BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche

Quelle: shutterstock

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche

Der Bitcoin-Kurs fällt, bei Bitcoin Cash tobt ein Bürgerkrieg und die BaFin greift durch. Kryptowährungsautomaten rücken näher, während sich Christine Lagarde zu Kryptowährungen und digitalem Zentralbankgeld äußert. Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche.

Die letzte Woche stand im Zeichen des Bitcoin-Kurses: Die Delle im Kursverlauf hat ganz klar die Schlagzeilen dominiert. Doch was interessierte unsere Leser noch? Findet es heraus – im BTC-ECHO-Newsflash. Die wichtigsten News der vergangenen Woche.

Details zur Blockchain-Strategie der Bundesregierung

Man hätte es kaum glauben sollen, doch die Bundesregierung hat sich zum Thema Blockchain und Kryptowährungen geäußert. Um die Chancen der Digitalisierung für den Wohlstand zu nutzen, will die Bundesregierung eine Blockchain-Initative entwickeln. Dazu sollen sich künftig verschiedene Abteilungen der Regierung zusammenfinden, um gemeinsame Lösungen zu finden. Was das Strategiepapier außerdem für die Regulierung von Kryptowährungen bedeutet, erfahrt ihr hier.

IWF: Christine Lagarde reagiert auf Bitcoin mit Zentralbankengeld

Auch auf internationaler Ebene gab es derweil Verlautbarungen zum Thema Kryptowährungen. Niemand Geringeres als IWF-Chefin Christine Lagarde äußerte sich zum Thema. Vor allem erwog sie in ihrer Rede in Singapur, digitales Zentralbankengeld einzuführen. Was sie sonst von Kryptowährungen hält? Seht selbst.

Trading: BaFin schließt Crypto Capitals

Nun, das war fast zu erwarten. Auf Verlangen der BaFin musste die Finatex LTD aus Aachen ihren Betrieb einstellen. Der Grund?  Sie hatten unerlaubterweise CFDs für Kryptowährungen angeboten. Warum das der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht nicht so ganz in den Kram passt, kann man hier nachlesen.

Der Bitcoin-Cash-Bürgerkrieg: ABC vs. SV

Forks sind keine Gabeln. Auch, wenn es beim Bitcoin-Cash-Bürgerkrieg bisweilen so scheint, als ob sich Roger Ver und Craig Wright am liebsten mit selbigen abstechen würden. Denn im BCH-Lager herrscht eindeutige Uneinigkeit. Die Frage, die sich stellt: Wer wird sich durchsetzen? Bitcoin Cash ABC oder Bitcoin Cash Satoshis Vision? Was die beiden im Detail unterscheidet, erklärt euch Alex.

BTC-Kurs unter 6.000 US-Dollar & die Sache mit der Marktkapitalisierung

And the winner is… the biggest loser! Was unsere Leser in der vergangenen Woche am brennendsten interessierte: Der Kurs von nahezu allen Kryptowährungen bretterte in der Mitte der Woche Richtung Keller. Die technische Analyse zum Tauchgang liefert euch – wie gewohnt – unser Chief Analyst Dr. Philipp Giese. Warum der Begriff „Marktkapitalisierung“ ein sehr ungenauer Begriff ist, kann man darüber hinaus hier nachlesen.

Viel Spaß beim Stöbern!

BTC-ECHO

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

AT&T-Kunden können Rechnungen ab sofort mit Bitcoin bezahlen
AT&T-Kunden können Rechnungen ab sofort mit Bitcoin bezahlen
Bitcoin

Kunden des Telekommunikationsanbieters AT&T können ihre Rechnungen ab sofort mit Bitcoin bezahlen. Das Unternehmen arbeitet dafür mit dem BTC-Zahlungsdienstleister Bitpay zusammen.

Bitcoin als zwölftgrößte Währung der Welt? Was man dazu wissen muss
Bitcoin als zwölftgrößte Währung der Welt? Was man dazu wissen muss
Bitcoin

Aus dem vom Bitcoin Podcast Crypto Voices veröffentlichten Bericht zur monetären Basis geht hervor, dass Bitcoin bereits jetzt die zwölftgrößte Währung ist. Was hinter der Analyse steckt.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Altcoin-Marktanalyse – Litecoin prescht voran, Stellar verliert an Boden
    Altcoin-Marktanalyse – Litecoin prescht voran, Stellar verliert an Boden
    Kursanalyse

    Die gesamte Marktkapitalisierung stieg in dieser Woche auf 270 Milliarden US-Dollar. Bis auf XRP, Cardano und Stellar konnten alle Kryptowährungen der Top 10 Kursanstiege vorweisen. Das gilt insbesondere für Litecoin, Binance Coin und Tron. Im Zuge der allgemeinen Aufwärtsbewegung musste Tether zugunsten von Tron die Top 10 verlassen. 

    Bitcoin-Kurs erreicht Jahreshoch – Grüne Welle am Krypto-Markt
    Bitcoin-Kurs erreicht Jahreshoch – Grüne Welle am Krypto-Markt
    Märkte

    Bitcoin-Kurs sowie Altcoin-Kurse steigen stark an. Nachdem der BTC-Kurs eine Woche lang knapp unterhalb der 8.000-US-Dollar-Marke verharrte, überflügelte er diese am am Sonntagabend mit Leichtigkeit. Mit 8.880 US-Dollar erreicht er sein Jahreshoch – und zieht die Altcoin-Kurse mit.

    Regulierungs-ECHO: Bitcoin im Visier der Linken
    Regulierungs-ECHO: Bitcoin im Visier der Linken
    Kolumne

    Die Entscheidung zum Bitcoin ETF wurde wieder mal vertagt. Die Partei Die Linke will Kryptowährungen verbieten, während Craig Wright versucht, BTC zu patentieren. Kurz: Bitcoin war wieder einmal der Zankapfel der Krypto-Nation. Das Regulierungs-ECHO.

    Das Meinungs-ECHO: Craig Wrights Streben nach Glück
    Das Meinungs-ECHO: Craig Wrights Streben nach Glück
    Kolumne

    Craig Wright bläst zum nächsten Angriff auf Bitcoin. Nun will er seine Besitzansprüche an der dezentralen Währung über das US-Patentamt geltend machen. Derweil schlägt ein CBS-Beitrag über die Kryptowährung Nr. 1 hohe Wellen.

    Angesagt

    BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    Krypto

    Vom Copywright-Skandal über den Facebook Coin bis Bitcoin-Verbot: Über eine Nachrichtenflaute konnte sich die Krypto-Community, BSV-Hodler einmal ausgenommen, nicht gerade beklagen.

    Bitcoin und traditionelle Märkte – Kurseinbruch vom November kompensiert
    Märkte

    Keine Frage: Bitcoin hat sich die letzten Wochen sehr gut entwickelt. Tatsächlich wurden die Vergleichsassets inzwischen nicht einfach überholt, selbst der Kurseinbruch von November 2018 konnte inzwischen wieder kompensiert werden.

    Tone Vays im Interview: „Ich schließe einen Bitcoin-Kurs unter 3.000 US-Dollar nicht aus“
    Interview

    BTC-ECHO hat mit Tone Vays über Trading, Bitcoin und das Krypto-Ökosystem sprechen. Im ersten Teil haben wir vor allem über das, was Bitcoin besonders macht, gesprochen. Im zweiten Teil möchten wir die aktuelle Marktlage um Bitcoin betrachten. 

    5 dezentrale Exchanges, die Hodler kennen sollten
    Kolumne

    Dezentrale Exchanges gelten als die Zukunft des Krypto-Handels. Und das nicht ohne Grund: Schließlich denken DEX den Grundgedanken von Kryptowährungen, nämlich dessen Peer-to-Peer-Charakter zu Ende. 

    ×

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: