Bitcoin Wallet Anbieter Hive integriert Litecoin

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Hive
BTC10,432.18 $ -4.94%

Zusätzlich zu den verschiedenen Währungen bietet das HD Wallet eine “Wackel-” Funktion die es dem Nutzer erlaubt weitere App Benutzer in der näheren Umgebung zu finden um Bitcoin Transaktionen abzuschließen. Wie dem auch sei, das Team wie nochmals deutlich darauf hin, dass die App neben den genannten Zusatzfunktionen simpel und benutzerfreundlich gestaltet bleiben wird:

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Mark Preuss

offiziell ein neues HTML5 Web Wallet an der Start gebracht. Das neue Wallet heißt “Hive Web” und biete neben einer sicheren Passwortgenerierung auch eine BIP32 und BIP39 Unterstützung. Damit bietet Wive dem Endverbraucher einer bessere Privatsphäre sowie eine einfache Sicherung von Backups. Das neue Web Wallet Wive unterstützt zudem die wohl bekannteste Altcoin Währung Litecoin.Weitere Altcoins sind in Planung. Auf reddit kündigte das Unternehmen bereits an, zukünftig auch die digitale Währung Dogecoin zu unterstützen. Die guten  News folgen auf der im Mai getätigten Ankündigung, dass Hive dem Android Wallet ein Update verpasst hat um zukünftig auch Bitcoin Anwendungen von Drittanbietern nutzen zu können.

Nutzerschwerpunkt von Hive

Zusätzlich zu den verschiedenen Währungen bietet das HD Wallet eine “Wackel-” Funktion die es dem Nutzer erlaubt weitere App Benutzer in der näheren Umgebung zu finden um Bitcoin Transaktionen abzuschließen. Wie dem auch sei, das Team wie nochmals deutlich darauf hin, dass die App neben den genannten Zusatzfunktionen simpel und benutzerfreundlich gestaltet bleiben wird:

“Alles was wir von euch erwarten ist das Passwort an einem sicheren Ort aufzubewahren. Um alles andere werden wir uns kümmern und du wirst von überall auf der Welt auf deine Coins zugreifen können. Sogar von anderen Wallets aus mit den selben Spezifikationen.”


Hive ging im September 2013 an den Markt. Seither gab es die Überlegung den Litecoin zu integrieren.

BTC-Echo.de

Englische Originalfassung von Pete Rizzo via Coindesk.com

Image Source: Coindesk


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics


139,00 EUR


Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint


  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany