Bitcoin Mining: Newnote Financial nach nur 12 Stunden ausverkauft

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Quelle: © arinahabich, Fotolia

Teilen
BTC35,654.00 $ -0.17%

“Die Nachfrage nach Cloudhashing ist überwältigend. Unser Bitcoin Mining Zahlungssystem arbeitet einwandfrei und wir sind jetzt auch in der Lage Hashing Power von externen Minern zu integrieren. Das eröffnet uns einen ganz neuen Strom von Servicegebühren”, so Paul Dickson, Präsident und Geschäftsführer von Newnote Financial.

Bei Newnote Miners kann der Kunden Mining Power “mieten” und wird gemessen am gemieteten Anteil entsprechend in Bitcoin ausgezahlt. Die Newnote Miners Plattform bietet dem Nutzer eine Vielzahl an administrativen Funktionen. Nicht zuletzt auch um der dynamischen Natur des Hashing Marktes gerecht zu werden. Newnote Miners ermöglicht es Minern auch  überschüssige Rechenleistung weiterzuverkaufen, welche direkt an die “Abonnenten” weitergeleitet wird.

“Die Nachfrage nach Cloudhashing ist überwältigend. Unser Bitcoin Mining Zahlungssystem arbeitet einwandfrei und wir sind jetzt auch in der Lage Hashing Power von externen Minern zu integrieren. Das eröffnet uns einen ganz neuen Strom von Servicegebühren”, so Paul Dickson, Präsident und Geschäftsführer von Newnote Financial.

“Derzeit lizensieren derzeit unsere aktuelle Cloud Hashing Software für große Bitcoin Mining Operationen weltweit. Darüber hinaus verhandeln wir aktuell darüber 100 Terahashes an unsere Kunden zu verkaufen und hoffen zukünftig unsere Hashing Power stetig erweitern zu können.”


Da die Aktie jetzt über 10 Tage in Folge über 0.20 Dollar gehandelt wurde, hat sich die Newnote Financial  Corporation dazu entschieden, die Frist der 3.840.000 Optionsscheine zu beschleunigen. Jeder Optionsschein berechtig den Inhaber bis zum 15. Juni 2014 um 17:00 Uhr (PST) zum Kauf einer Stammaktie zum Preis von 0,10 Dollar. Optionsscheine die also bis zum 15. Juni nicht eingelöst werden, verfallen und sind wertlos. Wenn alle ausgegebenen Optionsscheine eingelöst werden, erhält das Unternehmen ca. 384.000 Dollar.

Weiter Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Ein kurzes Unternehmensvideo.


Englische Originalfassung: http://newnotefinancial.com/news.html

Image Source: Fotolia.de


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY