BitPay tritt Microsoft Blockchain-Plattform bei

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Microsoft_Logo_2

Quelle: Mike Mozart (Microsoft) via flickr (CC)

BTC11,078.58 $ 1.04%

Der Softwaregigant Microsoft hat heute Neuigkeiten zur bevorstehenden Cloud-basierten Blockchain-as-a-Service (BaaS) Azure Plattform bekannt gegeben.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Mark Preuss

e Blockchain-Reward Plattform Manifold Technology, der Bitcoin-Steuerdienstleister LibraTax und der Proof-of-Ownership Dienstleister Emercoin.

Mit mehr als 32 Mio US-Dollar Venture Capital (Risikokapital) ist BitPay das am Besten finanzierte Startup auf der Azure Blockchain-Plattform. Bei den übrigen Mitgliedern handelt es sich zumeist um kleinere “Early Stage” Startups oder kleinere dezentralisierte Projekte.

BitPay wird innerhalb der Partnerschaft den Open-Source Full-Node und Entwickler-Dienst Bitcore für die Plattform freigeben.

Im Oktober letzten Jahres wurde erstmals bekannt, dass Startups wie CoinPrism, ConsenSys, Eris Industries und Facto dem Microsoft Service bereits beigetreten sind.

Gray kündigte zudem an, dass Microsoft in Gesprächen mit weiteren Interessanten Unternehmen steht und zahlreiche Startups ihr Interesse bekundet haben. Der offizielle Start ist in einigen Wochen geplant.

BTC-Echo
Englische Originalfassung von Pete Rizzo via CoinDesk
Image Source: Mike Mozart (Microsoft) via flickr (CC)

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Mehr erfahren

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics

139,00 EUR

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Mehr erfahren

Anzeige


  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany