Bitcoin™ schließt China vom Bitcoin Handel aus

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Yuan No

Quelle: © jpgon, Fotolia

BTC9,311.97 $ 3.08%

Aufgrund der ganzen Gerüchte die besagen, dass China die Zusammenarbeit mit den chinesischen Bitcoinbörsen bald verbieten wird, hat der Bitcoin ™ Geschäftsführer nun bekannt gegeben, dass China vom Bitcoin Handel ausgeschlossen werden soll. Die Entscheidung wurde einstimmig von allen Mitgliedern, darunter der Bitcoin Geschäftsführer, HaCkerz4BITZ und der Bitcoin Lenkungsausschuss, abgesegnet

Ab dem 8. April, werden die Bitcoin Überweisung von und nach China nicht mehr vom Bitcoin Netzwerk unterstützt. Die Entscheidung hat jedoch keinen Einfluss auf Transaktionen von oder nach Taiwan – es sei denn sie werden in der Zwischenzeit mit einbezogen. Noch ist auch unklar, ob Hong Kong von der Entscheidung betroffen sein wird.

Die Entscheidung wurde von Warren Winkelberg, dem Bitcoin ™ Geschäftsführer, am Dienstag Morgen via reddit bekannt gegeben. Die Entscheidung resultierte aus intensiven Diskussionen zwischen Mitgliedern der Bitcoin Community, chinesischen Handelsplattformen und Dorian S Nakamoto höchst persönlich.

Update: ApRiL ApRiL

Englische Originalfassung von Nermin Hajdarbegovic via Coindesk.com

Image Source: Fotalia.de

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany
×

Ausgabe #37 Juli 2020

ab 5,90 € -10% Willkommensrabatt

Tage
Stunden
Minuten

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.