CFS-Umfrage: Deutsche Finanzbranche will stärkere Regulierung von Kryptowährungen

CFS-Umfrage: Deutsche Finanzbranche will stärkere Regulierung von Kryptowährungen
Kryptokompass

Nach einer aktuellen Umfrage des Center for Financial Studies (CFS) will ein Großteil der deutschen Finanzbranche den Markt für Kryptowährungen stärker reguliert sehen. Die Kursentwicklung des Bitcoin gibt den meisten Befragten Rätsel auf.

„Nicht nachvollziehbar“ ist für 81 % der Befragten die Kursentwicklung des Bitcoin in den letzten zwölf Monaten, 78 % sind der Meinung, dass der Markt für Kryptowährungen stärker reguliert werden sollte. Diese Ergebnisse brachte eine vierteljährlich vom CFS durchgeführte Managementbefragung unter rund 400 Unternehmen des Finanzstandortes Deutschland. Das CFS ist ein an die Frankfurter Goethe-Universität angegliedertes Forschungsinstitut.

Ob die Krypto-Rally zu Risiken für das Finanzsystem führen kann, darüber sind die Umfrageteilnehmer geteilter Meinung. Eine knappe Mehrheit (54 %) der Befragten schätzt die Entwicklung kritisch ein, für 41 % sind die Risiken eher zu vernachlässigen.

„Die Umfrage verdeutlicht, dass die Sorgen der Finanzmarktteilnehmer angesichts der Intransparenz und der unberechenbaren Kursentwicklungen des Bitcoin zunehmen“,

kommentiert Volker Brühl, Geschäftsführer des Center for Financial Studies.

Einig ist sich die Finanzbranche darin, dass der Bitcoin auf lange Sicht das klassische Geldsystem nicht ersetzen kann – 93 % der Befragten sind dieser Ansicht. Immerhin 79 % sehen den Bitcoin auch nicht als interessantes Anlageinstrument.

„In der jetzigen Form stellt der Bitcoin ein fragwürdiges Konstrukt dar, das keinen erkennbaren Mehrwert bietet. Daher sollten klare regulatorische Rahmenbedingungen und eine konsequente Aufsicht dafür sorgen, dass der Anlegerschutz auch bei Kryptowährungen greift und zudem mögliche Systemrisiken im Keim erstickt werden“,

sagt CFS-Geschäftsführer Brühl.

BTC-ECHO

Über Gregor Hallmann

Gregor HallmannGregor Hallmann ist seit 20 Jahren Wirtschaftsjournalist. Als Redakteur einer Nachrichtenagentur verfolgte der studierte Politologe um die Jahrtausendwende hautnah den Internet-Boom und das folgende Platzen der Dotcom-Blase. Seitdem schreibt er als freier Journalist kritisch über Wirtschaft, Finanzen und Geldanlage – und hat dabei auch Kryptowährungen und Blockchain im Blick.

Ähnliche Artikel

Südkorea lotet Wahlsystem auf der Blockchain aus

Was haben Sierra Leone, der US-Bundesstaat West Virginia und das Krypto-Valley Zug gemein? Sie alle haben die Möglichkeiten der Blockchain-Technologie für ein transparentes und sicheres Wahlsystem erkannt. Nun will Südkorea ihnen folgen und hierfür gemeinsam mit dem Krypto-Unternehmen ICONLOOP zahlreiche Optionen ausloten. Tatsächlich passen die Blockchain und Wahlen perfekt zusammen. Während die eine nahezu unlöschbare […]

Liechtenstein: Union Bank AG plant Security Token und Stable Coin

Die Union Bank aus dem Fürstentum Liechtenstein lanciert als erste vollständig regulierte Bank einen eigenen Security Token. Außerdem plant die Bank die Herausgabe eines eigenen Stable Coins. Die „Union Bank Payment Coins“ sollen durch den Schweizer Franken gedeckt sein. Wenn es um das Verwahren von Geld geht, waren Banken aus Liechtenstein schon immer ein beliebter […]

Bitcoin ABC – Bitcoin Cash Hard Fork für November angesetzt

Allem Anschein nach steht der Bitcoin-Cash-Community eine Hard Fork bevor. Der Teil der Bitcoin-Cash-Community, der das Netzwerk-Upgrade vorantreibt und sich unter dem Namen Bitcoin ABC versammelt, verspricht eine verbesserte Nutzung des Bitcoin-Cash-Protokolls und On-Chain-Lösungen. Es herrscht Uneinigkeit in der Bitcoin-Cash-Community. So hat ein Teil der Community, in der Hoffnung, das Bitcoin-Cash-Ökosystem florieren zu lassen, Bitcoin […]

BitConnect Asia: Hauptverdächtigter in Delhi festgenommen

Indischen Medien zufolge wurde Divyesh Darji, einer der Hintermänner von BitConnect Asia, am 18. August in Delhi verhaftet. Die Behörden vermuten, Darji habe den asiatischen Raum der betrügerischen Internet-Plattform bis zu seiner Festnahme geleitet. Bis klar war, dass es sich um ein Schneeballsystem handelt, war der BitConnect Coin einer der weltweit erfolgreichsten Token überhaupt. Einer […]