CoinTerra kauft Bitcoin-Softwareentwickler Bits of Proof

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Shake Hands

Quelle: © DragonImages, Fotolia

BTC10,490.35 $ 0.18%

Das BOP Protokoll wurde bereits von dem Online-Zahlungsabwickler BopShop und bei der Entwicklung des Bitcoin-Wallets TREZOR erfolgreich genutzt.
Ein Stück des Mining-Puzzles

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

Bits of Proof (BOP) ist ein ungarisches Unternehmen welches sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen für Unternehmen, basierend auf der Blockchain-Technologie, spezialisiert hat. Letztes Jahr erst hat das Unternehmen einen Bitcoin-Server an der Start gebracht  den sie als “RedHat” bezeichneten.

Das BOP Protokoll wurde bereits von dem Online-Zahlungsabwickler BopShop und bei der Entwicklung des Bitcoin-Wallets TREZOR erfolgreich genutzt.

Ein Stück des Mining-Puzzles

CoinTerra sagt die modulare und moderne Implementierung des Bitcoin-Protokolls wird großen Bitcoin-Mining Operationen mit der TruePeta Architektur, eine beispiellose Zuverlässigkeit, Leistung und Skalierung bieten.


“Durch den Erwerb von Bits of Proof gelangt CoinTerra an Unternehmenssoftware-Lösungen, die unsere Kompetenzen in der Hardwareentwicklung bestens komplementieren und unsere Angebot verstärken,” so Ravi Iyengar, Geschäftsführer von CoinTerra.

“Die von Bits of Proof entwickelte Softwarelösung stellt ein wichtiges Puzzlestück für das Unternehmen und dem Mining-Prozess dar und befähigt uns schneller, sicherere und mit dem höchsten Maße an Effizienz zu wachsen.”

“Mit CoinTerra an der Seite wird die Bits of Prof Software sicherlich zu einem Standard für Unternehmen die in Bitcoin-Aktivitäten involviert sind,” so Blummer.

Was bedeutet das für bereits existierende BOP Produkte?

Die Bekanntgabe gibt keine Auskunft darüber, welchen Einfluss die Übernahme auf bereits bestehende BOP Produkte und Dienstleistungen haben wird. Das Unternehmen bietet derzeit BopShop, myTREZOR server und Bullion Bitcoin Produkte an. Das Unternehmen sagt es habe bereits weitere Projekte in der Pipeline und es gehe feste davon aus, dass das Bitcoin Netzwerk den Finanzdiesntleistungssektor,  wie wir ihn bisher kennen, auf Links drehen wird.

Vor der Übernahme war Bits of Proof eine eigenständiges und sich selbst finanzierendes Unternehmen in Budapest. Es bleibt abzuwarten wie CoinTerra die Software zukünftig in neue Projekte integrieren wird.

BTC-Echo

Englische Originalfassung von Nermin Hajdarbegovic via Coindesk

Image Source: Fotolia


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany