8.000-US-Dollar-Marke verharrte, überflügelte er diese am am Sonntagabend mit Leichtigkeit. Mit 8.880 US-Dollar erreicht er sein Jahreshoch – und zieht die Altcoin-Kurse mit.

    Regulierungs-ECHO: Bitcoin im Visier der Linken
    Regulierungs-ECHO: Bitcoin im Visier der Linken
    Kolumne

    Die Entscheidung zum Bitcoin ETF wurde wieder mal vertagt. Die Partei Die Linke will Kryptowährungen verbieten, während Craig Wright versucht, BTC zu patentieren. Kurz: Bitcoin war wieder einmal der Zankapfel der Krypto-Nation. Das Regulierungs-ECHO.

    Das Meinungs-ECHO: Craig Wrights Streben nach Glück
    Das Meinungs-ECHO: Craig Wrights Streben nach Glück
    Kolumne

    Craig Wright bläst zum nächsten Angriff auf Bitcoin. Nun will er seine Besitzansprüche an der dezentralen Währung über das US-Patentamt geltend machen. Derweil schlägt ein CBS-Beitrag über die Kryptowährung Nr. 1 hohe Wellen.

    BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    Krypto

    Vom Copywright-Skandal über den Facebook Coin bis Bitcoin-Verbot: Über eine Nachrichtenflaute konnte sich die Krypto-Community, BSV-Hodler einmal ausgenommen, nicht gerade beklagen.

    Angesagt

    Bitcoin und traditionelle Märkte – Kurseinbruch vom November kompensiert
    Märkte

    Keine Frage: Bitcoin hat sich die letzten Wochen sehr gut entwickelt. Tatsächlich wurden die Vergleichsassets inzwischen nicht einfach überholt, selbst der Kurseinbruch von November 2018 konnte inzwischen wieder kompensiert werden.

    Tone Vays im Interview: „Ich schließe einen Bitcoin-Kurs unter 3.000 US-Dollar nicht aus“
    Interview

    BTC-ECHO hat mit Tone Vays über Trading, Bitcoin und das Krypto-Ökosystem sprechen. Im ersten Teil haben wir vor allem über das, was Bitcoin besonders macht, gesprochen. Im zweiten Teil möchten wir die aktuelle Marktlage um Bitcoin betrachten. 

    5 dezentrale Exchanges, die Hodler kennen sollten
    Kolumne

    Dezentrale Exchanges gelten als die Zukunft des Krypto-Handels. Und das nicht ohne Grund: Schließlich denken DEX den Grundgedanken von Kryptowährungen, nämlich dessen Peer-to-Peer-Charakter zu Ende. 

    Tone Vays im Interview: „Banken haben nur die Macht, die die Gesellschaft ihnen zugesteht“
    Interview

    Im Juni wird Tone Vays auf der Unchain Convention einen Vortrag halten. Kurz danach wird er in einem Workshop Interessierten seine Strategien der Chartanalyse erläutern. BTC-ECHO sprach mit dem bekannten Bitcoin-Trader über das Tradinggeschäft und die Einzigartigkeit von Bitcoin. 

    ×

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: