Coinsquare: Gebeutelte Bitcoin-Börse plant Stable Coin „eCAD“

Christopher Klee

von Christopher Klee

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Christopher Klee

Christopher Klee hat Literatur- und Medienwissenschaften sowie Informatik an der Universität Konstanz studiert. Seit 2017 beschäftigt sich Christopher mit den technischen und politischen Auswirkungen der Krypto-Ökonomie.

Teilen

Quelle: Shutterstock.

BTC8,801.78 $ -1.82%

Die kanadische Bitcoin Börse Coinsquare will einen eigenen Stable Coin auf den Markt bringen. Der an den Kanadischen Dollar gekoppelte eCAD soll die Massenadaption von Kryptowährungen befördern. Es handelt sich um den ersten Stable Coin, der den Kanadischen Dollar (CAD) abbildet. 

Kanadas größter Handelsplatz für Bitcoin & Co. Coinsquare, hat die Herausgabe eines Stable Coin angekündigt. Wie bei Stable Coins üblich, soll die neue Kryptowährung wertstabil sein. „eCAD“, so der Name der neuen Kryptowährung, soll den Kurs des Kanadischen Dollars (CAD) 1:1 abbilden. Für jeden emittierten eCAD will Coinsquare einen Kanadischen Dollar in Reserve halten. Investoren, die angesichts der vergleichsweise hohen Volatilität der Krypto-Märkte feuchte Augen, aber auch kalte Füße bekommen, sollen mit dem eCAD einen sicheren Hafen erhalten.

Die Einführung von eCAD wird die erste transparente, erschwingliche und sichere Möglichkeit der Wertübertragung in Kanada und darüber hinaus schaffen, ohne das Risiko einer Instabilität auf dem traditionellen Kryptowährungsmarkt,

lässt sich Coinsquare-CEO Cole Diamond in der Pressemitteilung zum Pre-Launch von eCAD zitieren. Dabei sollen eCoin nicht nur Kanadas Investorenvolk ansprechen. Coinsquare werde mit dem Launch des Stable Coins in die Lage versetzt, globalen Investoren eine Alternative zu den US-Dollar-Stable-Coins anbieten zu können, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Angeführt vom nicht unumstrittenen USDT (Tether), gibt es derer mittlerweile mehr als eine Handvoll.

Nach Kündigungswelle auf zu neuen Ufern

Zuletzt machte Coinsquare mit weniger erfreulichen Meldungen Schlagzeilen. Im Februar verkündete das Unternehmen die Entlassung von 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Team hatte sich damit um rund ein Drittel verkleinert – als Erklärung dafür musste der „Bärenmarkt“ herhalten. Entsprechend hoch sind die Erwartungen nun, die an an eCAD gerichtet sind:

Die Ergänzung dieses Stable-Coin-Angebots wird es Coinsquare ermöglichen, weiterhin zu untersuchen, wie die Finanzdienstleistungen optimiert werden können, einschließlich grenzüberschreitender Zahlungen und Überweisungen, Peer-to-Peer-Kredite, Händlerlösungen, Handelsabrechnungen und Währungsumrechnungen.

Mit weiteren Details – wie etwa einem konkreten Starttermin – geizt Coinsquare noch.

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY
ANSTEHENDE EVENTS

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.