Anzeige
BitGrail öffnet wieder – und schließt 3 Stunden später erneut

Quelle: open closed road sign arrows on the desert background via Shutterstock

BitGrail öffnet wieder – und schließt 3 Stunden später erneut

Die im Februar gehackte Kryptobörse BitGrail ist am 2. Mai wieder aus der Versenkung aufgetaucht – 3 Stunden später musste sie wieder schließen. Was steckt dahinter?

Seit dem Hack vor knapp 3 Monaten, bei dem 17 Millionen Nano (XRB) gestohlen wurden, hatte BitGrail alle Trading-Funktionen eingefroren. Am 1. Mai kündigte die Kryptobörse auf ihrer Website an, bereits am nächsten Tag wieder öffnen zu wollen. Hierfür sollten bis auf XRB alle gelisteten Coins wieder auf der Kryptobörse zur Verfügung stehen. Wenige Minuten nach dieser Öffnung musste BitGrail auf Twitter sogar darauf hinweisen, dass aufgrund überlasteter Server die Möglichkeit besteht, dass die Funktionalitäten nur verlangsamt zur Verfügung stehen:

Doch nur Stunden später hatte die Kryptobörse erneut geschlossen – hierfür gab es scheinbar keine technische Ursache:

Kläger erwirkt Schließung

Obwohl es in der kurzen Twitter-Nachricht noch so klang, als wäre die kurzfristige Schließung freiwilliger Natur, legt die darauffolgende Stellungnahme den wahren Grund dar. Noch am selben Tag veröffentlichte BitGrail eine Erklärung zu der abrupten Abschaltung auf ihrer Website:

„An diesem Morgen, nach der Wiedereröffnung, wurden wir mittels notarieller Urkunde darüber in Kenntnis gesetzt, dass das Gericht von Florenz die sofortige Schließung von BitGrail verlangt und dass diese Situation andauern wird, bis die Gerichte eine Entscheidung über die vorsorgliche Sperrung, die von der Bonelli Anwaltskanzlei im Auftrag eines Kunden beantragt wurde, gefällt haben.
Die Entscheidung ist für den 16. Mai 2018 geplant.
Auch wenn wir dieser Entscheidung nicht zustimmen, sind wir verpflichtet, das Gesetz zu respektieren und jedes BitGrail-Geschäft sofort auszusetzen.”

Am 8. Februar diesen Jahres hatten Hacker der Kryptobörse 17 Millionen Nano gestohlen. Daraufhin entfachte sich ein Streit zwischen BitGrail und Nano. Beide Seiten erklärten sich selbst für unschuldig und sahen die Verantwortung beim jeweils anderen. Bislang steht noch kein Verantwortlicher fest.

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor?: Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Anzeige

Ähnliche Artikel

Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
Invest

Coinmarketcap.com, die Ranking-Seite für Kryptowährungen, hat gemeinsam mit dem deutschen Unternehmen Solactive AG zwei neue Krypto-Indizes entwickelt.

Bitcoin-Handelsvolumen steigt wieder – Was sich daraus ableiten lässt
Bitcoin-Handelsvolumen steigt wieder – Was sich daraus ableiten lässt
Invest

Das Handelsvolumen der Königin unter den Kryptowährungen steigt seit geraumer Zeit wieder an.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Krypto

    In wenigen Tagen startet die C³ Crypto Conference in Berlin, das Highlight der Berlin Blockchain Week 2019.

    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Blockchain

    Das Blockchain-Start-up Sirin Labs arbeitet in Zukunft mit MyEtherWallet (MEW) daran, sein Smartphone Finney mit der Ether-Wallet auszustatten.

    Angesagt

    Ist das die sicherste Bitcoin-Wallet der Welt?
    Krypto

    Chronische HODLer und alle anderen, die in stetiger Sorge auf ihre digitalen Ersparnisse schielen, dürfen sich freuen: Die neueste Version der bekannten GreenAdress-Bitcoin-Mobile-Wallet verspricht noch mehr Sicherheit als das Vorgänger-Modell, das ja auch keinen schlechten Ruf hatte.

    So verändert die Tokenisierung unser Finanzwesen und nicht zuletzt unser Leben
    Kommentar

    Der Begriff Tokenisierung ist aufgrund seiner Abstraktheit nur schwer zu fassen.

    Fundraising gegen Nordkorea mit ERC-721 Token
    Blockchain

    Die nordkoreanische Dissidentengruppe Cheollima Civil Defense (kurz: CCD) geht mit einem Visum per ERC-721 Token in die Offensive.

    Nvidia erwartet Bullenmarkt für Kryptowährungen
    Mining

    Aufbruchstimmung bei Nvidia: Der Grafikkartenhersteller blickt zuversichtlich in die Krypto-Zukunft und erwartet langfristig einen Bullenmarkt.

    Anzeige
    ×