BTC-ECHO-Newsflash: Die Top-Bitcoin-News der Woche

Quelle: Shutterstock

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top-Bitcoin-News der Woche

Bitcoin tritt wieder gegen Gold an, während IOTA den Koordinator abschaffen will. In Texas werden (angebliche) Bitcoin-Minen geschlossen, BTC und XRP beginnen damit, verschiedene Wege zu gehen. Der Hash War bei BCH findet sein Ende, Bitcoin ist weiter auf Tauchgang. Das hat unser Publikum am meisten interessiert. Der BTC-ECHO-Newsflash: Die Top-Bitcoin-News der Woche. 

Nicht alle haben Zeit, der Newsschwemme im Krypto-Universum zu folgen. Für jene (aber auch für alle anderen) gibt es den BTC-ECHO-Newsflash: Was unsere Besucher in der vergangenen Woche am spannendsten fanden.

So wurde Gold zu Schuldgeld – Kann Bitcoin das auch passieren?

Max Kuhlmann nimmt uns mit auf eine kleine Reise durch die Geldgeschichte und stellt dabei die Frage: Wie konnte es passieren, dass aus einer reinen Goldwährung ein Geldsystem aus goldgedeckten Schuldscheinen entstand? Wie das ging und ob das BTC auch passieren kann, steht im Artikel.

IOTA plant schrittweise Abschaffung des Coordinator

IOTAs Coordinator steht mitunter im Verdacht, nicht die dezentralste Figur im Krypto-Space zu sein. Von dieser will sich die IOTA Foundation nun verabschieden.

My Crypto Mine: Texas beendet Bitcoin-Mining-Scam

Was ist lukrativer als Mining? Mining-Scams. Doch nur, wenn es auch funktioniert. Abschreckendes Beispiel für Betrüger: my Crypto Mine.

BTC, Ripple und Ethereum – Kursanalyse KW48 – Mustergültige Abwärtsbewegung

Der Tauchgang des BTC-Kurses war ohne Frage ein prägendes Erlebnis in der letzten Woche. Bei all den Tiefgängen an den Märkten fragt man sich: Wo soll das alles hinführen? Unsere Kursanalyse gibt dafür eine Einschätzung.

Krypto- und traditionelle Märkte KW47 – Getrennte Wege für Bitcoin und XRP?

Wie die meisten Hodler, Trader und Krypto-Interessierte inzwischen mitbekommen haben dürften, gibt es nach wie vor eine hohe Korrelation zwischen Bitcoin und all den Altcoins – steigt BTC, tut das meistens der ganze Markt. Der XRP-Token könnte sich davon bald loslösen. Warum? Seht hier.

Lies auch:  Wasser auf der Blockchain: Österreich startet ersten Security Token Offering

Bitcoin-Mining: Bis zu 800.000 Geräte abgeschaltet

Mining ist vor allem im Bullenmarkt attraktiv. Da die Bullen jedoch aktuell wenig von sich sehen lassen, ziehen sich aktuell auch einige Miner aus dem Markt zurück. Was das für das Ökosystem bedeutet, steht – man ahnt es – im Artikel.

War is over: Bitcoin Cash ABC setzt sich durch

Der BCH-Krieg ist beendet. Einzelheiten dazu gibt es von unserem Kriegsreporter David. Wo das steht? Hier.

BTC-ECHO-Studie: Wo steht das deutsche Blockchain-Ökosystem?

Zum Abschluss ein kleines Adventsbonbon für unsere Leser: unsere exklusive BTC-ECHO-Studie. Wir untersuchten die deutsche Blockchain-Start-up-Szene in Zusammenarbeit mit BlockState. Heraus kamen einige überraschende Ergebnisse. Doch seht selbst.

Einen schönen Sonntag wünscht

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor?: Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Anzeige

Ähnliche Artikel

Krisensicher: Bitcoin braucht kein Internet
Krisensicher: Bitcoin braucht kein Internet
Bitcoin

Bitcoin ist krisensicher. Und zwar nicht nur in puncto technologischer Sicherheit.

Tesla-Gründer Elon Musk: Der Bitcoin ist „brillant“
Tesla-Gründer Elon Musk: Der Bitcoin ist „brillant“
Bitcoin

Tesla- und SpaceX-Gründer Elon Musk hält Bitcoin für „brillant“. Seiner Ansicht nach könne dieser zukünftig sogar Papiergeld ersetzen.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Eine vergessene Anlageklasse: Die Anleihe und ihr Comeback durch Security Token
    Eine vergessene Anlageklasse: Die Anleihe und ihr Comeback durch Security Token
    Kommentar

    Die Meldung ist wie eine Bombe eingeschlagen: Das Berliner Krypto-Start-up Bitbond hat diese Woche bekanntgegeben, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihrem STO-Antrag stattgegeben hat.

    Bank of China schließt sich Blockchain-Plattform für Immobilien-Entwicklung an
    Bank of China schließt sich Blockchain-Plattform für Immobilien-Entwicklung an
    Blockchain

    Auch in China scheint sich die Blockchain-Technologie weiter großer Beliebtheit zu erfreuen.

    Solarbetriebene Mining-Farm gescheitert – Investoren erhalten Geld zurück
    Solarbetriebene Mining-Farm gescheitert – Investoren erhalten Geld zurück
    ICO

    Das spanische Start-up CryptoSolarTech hatte Lobenswertes geplant: die Errichtung einer Krypto-Mining-Anlage, die ihre Stromversorgung allein mit Solarenergie abdeckt.

    Vitalik Buterin gibt Einblick in sein Portfolio
    Vitalik Buterin gibt Einblick in sein Portfolio
    Altcoins

    Vitalik Buterin hat Einblick in sein Krypto-Portfolio gegeben. In einem Ask me Anything (AMA) auf Reddit verriet der Ethereum-Gründer und -Erfinder, welche Kryptowährungen er in seiner digitalen Brieftasche hält.

    Angesagt

    Krisensicher: Bitcoin braucht kein Internet
    Bitcoin

    Bitcoin ist krisensicher. Und zwar nicht nur in puncto technologischer Sicherheit.

    Adaption: Samsung Galaxy S 10 enthält Bitcoin-Wallet
    Szene

    Bitcoin steht offenbar der nächste Adaptionsschub bevor. Denn die neueste Veröffentlichung aus dem Hause Samsung hat das Potential, Kryptowährungen weiter in Richtung Gesellschaftsmitte zu schieben.

    Mut zum Risiko – Junge Trader haben mehr Vertrauen in Bitcoin-Börsen als in den Aktienmarkt
    Krypto

    Fast die Hälfte der Online-Trader in der Altersgruppe der Millennials hat mehr Vertrauen in Krypto-Börsen als in klassische Börsen.

    Tesla-Gründer Elon Musk: Der Bitcoin ist „brillant“
    Bitcoin

    Tesla- und SpaceX-Gründer Elon Musk hält Bitcoin für „brillant“. Seiner Ansicht nach könne dieser zukünftig sogar Papiergeld ersetzen.