Counterstrike trifft Bitcoin: Cointed ist neuer Hauptsponsor des E-Sport Vereins TKA

Tobias Schmidt

von Tobias Schmidt

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Tobias Schmidt

Tobias Schmidt ist seit August 2017 als Redakteur im Team von BTC-ECHO tätig. Sein Fachgebiet im Krypto-Bereich sind die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Teilen
BTC10,694.37 $ 3.59%

Das Tiroler Blockchain-Unternehmen Cointed steigt in die E-Sport-Branche ein. Als Hauptsponsor will Cointed den österreichischen E-Sport-Verein TKA (They Kick Ass) dabei unterstützen, wieder in den professionellen E-Sports-Betrieb zurückzukehren.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Tanja Giese

They Kick Ass ist ein 2003 gegründeter österreichischer E-Sport-Verein. Er unterstützte professionelle Spieler in den beliebten Games Counter Strike 1.6, Counter Strike Source, Battlefield 2, Battlefield 3 und Call of Duty. Aufgrund privater Verpflichtungen der Team-Mitglieder wurde der Spielbetrieb 2013 jedoch eingestellt.

In Folge einer Neustrukturierung von TKA Anfang des Jahres konnten sie nun Cointed als langfristiger Partner gewinnen. Das Blockchain-Unternehmen zeigt sich dabei von den Plänen und dem dahinterstehenden Konzept des E-Gaming-Vereins überzeugt. Grund für die Zusammenarbeit ist vor allem die gute Vereinbarkeit von E-Sport und Krypto-Unternehmen, da diesen beiden Bereichen dieselbe Technologie zugrunde liegt.

„Für uns als österreichisches Blockchain-Unternehmen macht es absolut Sinn, TKA als ebenfalls in Österreich ansässigen und ambitionierten Verein zu unterstützen. Wir wollen somit unseren Teil beitragen und die Lücke zwischen der Krypto-Community und der des E-Sports schließen. Wir verwenden dieselben technischen Komponenten, die fürs Gamen und aber auch fürs Minen von Kryptowährungen notwendig sind“,

so Albert Sperl, CMO Cointed.

Über Cointed


Cointed wurde 2014 in Kufstein gegründet und beschäftigt mittlerweile 50 Mitarbeiter in 7 Ländern. Die Cointed GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der übergeordneten Dachfirma in Hongkong.

Seit der Fusion mit der Crypto Unity 2016 ist Cointed auch im Mining aktiv. Mittlerweile zählt das Unternehmen mit über 125 Terminals zu Europas größtem Anbieter und Produzenten für Multi-Kryptowährung-Terminals. Anfangs noch mittels Bootstrapping finanziert, konnte Cointed 2018 im Zuge seines ICO über 4 Millionen US-Dollar für deren weitere Expansion einsammeln.

www.cointed.com


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany