Anzeige
BTC-ECHO-Newsflash: Die Top-Bitcoin-News der Woche

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top-Bitcoin-News der Woche

Unsere Top-Bitcoin-News der letzten Woche: Vitalik Buterin kündigt Ethereum 2.0. an; die Verdienste von Blockchain-Entwicklern; eine Haftstrafe für eine Ein-Mann-Bitcoin-Börse; eine kanadische Börse wird gehackt und Tim Draper macht eine schwer bullishe Prognose. Sonderbonbon von BTC-ECHO: Die Einschätzung unseres Chefanalysten für die Entwicklung des Bitcoin-Kurses bis zum Jahresende.

Wieder nur gehodlt und nichts gelesen? Keine Zeit für Bitcoin-News? Macht nichts. Denn hier sind unsere Top-Bitcoin-News der vergangenen Woche.

Ethereum 2.0 (Serenity): „Der Weltcomputer wie er sein sollte“

Vitalik Buterin, Gründer und Galeonsfigur von Ethereum, kündigte die neue Version seines Projektes auf der diesjährigen Devcon an. In Prag verkündete der Krypto-Pionier, dass das Update Serenity das Ethereum-Netzwerk besser, schneller und günstiger machen werde: „Der Weltcomputer wie er sein sollte.“ Hier gehts zum vollständigen Artikel.

Dick im Geschäft – Das verdienen Blockchain-Entwickler

Reich werden im Krypto-Bereich – das geht nicht nur, indem man frühzeitig und klug investiert. Die sich im Aufbau befindende Krypto-Ökonomie bietet aber auch sonst glänzende Möglichkeiten, sich ein goldenes Näschen zu verdienen. So zählen etwa Blockchain-Entwickler inzwischen zu den bestbezahlten Programmierern – auch das Berufsfeld an sich wächst enorm. Hier erfahrt ihr mehr.

USA: Ein-Mann-Bitcoin-Börse droht mehrjährige Haftstrafe

Ein US-amerikanischer „Bitcoin-Dealer“ hat gestanden, ein illegales Geschäft mit der digitalen Währung betrieben zu haben. Er muss dem Staat dementsprechend seine Gewinne in Höhe von umgerechnet rund 725.250 Euro überlassen. Was der Dealer im Detail verbrochen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Nach „Bug“: Kanadische Bitcoin-Börse verliert alle BTC

Schlechte Nachrichten für Bitcoin-Hodler bei MapleChange: Die kleine kanadische Krypto-Börse hat nach eigenen Angaben alle Einlagen ihrer Kunden verloren. Aufgrund eines „Bugs“ soll es Unbekannten gelungen sein, MapleChange um Funds im Wert von umgerechnet sechs Millionen US-Dollar zu erleichtern. Wie viel Bitcoin dabei verlorengingen und ob die Kunden mit einer Entschädigung rechnen können, steht im Artikel.

Tim Draper: Bitcoin knackt die 250.000 US-Dollar

Trotz der Bärenstimmung halten Perma-Bullen wie Tom Lee hartnäckig an ihren Prognosen à la „BTC bei (astronomische Zahl einfügen)“ fest – nur der Zeitraum, in welchem die Reise „to the Moon“ stattfinden soll, wird sukzessive nach hinten verschoben. Tim Draper, der milliardenschwere Wagniskapital-Unternehmer, hat in der letzten Woche alles übertroffen. Seine Prognose im Detail steht hier.

Jahresendrallye oder Flaute? Gedanken zu Bitcoins Kursentwicklung

Zu guter Letzt ein besonderes Schmankerl: Unser Chief Analyst gibt seine persönliche Einschätzung zum weiteren Verlauf der Bitcoin-Kursentwicklung bis zum Jahresende: Was uns bis Ende 2018 erwarten kann.

BTC-ECHO

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Ähnliche Artikel

Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
Bitcoin

Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
Bitcoin

Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Dark Web Scammer erbeuten 200 BTC mit Tippfehlern
    Dark Web Scammer erbeuten 200 BTC mit Tippfehlern
    Sicherheit

    Mit Typo-Squatting haben Betrüger im Dark Web 200 BTC gestohlen.

    Binance-Report: Schleichende Entkopplung von Bitcoin?
    Binance-Report: Schleichende Entkopplung von Bitcoin?
    Märkte

    Die Bitcoin-Börse Binance hat in einer neuen Studie die Korrelationen unter Krypto-Assets unter die Lupe genommen.

    Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich am Axel-Springer-Partner SatoshiPay
    Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich am Axel-Springer-Partner SatoshiPay
    Blockchain

    Eine weitere Kooperation lässt die Krypto-Community aufhorchen. Das in Liechtenstein ansässige Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich jetzt am Zahlungsdienstleister SatoshiPay.

    Meinungs-ECHO: „Bitcoin lebt“ – Positives Sentiment und Frühlingstöne aus der Szene
    Meinungs-ECHO: „Bitcoin lebt“ – Positives Sentiment und Frühlingstöne aus der Szene
    Invest

    Betrachtet man die Nachrichten- und Gefühlslage der Krypto-Szene, dürfte es längst schon keinen Krebsgang mehr geben.

    Angesagt

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Eine kleines Projekt namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Anzeige
    ×