Bitcoin Mining Pools: Die Dominanz weniger

Die Bitcoin Community hat nur selten Bedenken über die zunehmende Zentralisierung des Bitcoin Netzwerkes geäußert. Seitdem die hocheffiziente ASICs-Hardware (steht für: Application-specific integrated circuit) die Norm beim Bitcoin Mining darstellt, ist es praktisch unmöglich geworden für Individuen und kleine Gruppen wirtschaftlich profitables Bitcoin Mining zu betreiben.

Ein kürzlich im Business Insider erschienener Artikel offenbart einen deutlichen Eindruck über die Verteilung der Hashing-Power zwischen den großen Mining Pools, die das Netzwerk der digitalen Währungen beherrschen. Die Veröffentlichung listet 18 verschiedene Mining Pools mit ihrem entsprechenden Anteil am Bitcoin Netzwerk auf, welcher in den letzten Jahren kontinuierlich stark gewachsen ist. Gemäß der verfügbaren Daten ist die Anzahl der Nutzer von Blockchain.info auf nahezu 8 Millionen ebenfalls deutlich angestiegen. Ursprünglich hatte man mit lediglich 5 Millionen Usern bis Ende 2019 gerechnet.

Die 18 führenden Mining Pools sind entsprechend ihrer Gewichtung an der Hashing Power unten aufgelistet:

Position Mining Pool Prozentanteil (%)
1 DiscusFish/F2Pool 22,06
2 AntPool 16,82
3 BW Pool 15,33
4 BTCC 14,34
5 BitFury 8,61
6 BitClub Network 4,15
7 Slush 4,15
8 HaoBTC 3,66
9 KnCMiner 3,26
10 Kano CKPool 2,77
11 Unknown Pool 2,37
12 1hash 0,79
13 Telco 214 0,69
14 GHash.io 0,3
15 Eligius 0,3
16 BitMinter 0,2
17 Eobot 0,1
18 P2Pool.Org 0,1
  Total 100

Chinesische Mining Pools dominieren

Geht man nach den Daten von Blocktrail, ein Unternehmen zur Bitcoin Netzwerk- und Blockanalyse, so werden fast 100 % aller neuen Blocks von den 18 Mining Pools gefunden. Die Top 3 dieser Player sind allesamt chinesische Mining Pools und kontrollieren zusammen 53 % des Bitcoin Netzwerkes, was ihnen einen enormen Einfluss auf die Infrastruktur digitaler Währungen gibt.

Die Verteilung und geographische Lage dieser Mining Pools bestärkt die Bedenken der Bitcoin Community bezüglich einer Netzwerk Zentralisierung. Eine Zusammenarbeit zwischen einigen führenden Mining Pools würde ausreichen, um wieder ausreichend Kontrolle über das Bitcoin Netzwerk zu erhalten. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass mit dem bevorstehenden Halving einige Veränderungen auf die Verteilung der Hashing Power eintreten könnten. Sollte der Anstieg des Bitcoin Kurses nicht ausreichen, um die sinkenden Mining Erträge zu kompensieren, so ist es wahrscheinlich, dass einige Miner aus dem Rennen geworfen werden könnten, da sie die steigenden Energie- und Hardwarekosten nicht mehr bedienen können.

BTC-Echo

Englische Originalversion von Gautham via NewsBtc


10 thoughts on “Bitcoin Mining Pools: Die Dominanz weniger

  1. das ist nur der Anfang ich bin seit 2015 dabei und Glücklich war die beste Entscheidung meines Lebens da mitzumachen! Damals war der BTC Preis für eine BTC bei 232 USD 😉 , naja heute ist er bei 1000 USD aber das ist nur der Anfang , ende 2017 wird er irgendwo um die 3000 USD sein 😉 also jetzt ist es höchste Zeit wenn ihr noch was reisen wollt , für nähere Infos gerne PM

    no comment necessary just see yourself, if you want to get dayli cashout, no sellings no recruitment obligation, no hidden or monthly costs, just real real passive income constantly growing through Cryptocurrency and miningfacilties.
    For more Information or details feel free to contact me in PM

    Video 1 – https://www.youtube.com/watch?v=EL9k-z6zhkc
    Video 2 – https://www.youtube.com/watch?v=kKgc6RcJWXw
    Video 3 – https://www.youtube.com/watch?v=XAGmDCRDtQ0

    the Worlds first decentralised payment app for Cryptocurrency Coinpay free the world 😉


    http://uconnect.pk/clients/coinpay/customer.php#coinpay

    here register and get on the happy side of Life :

    http://bitclub.network/infinity8/

  2. Im Bitclub hast Du 5 Einkommensströme die Deinen Verdienst und Deinen Vermögensaufbau “füttern”:
    INFO Video: http://freedom.ilp24.com/24823

    1. Vertriebsprovisionen

    2. Bitcoin-Mining-Erträge

    3. Trading-Erträge in Bitcoin

    4. Beteiligung an COINPAY (UmsatzPROV. & Shares)

    5. Wertsteigerung im Bitcoin

    Nach nur zwei Jahren hat sich der Bitclub als SERIÖSES, LANGFRISTIG orientiertes Unternehmen einen fantastischen Namen gemacht.

    Wir propagieren KEINE utopische und nicht realisierbare Gewinne – sondern solides, langfristiges BUSINESS – GLOBAL & ANONYM!

    INFO Video: http://freedom.ilp24.com/24823

      1. Bevor man in einen Cloudmining-Dienst investiert, sollte man zunächst erst einmal prüfen worauf man sich einlässt und welches ein geeigneter Partner ist. Mein Beitrag repräsentiert hauptsächlich einen kritischen Anreiz dies zu tun.

  3. Bitclub Network gibt Vollgas – und da kommt noch mehr!
    Werde Teil unseres Bitclub Mining Teams und profitiere von unserem Wissen und erhalte vollste Unterstützung.
    Melde Dich ganz unverbindlich bei mir >> michael @ mkzcore . ch

  4. Yes platz 6 für bitclubnetwork !
    nach dem halving wird es erst so richtig interessant!!!
    bitclub auf der Überholspur, weil das System einfach passt! 😉
    wer mehr Infos diesbezüglich haben mochte kann mich gerne kontaktieren

    1. [email protected] sagt:

      mayr.btcmining @ gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.