Das Sammelsurium erweitert sich: Coinbase Pro listet EOS, Augur (REP) und Maker (MKR)

Quelle: Shutterstock

Das Sammelsurium erweitert sich: Coinbase Pro listet EOS, Augur (REP) und Maker (MKR)

Seit dem 8. April dürfen User von Coinbase Pro auf eine Reihe neuer Kryptowährungen spekulieren. Die Bitcoin-Börse nimmt EOS, Augur (REP) und Maker (MKR) ins Programm. Doch nicht alle Regionen erhalten gleichermaßen Zugriff.

Coinbase erweitert sein Orderbuch. Wie die US-Börse in einem Blogeintrag bekannt gab, dürfen Nutzer ab sofort die Kryptowährungen EOS, REP und MKR traden. Aufgrund von unterschiedlichen gesetzlichen Auflagen muss so manche Region indes Abstriche bei den Tauschpaaren machen. So dürfte die sogenannte BitLicense, eine New Yorker Lizenz, ohne die Unternehmen nicht mit Bitcoin & Co. operieren dürfen, dazu geführt haben, dass der US-Bundesstaat New York (NY) von allen neuen Pairs ausgeschlossen ist.

  • Die Tauschpaare EOS-USD, EOS-EUR und EOS-BTC sind in allen Coinbase-Regionen außer NY verfügbar.
  • REP-USD, REP-EUR, REP-BTC sind in allen Coinbase-Regionen außer NY verfügbar.
  • MKR-BTC, MKR-USD sind in allen Coinbase-Regionen außerhalb der USA verfügbar.

Auf Twitter können sich Anleger unterdessen über den aktuellen Status der Orderbücher informieren. REP/BTC ist demnach vollumfänglich implementiert:

Das REP/BTC-Orderbuch befindet sich nun im Trading-Modus. Limit-, Markt- und Stop-Orders sind ab sofort verfügbar.

Trotz Coinbase Listing: Kein Pump in Sicht

In der Vergangenheit führten Coinbase Listings immer wieder zu Pumps der neu ins Programm genommenen Coins. Doch mittlerweile scheint der Markt weniger sensibel auf Nachrichten dieser Art zu reagieren. Alle drei Coins bewegen sich trotz des Announcements in einem ähnlichen Rahmen wie davor.

Ein Blick auf einschlägige Kursticker zeigt sogar leichte Kursverluste für die drei Neu-Listings. Allerdings dürfte auch in diese Richtung kein Kausalzusammenhang bestehen.

Blockchain- & Fintech-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Ähnliche Artikel

VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
Blockchain

Die Nützlichkeit der Blockchain-Technologie wird inzwischen von keiner ernstzunehmenden Stimme mehr in Frage gestellt.

„Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
„Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
Unternehmen

Gemeinsam mit dem Schweizer Investment-Unternehmen Final Frontier verkündet der Mining-Riese Bitfury in dieser Woche den Startschuss eines gemeinsamen Krypto-Fonds.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Politik

    Die amerikanische Wallet-Betreiber AirTM hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Unter dem Titel „Airdrop Venezuela“ sammelt die Organisation eine Million US-Dollar für Venezuela.

    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    Blockchain

    Die Nützlichkeit der Blockchain-Technologie wird inzwischen von keiner ernstzunehmenden Stimme mehr in Frage gestellt.

    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    Unternehmen

    Gemeinsam mit dem Schweizer Investment-Unternehmen Final Frontier verkündet der Mining-Riese Bitfury in dieser Woche den Startschuss eines gemeinsamen Krypto-Fonds.

    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Blockchain

    Der Elektronikhersteller Samsung plant Berichten zufolge eine eigene Blockchain. Auch einen Token möchten die Südkoreaner emittieren.

    Angesagt

    Société Générale emittiert ihre erste Anleihe als Security Token
    Invest

    ‌Die französische Großbank Société Générale hat ihren ersten tokenisierten Pfandbrief herausgegeben.

    Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
    Bitcoin

    Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

    STO: Der digitale Börsengang für den Mittelstand
    Sponsored

    Security Token Offerings (STOs) haben in den letzten Monaten sehr viel Aufmerksamkeit erhalten.

    Kein Kavaliersdelikt: Musterschüler muss wegen Bitcoin-Diebstahl ins Gefängnis
    Sicherheit

    In den USA erhielt ein 21-jähriger Krypto-Dieb eine langjährige Haftstrafe.