BTC-ECHO-Studie: Wo sitzen deutsche Blockchain-Start-ups?

Quelle: Shutterstock

BTC-ECHO-Studie: Wo sitzen deutsche Blockchain-Start-ups?

Die Technologie, die durch Bitcoin bekannt geworden ist, bahnt sich langsam ihren Weg in die Mitte der Gesellschaft. Gerade im IT-Bereich gibt es mehr und mehr Unternehmen, die sich der Technologie widmen und die Vorteile der Blockchain ausloten. Darum nahm BTC-ECHO in Kooperation mit BlockState die deutsche Blockchain-Start-up-Szene genauer unter die Lupe. Und kam zu interessanten Ergebnissen. Heute: Wo sitzen deutsche Blockchain-Start-ups?

Es gibt ein Leben jenseits des Bitcoin-Kurses. Und zwar ein recht florierendes. Ob der zum hundertsten Mal totgesagte Coin von Satoshi Nakamoto nun endlich stirbt oder nicht: Die Blockchain-Technologie wird nicht so schnell beerdigt werden. (Und nicht nur, weil das auf praktischer Ebene recht umständlich werden könnte).

Mögen die Grabenkämpfe mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht bisweilen auch mühsam sein: Die deutsche Start-up-Szene beschäftigt sich dennoch mit der zukunftsweisenden Richtung der Technologie. Das veranlasste uns von BTC-ECHO in Kooperation mit BlockState der Szene auf den Zahn zu fühlen. Wir fragten: Wo sitzen die Blockchain-Start-ups in Deutschland?

Der Löwenanteil aller Start-ups hat ihren Sitz – man mag es fast erahnen – in der Hauptstadt Deutschlands. Ganze 89 Unternehmen sitzen in Berlin und widmen sich der Technologie. Etwas abgeschlagen liegt dahinter ein eher unerwarteter Kontrahent: Das Bundesland des Weißbiers und des Oktoberfestes gibt immerhin 28 deutschen Start-ups aus der Branche ein Zuhause. Auf Platz drei schließlich liegt Nordrhein-Westfalen. Das Bundesland mit der Hauptstadt Düsseldorf beherbergt immerhin noch 19 dezentrale Unternehmen.

Nicht alle Bundesländer haben etwas mit Blockchain zu tun

Doch nicht alle der 16 Bundesländer der Bundesrepublik sind so fortschrittlich wie Berlin, Bayern und NRW. So fanden wir heraus, dass es noch ganze fünf Bundesländer gibt, die derzeit nichts mit der Technologie am Hut haben.

Welche das sind, wie viele Mitarbeiter die Unternehmer haben und was es sonst noch zum Status quo der Blockchain-Technologie in Deutschland auf sich hat, erfahrt ihr hier.

Übrigens: Wer auch Teil der technologischen Revolution werden will und noch nach Jobs im Bereich Blockchain und Krypto sucht, sollte mal auf unserer Jobbörse vorbeischauen. Auch wir von BTC-ECHO suchen ständig nach neuen freiberuflichen JournalistInnen und PraktikantInnen. Schaut doch mal vorbei.

BTC-ECHO

Anzeige

Ähnliche Artikel

Ethereum-Wallet für Opera-Nutzer: Neues Feature soll Adaption fördern
Ethereum-Wallet für Opera-Nutzer: Neues Feature soll Adaption fördern
Ethereum

Android-Nutzer des Internet-Browsers Opera dürfen sich künftig über die Integration einer Wallet für Ethereum freuen.

Bitcoin-Bullen sind sich einig: Einstiegsmöglichkeiten sind ideal
Bitcoin-Bullen sind sich einig: Einstiegsmöglichkeiten sind ideal
Bitcoin

Die Finanzmarktanalysten von Weiss Ratings sehen aktuell die beste Möglichkeit des Jahres, um Bitcoin zu kaufen.

EOS: Block-Produzenten kämpfen mit sinkenden Kursen
EOS: Block-Produzenten kämpfen mit sinkenden Kursen
Altcoins

Block-Produzenten bei EOS haben stark mit den sinkenden Kursen zu kämpfen.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto- und traditionelle Märkte KW50 – Ende für Anstieg von Bitcoins Volatilität?
    Krypto- und traditionelle Märkte KW50 – Ende für Anstieg von Bitcoins Volatilität?
    Märkte

    Die Korrelation zu Gold stieg an, sodass Bitcoin und Gold inzwischen positiv korreliert sind.

    In Partnerschaft vereint: BitDeer verbündet sich mit BTC.com und AntPool für Cloud Mining Service
    In Partnerschaft vereint: BitDeer verbündet sich mit BTC.com und AntPool für Cloud Mining Service
    Mining

    Das Cloud-Computing-Unternehmen BitDeer steigt in das Mining-Geschäft ein. Mit prominenter Schützenhilfe von AntPool und BTC.com will BitDeer mit seinem Cloud-Mining-Service vor allem Privatpersonen für das Bitcoin Mining gewinnen.

    Diese 5 Programmiersprachen sollten Blockchain-Entwickler beherrschen
    Diese 5 Programmiersprachen sollten Blockchain-Entwickler beherrschen
    Insights

    Bei BTC-ECHO ist Job-Woche. Wir werfen daher ein Blick auf die beruflichen Entfaltungsmöglichkeiten für Blockchain-Begeisterte.

    FinTech-Start-up Revolut erhält Banklizenz
    FinTech-Start-up Revolut erhält Banklizenz
    Unternehmen

    Revolut hat von der Europäischen Zentralbank eine europäische Banklizenz erhalten. 

    Angesagt

    Razer SoftMiner: Ethereum-Mining für Zocker
    Mining

    Der Gaming-Hardware-Hersteller Razer hat eine neue App herausgegeben, mit der es künftig möglich ist, während des Gamings Ethereum zu schürfen.

    Ethereum-Wallet für Opera-Nutzer: Neues Feature soll Adaption fördern
    Ethereum

    Android-Nutzer des Internet-Browsers Opera dürfen sich künftig über die Integration einer Wallet für Ethereum freuen.

    Hyperledger begrüßt Telekom und Alibaba als neue Mitglieder
    Szene

    Hyperledger, ein Open-Source-Projekt für industrieübergreifende Blockchain-Lösungen, hat am 12. Dezember bekannt gegeben, insgesamt zwölf neue Mitglieder begrüßen zu dürfen.

    Sichere Sache: Bitcoin-Börse Binance hält SAFU-Hackathon ab
    Sicherheit

    Die Bitcoin-Börse Binance kündigt den SAFU-Hackathon an. Im kommenden Jahr sollen ITler 32 Stunden lang um die Wette hacken.