Das Musterportfolio Konservativ KW3: Seitwärts geht die Reise

Dr. Philipp Giese

von Dr. Philipp Giese

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Dr. Philipp Giese

Dr. Philipp Giese arbeitet als Chief Analyst für BTC-ECHO und ist auf die Bereiche Chartanalyse und Technologie spezialisiert. Der promovierte Physiker kann dabei auf jahrelange Berufserfahrung als technologischer Berater zurückgreifen. Zudem ist er zentraler Ansprechpartner im Discord-Channel von BTC-ECHO und pflegt als Speaker und Interviewer den Austausch mit Startups, Entwicklern und Visionären.

Teilen

Quelle: Shutterstock

BTC10,976.62 $ 1.34%

Die Kryptowährungen innerhalb der Top 10 bewegten sich in dieser Woche in erster Linie seitwärts. Diese Aussage lässt sich auf das Musterportfolio Konservativ übertragen. Unser Musterportfolio kann jedoch noch kleinere Schwankungen als die anderen Assets vorweisen und entwickelt sich dementsprechend stabiler. 

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Tanja Giese

Wie Anfang November angekündigt, möchten wir den Verlauf unseres Musterportfolios „Konservativ“ aus dem Kryptokompass wöchentlich nachverfolgen. Wir vergleichen die Entwicklung dieses Portfolios mit der von Bitcoin, Ethereum, XRP und einem Vergleichsportfolio, welches aus den Top 10 mit zur jeweiligen Marktkapitalisierung proportionalen Gewichtungen zusammengesetzt ist.

Konservativ bedeutet, dass das Portfolio vergleichsweise risikoarm ist. Es wird deshalb aus älteren Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum gebildet. Außerdem wird eine Stable-Coin- oder Cash-Position aufgebaut. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, besteht das Portfolio Konservativ aus folgenden Positionen (von der stärksten zur schwächsten Position geordnet): wahlweise Tether, ein anderer Stable Coin oder eine Fiatposition, Omnilayer Protocol, Counterparty, Ethereum, Bitcoin, Dash, Siacoin, Monero und Ripple.

Der Kurssturz der letzten Woche wurde von einer Seitwärtsbewegung abgelöst. Diese setzte sich die Woche über fort, sodass die Kurse von Bitcoin, Ethereum und XRP keine großen Änderungen vorwiesen. Es ist bekannt, dass der Markt sich gerne der Bewegung Bitcoins anschließt, entsprechend lässt sich diese Aussage auch auf die Top 10 übertragen: keine großen Verluste, aber auch keine wirklichen Gewinne.

Musterportfolio Konservativ: Mit anderen Assets geht es seitwärts

Und das Musterportfolio Konservativ? Es tanzt den Seitwärtsgang mit. Die über den letzten Monat kumulierten Gewinne liegen ungefähr gleichauf mit denen vom aus den Top 10 gebildeten Vergleichsportfolio und über denen von Bitcoin und XRP:

 

So weit, so banal. Ein genauerer Blick auf die Kennzahlen zeigt jedoch, dass das Portfolio Konservativ bezüglich Risiko immer noch allen Vergleichsportfolios überlegen ist. Sowohl die täglichen Schwankungen als auch der Value at Risk sowie der Drawdown ist deutlich besser als die entsprechenden Größen der Vergleichsassets:

Anders als die Top 3 der Kryptowährungen und das Vergleichsportfolio konnte das Musterportfolio weiterhin einen Drawdown von ungefähr zehn Prozent aufrechterhalten.

Seit Jahresbeginn konnte das Musterportfolio also seinen Anspruch, eine sichere Geldanlage im Krypto-Markt zu sein, bestätigen. Das zeigt auch die Entwicklung der betrachteten Assets über das gesamte vierte Quartal 2018:

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Mehr erfahren

Anzeige



Während die Vergleichsassets Bitcoin, Ethereum, XRP und das aus den Top 10 gebildete Vergleichsportfolio seit dem ersten Oktober Verluste um die 45 Prozent verbuchen mussten, belaufen sich diese beim Musterportfolio Konservativ unter 30 Prozent.

Daten auf Basis von cryptocompare.com und coingecko.com

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany