BTC-ECHO Wochenrückblick KW 21/18

Alex Roos

von Alex Roos

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Alex Roos

Alex Roos absolvierte einen B.Sc. in "Management, Philosophy & Economics" an der Frankfurt School of Finance & Management und schrieb seine Bachelorarbeit über die "Anwendungsfelder und Adaption der Blockchain Technologie". Ihn begeistern vor allem "pure" Kryptowährungen wie Bitcoin und Monero.

Teilen
BTC10,666.53 $ -0.63%

In der 21. Kalenderwoche des Jahres 2018 nahmen die Kurse der Kryptowährungen wieder einmal etwas ab. Alle Kursentwicklungen findet ihr im Preisindex
8. Bitcoin Pizza Day

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Tanja Giese

8. Bitcoin Pizza Day

Doch während die Kurse in keiner guten Stimmung waren, feierte die Bitcoin-Community den 8. Jahrestag des ersten Kaufs mit Bitcoin: Am 22. Mai 2010 hatte Laszlo Hanyec für 10.000 BTC zwei Pizzen gekauft. Damit wurde Bitcoin zum ersten Mal als Geld benutzt, so wie es Satoshi Nakamoto vorhergesehen hatte. Seitdem hat sich der Kurs so gut entwickelt, dass diese zwei Pizzen heute über 70 Millionen Euro „wert“ sind.

Angriff auf Verge

Das Verge-Netzwerk fiel in dieser Woche einem Hacker-Angriff zum Opfer. Dabei konnte der Angreifer über eine Million Euro in XVG erbeuten. Bedenklich dabei ist, dass es sich um denselben Angriffsvektor handelt, der auch schon Mitte April ausgenutzt wurde. Details findest Du in diesem Artikel.

Krypto-Blase = Dotcom-Blase?

Die Warwick Business School untersuchte Parallelen zwischen der Dotcom-Blase und der Krypto-Blase. Gewisse Ähnlichkeiten lassen sich feststellen, beispielsweise dass der Markt hype- und gefühlsgetrieben reagiert. Kryptowährungen hätten noch den Charakter von Kapitalanlagen anstatt von tatsächlichen Währungen. Das Halten von Bitcoin wird eher als Investition gesehen anstatt als reines Spekulationsobjekt.


Abonniere den BTC-ECHO YouTube-Kanal, um keinen Wochenrückblick zu verpassen!

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany