Sponsored Bitcoin Rallye: Wie man mit Trading Bots Investitionen verdreifachen kann

Sponsored Post

von Sponsored Post

Am · Lesezeit: 6 Minuten

Sponsored Post

Bitcoin-Münzen auf einem Chart liegend

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC50,978.00 $ 0.83%

Die Bitcoin-Rallye, die im Jahr 2020 begann, ist immer noch in vollem Gange. Allein im letzten Monat hat sich der BTC-Kurs verdoppelt. Wenn man keine Erfahrung in der Krypto-Arena hat, kann der Handelseinstieg jedoch schwierig sein.

Der Erfolg von Bitcoin, Ethereum und anderen digitalen Währungen im letzten Jahr hat bewiesen, dass der Krypto-Markt erstaunlich lukrativ sein kann. Doch die extreme Volatilität, die so große Chancen bietet, setzt Anleger auch einem wirklich hohen Risiko aus.


Eine Möglichkeit, um von diesem dynamischen, 24-Stunden-Markt zu profitieren, besonders wenn man noch keine Erfahrung hat, sind Trading-Bots. Am Bitcoin Bull Run ließ sich sehen, dass sich der Eintritt von Kryptowährungen in den Mainstream deutlich beschleunigt hat. Infolgedessen gewinnen Krypto-Markt-Handels-Bots schnell an Popularität. Handelsroboter, die mit mehreren Krypto-Börsen gleichzeitig verbunden sind, investieren automatisch für Anleger, da sie vorcodiert wurden, um auf eine bestimmte Weise zu reagieren, wenn bestimmte Marktbedingung erfüllt sind.

Wie Anleger von der Bitcoin-Rallye profitieren können

Doch selbst wenn Investoren den fortschrittlichsten, schnellsten und effizientesten Trading-Bot verwenden und versuchen, vom Bitcoin-Boom zu profitieren, besteht das größte Risiko in der extremen Volatilität des Krypto-Marktes, wo auf dramatische Höchststände verheerenden Kursstürze folgen können. Aus diesem Grund ist die Art der Strategie, mit der der Bot kodiert ist, entscheidend für die Sicherheit und den Erfolg der Bitcoin-Investition. Es ist noch nicht zu spät, um von der Bitcoin-Hausse zu profitieren. Anleger müssen nur schnell und clever handeln. Dabei gibt eine Strategie, die es Anlegern erlaubt, von der Volatilität des Krypto-Markts zu profitieren – Krypto-Arbitrage.

Krypto-Arbitrage beinhaltet das Ausnutzen von Preisdifferenzen, die an Krypto-Börsen bestehen. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass eine Kryptowährung für eine kurze Zeit zu unterschiedlichen Kursen gleichzeitig verfügbar sein kann. Ein Krypto-Arbitrage-Handelsbot nutzt diese temporären Preisunterschiede aus, indem er die Kryptowährung an der Börse kauft, an der der Kurs am niedrigsten ist, und sie dann sofort an der Börse verkauft, an der der Kurs am höchsten ist. In diesem Zeitfenster lassen sich die Gewinne erzielen, bevor sich der Markt anpasst und die Preisunterschiede ausgleicht.

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


ArbiSmart, eine automatisierte Handelsplattform

Für eine Krypto-Arbitrage-Anlagestrategie ist der Einsatz eines Trading-Bots unerlässlich. Kursdifferenzen treten nur kurz auf, und die Geschwindigkeit und Effizienz, die erforderlich sind, um diese temporären Gelegenheiten zu identifizieren und zu ergreifen, über mehrere Börsen gleichzeitig, auf einer Vielzahl von Coins, ist jenseits menschlicher Fähigkeiten. Eine automatisierte Handelsplattform, die Krypto-Arbitrage ermöglicht, ist ArbiSmart. Die Art und Weise, wie die Plattform funktioniert, ist, dass sie mit 35 verschiedenen Börsen verbunden ist, die sie rund um die Uhr verfolgt. Dabei überwacht die Plattform Hunderte von Kryptowährungen gleichzeitig und sucht dabei nach Krypto-Arbitrage-Möglichkeiten, die sie für Investoren ausnutzen kann. Der KI-basierte Algorithmus von ArbiSmart ist in der Lage, ein riesiges Volumen an Trades gleichzeitig auszuführen, um Gewinne zu erzielen, die bis zu 45 Prozent pro Jahr erreichen.

Es sollte beachtet werden, dass, obwohl das System voll automatisiert ist, das Unternehmen Kunden nicht auffordert, sich ausschließlich auf einen Algorithmus zu verlassen, um Ihre Ersparnisse zu sichern. Ein fachkundiges Risikomanagement-Team überwacht die Märkte rund um die Uhr, um eine menschliche Aufsicht zu bieten und im Falle von extremen Marktverwerfungen einzugreifen. Darüber hinaus steht ein gut informierter, professioneller Support zur Verfügung, der 24 Stunden am Tag über mehrere direkte Supportkanäle persönliche Unterstützung bietet.

Wie Anleger ihre Investitionsprioritäten durchsetzen

Krypto-Investor haben mehrere Prioritäten, die Ihren strategischen Ansatz bestimmen. Ganz oben auf der Liste steht mit ziemlicher Sicherheit die Höhe der Rendite, obwohl die Leichtigkeit, mit der diese erreicht werden kann, wahrscheinlich nicht weniger priorisiert wird.

Bei ArbiSmart ist kein Handelsmanagement erforderlich. Kunden registrieren sich einfach, zahlen Geld in Fiat oder Kryptowährung ein und das System übernimmt von dort an. Anleger können sich ihren Tagesaufgaben widmen, während der Bot Renditen ab 10,8 Prozent und bis zu 45 Prozent pro Jahr generiert, abhängig von der investierten Menge. Kunden profitieren auch von der Tatsache, dass die Krypto-Arbitrage-Gewinne stetig und zuverlässig sind. Anleger behalten den Überblick über ihr Investment. Auf der Kontenseite des Unternehmens wird der ROI pro Monat und pro Jahr für jede Kontenebene deutlich dargestellt.

Wenn Anleger eine Einzahlung tätigen, werden die Gelder automatisch in RBIS umgewandelt, ArbiSmarts natives Token für den Einsatz beim Handel mit Krypto-Arbitrage. Die Gelder können jederzeit in EUR, GBP, ETH, BTC oder USDT abgehoben werden, aber während sie auf der Plattform gehalten werden, generieren sie Zinseszinsen, zusätzlich zu den Krypto-Arbitrage-Gewinnen, sowie Kapitalgewinne durch den steigenden Wert des Tokens. Seit seiner Einführung Anfang 2019 ist der Wert von RBIS bereits um 210 Prozent gestiegen, und basierend auf der aktuellen Wachstumsrate des Unternehmens wird er bis Ende 2021 voraussichtlich um 3.000 Prozent steigen.

Bitcoin-Investment mit Bot-Handel verdoppeln

Eine weitere wichtige Priorität, die in die Entscheidungsfindung einfließt, wenn Anleger eine Krypto-Investmentplattform wählen, ist die Sicherheit. Kryptowährungen sind eine neue Anlageklasse, die sich unglaublich schnell entwickelt, und die Regierungen auf der ganzen Welt haben nur langsam mit den Entwicklungen Schritt gehalten, wenn es um die Gesetzgebung für diesen dezentralen, anonymen Finanzraum geht. In der Zwischenzeit gibt es schlechte Akteure, die schnell Löcher in der Smart-Contract-Sicherheit und mangelnde Gesetzgebungen in der unterregulierten Krypto-Arena ausnutzen. Der beste Weg, dieses Problem zu bekämpfen und das Risiko von Hacks und Betrug zu mindern, ist der Handel mit einer vollständig regulierten Krypto-Handelsplattform.

ArbiSmart zum Beispiel hat eine FIU-Lizenz, was bedeutet, dass das Unternehmen in der gesamten EU reguliert ist. Der Wert dieser Regelung ist unschätzbar, da sie eine Fülle von Kundenschutzmaßnahmen bietet. Die Einhaltung der Vorschriften erfordert die Durchführung regelmäßiger Audits, die Aufrechterhaltung eines ausreichenden Betriebskapitals, die Einhaltung strenger Verfahren zur Identitätsüberprüfung und zur Bekämpfung von Geldwäsche, die Implementierung strenger Datensicherheitsprotokolle, die Trennung von Kunden- und Firmenkonten und die Versicherung des gesamten Kundenkapitals.

Wenn Kunden ihren Einsatz verdoppeln wollen, oder sogar verdreifachen, ist eine Investition per Bot-Handel während des Bitcoin Bull Runs ein praktikabler Ansatz. Mit einem voll lizenzierten und regulierten Krypto-Arbitrage-Bot können Kunden Zeit sparen und ihr Investment beim Wachsen zusehen. Um mehr über Krypto-Arbitrage-Investitionen mit einer automatisierten algorithmischen Handelsplattform herauszufinden, können Interessierte das ArbiSmart-System überprüfen, oder einfach beginnen, jetzt zu investieren, um sicherzustellen, dass man den BTC-Boom nicht verpasst.

Disclaimer

Der Beitrag dient ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Er ist weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Veröffentlichung der mit „Sponsored“ oder „Anzeige“ gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen und werbende Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von BTC-ECHO oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von BTC-ECHO an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von BTC-ECHO und deren Mitarbeiter wider. 

Anzeige

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebtesten Kryptowährungen einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Sponsored Post

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.
Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY