BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain & Bitcoin-News der Woche

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen
BTC10,652.72 $ -0.17%

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain & Bitcoin-News der Woche: Eine Woche im Zeichen der Bullen – der Krypto-Markt erlebte in der vergangenen Woche einen deutlichen Aufwind.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von David Scheider

In der letzten Woche wieder nur seitwärts gependelt und alle Bitcoin-News verpasst? Plötzlich BTC-ECHO besucht und sich über das neue Gewand gewundert? Keine Panik. Hier könnt ihr alles nachlesen, was unsere Leser am meisten interessierte.

Basic Attention Token (BAT) bereitet den Bullenmarkt vor

Die Woche begann mit einem Statement der Datenanalysten von Santiment. Die wollen nämlich festgestellt haben, dass wir uns bereits in einem Bullenmarkt befunden hätten – die meisten Kryptowährungen hätten jedoch noch nichts davon mitbekommen. Lediglich drei Token standen im Fokus der Analyse: Basic Attention Token (BAT), 0x (ZRX) und Maker (MKR). Woran es nach Ansicht der Analysten lag, steht im Artikel.

Ripple: Ist das schon der XRP-Bull-Run?


Bullish begann die Woche, bullish ging sie weiter. Als ob er auf die Analyse von Santiment reagiert hätte, stieg der XRP-Kurs von Ripple kurzzeitig stark an. Das führte soweit, dass die Marktkapitalisierung kurzzeitig sogar die von Ethereum überholte. Ob man da schon von einem Bull Run sprechen kann, könnt ihr hier nachlesen.

Die Lage am Mittwoch: Stehen die Bitcoin-Bullen vor der Tür?

Von diesen Vorzeichen ließ sich auch die Lage am Mittwoch deutlich leiten – der Bullengeruch wurde deutlich intensiver. Eine Einordnung der Lage am Mittwoch steht hier.

Bitcoin, Ethereum und XRP – Kursanalyse KW45 – Jetzt ist die Chance da!

Was sich durch die vorigen Artikel andeutete, bestätigte sich durchaus in der Kursanalyse. Ab jetzt auch in Videoform. Alles weitere im Artikel.


Bitcoin-Scam: Sim Swapping wird zunehmend zum Problem

Nicht ganz so positiv sieht es (zumindest aus moralisch vertretbarer Sicht) im Bereich Bitcoin-Scam aus. Denn Sim Swapping wird hier zunehmend zum Problem. Was Mitglieder der in Kalifornien eigens eingerichteten Taskforce, dazu zu sagen hatten, verrieten sie im Interview mit Krebsonsecurity.

BTC-ECHO

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany