BTC-ECHO-Newsflash KW7: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen

Quelle: Shutterstock

BTC9,080.02 $ -0.28%

Eine Woche im Zeichen der Adaption: Nasdaq indexiert die größten Kryptowährungen und JPMorgan Chase gibt eine eigene heraus. Derweil kommt Ripple in größere Bedrängnis und muss sich dem Zugzwang stellen. Der BTC-ECHO-Newsflash.

Wer sich in der vergangenen Woche nicht über Blockchain und Kryptowährungen informiert hat, hat definitiv etwas verpasst. Denn sie stand ganz im Zeichen einer jungen Technologie, die sich langsam ihren Weg in die Mitte der Gesellschaft bahnt.

Bitcoin greift um sich: Laut Umfrage nutzt jeder zehnte Kryptowährungen

So steigt die Akzeptanz von Kryptowährungen zunehmend. Insgesamt sind es inzwischen 13 Prozent aller Internetnutzer, die in der einen oder anderen Form mit Kryptowährungen im Netz Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Das geht aus einer Umfrage des Sicherheitsunternehmens Kaspersky hervor. Was das für die Sicherheit bedeutet? Steht hier.

Boom durch Bitcoin: Maltas Wirtschaft explodiert

Und noch mehr Adaption: Die Wirtschaft der Steuer- und Blockchain-Oase im Mittelmeer kann sich aktuell einem enormen Zuwachs erfreuen. Die Ansiedlung verschiedener Krypto-Unternehmen sowie die regulatorische Klarheit von Malta lockt offenbar Unternehmen aus aller Welt an. Der Blockchain-Boom auf der Insel katapultierte sie indes sogar vor die großen Industrienationen. Ihr wollt Details? Dann lest sie nach.

JPMorgan Chase: Größte Bank der USA gibt eigene Kryptowährung heraus – Konkurrenz für Ripple?


Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln. Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).
Jetzt Konto eröffnen

80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige]
.

Das war dann doch eine Überraschung für die Krypto-Ökonomie. Ausgerechnet die größte Bank der Vereinigten Staaten von Amerika gibt eine eigene Kryptowährung heraus. Der JPM Coin soll unter anderem den internationalen Zahlungsverkehr optimieren und Transaktionen effektiver, günstiger und schneller machen. Das stellt Ripple unter akuten Zugzwang.

Ripple vs. SWIFT: Der Kampf um den internationalen Geldtransfer

Wo wir schon beim Thema sind: Auch SWIFT arbeitet derzeit an einem System, um seine Monopolstellung abzusichern. Was es mit der Global Payments Innovation GPI auf sich hat und wie man sie gegenüber xRapid positionieren kann, erklären wir euch hier.

Österreich: Post stellt Bitcoin-Automaten auf

Wenn der Postmann zweimal klingelt, bringt er Bitcoin-Automaten. Zumindest drei in Österreich. Das bedeutet einen kleinen, aber feinen Tropfen auf den heißen Stein der Adaption von Kryptowährungen. Mehr dazu.

Nasdaq indexiert Bitcoin-Kurs und Ethereum-Kurs

Wer künftig Informationen zu den Kursverläufen der beiden größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung braucht, kann sich die bald bei der größten elektronischen Börse der USA tun. Denn diese verkündete jüngst, sowohl den Bitcoin-Kurs als auch den Ethereum-Kurs zu indexieren. Wer demgegenüber eine größere Übersicht vorzieht, kann auch einfach hier bleiben.

Bitcoin-Sparbuch: Bis zu 3,95% Rendite auf deine BTC

Bitwala bietet dir mit dem Bitwala Ertragskonto bis zu 3,95%* Jahresertrag auf deine Bitcoin. Wöchentliche Auszahlungen generieren dir ein passives Einkommen. Ein- und Auszahlungen sind jederzeit möglich!

>> Jetzt Konto eröffnen

*Raten unterliegen wöchentlichen Schwankungen. [Anzeige]

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany
×

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.