Anzeige
BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Bitcoin- & Blockchain-News der Woche

Quelle: Shutterstock

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Bitcoin- & Blockchain-News der Woche

Ethereum und Ripple kämpfen um den zweiten Platz nach Bitcoin. Fynn Kliemann will seine eigene Kryptowährung herausbringen und wir stellen die zehn renommiertesten Ripple-Investoren vor. Der BTC-ECHO-Newsflash.

Zu faul, jeden Tag BTC-ECHO zu lesen? So verkatert, dass du komplett vergessen hast, was letzte Woche passiert ist? Oder willst du dir einfach nochmal alles durch den Kopf gehen lassen? Wie dem auch sei: Hier unser BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Bitcoin- & Blockchain-News der vergangenen Woche.

Krypto-Markt: Ethereum überholt Ripple

Die Mitte der Woche war von einem kleinen Paukenschlag geprägt – Ethereum legte deutlich zu und konnte den XRP-Token von Ripple wieder überholen. Auch der Bitcoin-Kurs konnte wieder etwas Öl ins Getriebe der Kryptowährungen schütten. Mehr dazu? Gibt es hier.

Fynn Kliemann: YouTube-Star plant eigene Kryptowährung „Kliemark“

YouTube-Star, Sänger, Techniknerd und Newcomer des Jahres 2018: Fynn Kliemann kann sich eine Stange an Talenten auf die Hipster-Fahnen schreiben. (Bei all dem Talent kann er das wahrscheinlich sogar in Renaissance-Manier im postmodernen Stil in Öl malen). Was da wohl noch fehlt? Eine Kryptowährung. Passend zum Nachnamen von Fynn: die Kliemark.

Ripple und das Kapital: Zehn renommierte Investoren und das 96-Millionen-US-Dollar-Projekt

Dass Ripple mit „seinem“ XRP-Token den internationalen Geldmarkt revolutionieren will, ist eine Ansage, die sich gewaschen hat. Überzeugend scheint sie allemal: Selbst zu Ashton Kutcher und Madonna war das Projekt im letzten Jahr (über Umwege) durchgedrungen. Wer indes die zehn renommiertesten Investoren in Ripple Labs sind, erfahrt ihr wo? Auf BTC-ECHO.

Ripple (XRP): Milliarden-Transaktion stiftet FUD und Verwirrung auf Twitter

Wo wir schon beim Thema sind: In der vergangenen Woche sorgten Token-Bewegungen in Milliardenhöhe für ordentlich Beunruhigung im Krypto-Space. Kommen da etwa XRP-Wale angeschwommen und drücken bald gewaltig auf den Ripple-Kurs? Wir können Entwarnung geben.

Ethereum: Binance kündigt Unterstützung von Constantinople an

Und nochmal Ethereum: Im Zuge der anstehenden Hard Fork bereitet man sich in den Dunstkreisen Vitalik Buterins mit aller nötigen Energie auf Constantinople vor. Jetzt kündigte außerdem auch Binance an, das Update und die Spaltung der Blockchain zu unterstützen.

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor?: Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
Szene

Eine kleines Projekt namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
Bitcoin

Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Prognose-Markt unter Druck: Scam auf Augur?
    Prognose-Markt unter Druck: Scam auf Augur?
    Krypto

    Reddit-Nutzer mutmaßen über einen Augur-Scam. Joey Krug, der CEO der dezentralisierten Marktprognoseplattform, wehrt sich auf Twitter, gesteht aber auch Schwächen im System ein.

    Dark Web Scammer erbeuten 200 BTC mit Tippfehlern
    Dark Web Scammer erbeuten 200 BTC mit Tippfehlern
    Sicherheit

    Mit Typo-Squatting haben Betrüger im Dark Web 200 BTC gestohlen.

    Binance-Report: Schleichende Entkopplung von Bitcoin?
    Binance-Report: Schleichende Entkopplung von Bitcoin?
    Märkte

    Die Bitcoin-Börse Binance hat in einer neuen Studie die Korrelationen unter Krypto-Assets unter die Lupe genommen.

    Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich am Axel-Springer-Partner SatoshiPay
    Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich am Axel-Springer-Partner SatoshiPay
    Blockchain

    Eine weitere Kooperation lässt die Krypto-Community aufhorchen. Das in Liechtenstein ansässige Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich jetzt am Zahlungsdienstleister SatoshiPay.

    Angesagt

    Meinungs-ECHO: „Bitcoin lebt“ – Positives Sentiment und Frühlingstöne aus der Szene
    Invest

    Betrachtet man die Nachrichten- und Gefühlslage der Krypto-Szene, dürfte es längst schon keinen Krebsgang mehr geben.

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Eine kleines Projekt namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Anzeige
    ×