BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen

Quelle: shutterstock

BTC9,264.56 $ 0.80%

Der Bitcoin-Kurs fällt, bei Bitcoin Cash tobt ein Bürgerkrieg und die BaFin greift durch. Kryptowährungsautomaten rücken näher, während sich Christine Lagarde zu Kryptowährungen und digitalem Zentralbankgeld äußert. Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche.

Die letzte Woche stand im Zeichen des Bitcoin-Kurses: Die Delle im Kursverlauf hat ganz klar die Schlagzeilen dominiert. Doch was interessierte unsere Leser noch? Findet es heraus – im BTC-ECHO-Newsflash. Die wichtigsten News der vergangenen Woche.

Details zur Blockchain-Strategie der Bundesregierung

Man hätte es kaum glauben sollen, doch die Bundesregierung hat sich zum Thema Blockchain und Kryptowährungen geäußert. Um die Chancen der Digitalisierung für den Wohlstand zu nutzen, will die Bundesregierung eine Blockchain-Initative entwickeln. Dazu sollen sich künftig verschiedene Abteilungen der Regierung zusammenfinden, um gemeinsame Lösungen zu finden. Was das Strategiepapier außerdem für die Regulierung von Kryptowährungen bedeutet, erfahrt ihr hier.

IWF: Christine Lagarde reagiert auf Bitcoin mit Zentralbankengeld

Auch auf internationaler Ebene gab es derweil Verlautbarungen zum Thema Kryptowährungen. Niemand Geringeres als IWF-Chefin Christine Lagarde äußerte sich zum Thema. Vor allem erwog sie in ihrer Rede in Singapur, digitales Zentralbankengeld einzuführen. Was sie sonst von Kryptowährungen hält? Seht selbst.

Trading: BaFin schließt Crypto Capitals

Nun, das war fast zu erwarten. Auf Verlangen der BaFin musste die Finatex LTD aus Aachen ihren Betrieb einstellen. Der Grund?  Sie hatten unerlaubterweise CFDs für Kryptowährungen angeboten. Warum das der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht nicht so ganz in den Kram passt, kann man hier nachlesen.

Der Bitcoin-Cash-Bürgerkrieg: ABC vs. SV

Forks sind keine Gabeln. Auch, wenn es beim Bitcoin-Cash-Bürgerkrieg bisweilen so scheint, als ob sich Roger Ver und Craig Wright am liebsten mit selbigen abstechen würden. Denn im BCH-Lager herrscht eindeutige Uneinigkeit. Die Frage, die sich stellt: Wer wird sich durchsetzen? Bitcoin Cash ABC oder Bitcoin Cash Satoshis Vision? Was die beiden im Detail unterscheidet, erklärt euch Alex.

BTC-Kurs unter 6.000 US-Dollar & die Sache mit der Marktkapitalisierung

And the winner is… the biggest loser! Was unsere Leser in der vergangenen Woche am brennendsten interessierte: Der Kurs von nahezu allen Kryptowährungen bretterte in der Mitte der Woche Richtung Keller. Die technische Analyse zum Tauchgang liefert euch – wie gewohnt – unser Chief Analyst Dr. Philipp Giese. Warum der Begriff „Marktkapitalisierung“ ein sehr ungenauer Begriff ist, kann man darüber hinaus hier nachlesen.

Viel Spaß beim Stöbern!

BTC-ECHO

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.