Bitcoin-Kurs marschiert auf die 10.000 US-Dollar zu, Ethereum über 800 USDollar

Quelle: The silhouette of a bear and bull via shutterstock

Bitcoin-Kurs marschiert auf die 10.000 US-Dollar zu, Ethereum über 800 USDollar

Der Bitcoin-Kurs geht mit über 9.500 US-Dollar wieder auf die 10.000er-Marke zu, während sich der Ethereum-Kurs bei 800 US-Dollar einpendelt. Zusätzlich konnte sich die Volatilität von Bitcoin im letzten Quartal halbieren. 

e Zeichen stehen gut im Krypto-Ökosystem. So verzeichnet der Bitcoin-Kurs einen wöchentlichen Zuwachs von fünf Prozent, während das monatliche Wachstum momentan bei 46 Prozent liegt. Noch besser sieht es bei der Kryptowährung Nummer Zwei aus. So kann der Ethereum-Kurs ein wöchentliches Wachstum von 19 Prozent verzeichnen – der monatliche Kursanstieg liegt derzeit bei 117 Prozent.

Mit einer Marktkapitalisierung von knapp 165 Milliarden US-Dollar und einem Kurs von 9.600 US-Dollar stehen die Lichter im Bitcoin-Ökosystem auf Grün. Selbiges gilt für den Ethereum-Kurs. Mit einer Marktkapitalisierung von knapp 80 Milliarden US-Dollar und einem Kurs von 800 US-Dollar pro ETH deutet alles auf eine Bullen-Rally hin.

Folgt man dem Beispiel von Cai Wenshang, waren die letzten Monate ein guter Zeitpunkt, vom momentanen Bärenmarkt zu profitieren. Demnach hat der chinesische Investor seit dem Kurseinsturz im Januar sein gesetztes Ziel erreicht, 10.000 BTC zu kaufen. Er sieht in Bitcoin und der Blockchain-Technologie die Zukunft und hat für diese groß investiert.

Für diese rosige Zukunft spricht ebenfalls die fallende Volatilität von Bitcoin. Seit Januar 2018 hat sich diese fast halbiert:

10.000 US-Dollar wichtige psychologische Marke

Die 10.000-US-Dollar-Marke bei der Krypto-Leitwährung Bitcoin ist ein wichtiger psychologischer Faktor. Beim Knacken wird in jedem Fall Bewegung in den Markt treten – die aber in beide Richtungen ausschlagen kann. Während die Marke für die einen die 10.000-Dollar-Marke der Punkt ist, um seine Gewinne zu realisieren, sehen andere den Moment, um wieder einzusteigen. Es ist also von einem temporären Dip auszugehen, nach einem nachhaltigen Kursfall sieht es aktuell jedoch nicht aus.

BTC-ECHO

Anzeige

Ähnliche Artikel

Bitcoin im All: Blockstream Satellite API Beta-Version live
Bitcoin im All: Blockstream Satellite API Beta-Version live
Bitcoin

Blockstream kommt ihrer Vision, Bitcoin über Satelliten durchs All zu schießen, ein bisschen näher.

Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich
Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich
Bitcoin

BAKKT-CEO Kelly Loeffler rückt auf Medium mit den neuesten Entwicklungen rund um die ersten physischen Bitcoin Futures heraus.

Gesund durch den Bärenmarkt: Dominanz der großen Bitcoin Mining Pools nimmt ab
Gesund durch den Bärenmarkt: Dominanz der großen Bitcoin Mining Pools nimmt ab
Bitcoin

Im Zuge des Bärenmarktes mehren sich die Berichte über notgedrungene Abschaltungen von Minern.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Newspack: WordPress setzt auf Blockchain
    Newspack: WordPress setzt auf Blockchain
    Blockchain

    WordPress soll eine Bezahlfunktion via Blockchain und Kryptowährungen bekommen. Damit will man die Bezahlung guter Inhalte einfacher gestalten.

    BitMEX-Studie: ICO-Token haben insgesamt über 50 Prozent an Wert verloren
    BitMEX-Studie: ICO-Token haben insgesamt über 50 Prozent an Wert verloren
    ICO

    In einer Analyse von Smart-Contract-Daten präsentiert eine aktuelle Studie von BitMEX die Auswertung der ICOs der letzten Jahre.

    Liechtensteiner Start-up veranstaltet Security Token Offering (STO)
    Liechtensteiner Start-up veranstaltet Security Token Offering (STO)
    Funding

    Es ist soweit: In Liechtenstein läuft derzeit ein Security Token Offering (STO).

    Nach Cryptopia-Hack: Wie sicher sind Bitcoin-Börsen?
    Nach Cryptopia-Hack: Wie sicher sind Bitcoin-Börsen?
    Invest

    Krypto-Börsen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit – daran haben auch zahlreiche Hacks wenig geändert.

    Angesagt

    TenX-CEO Toby Hoenisch steht im Livestream Rede und Antwort – Weitere Details zu Hosp-Rücktritt
    Szene

    Wie ist der Status quo bei TenX? Kann die Firma ohne ihre ikonische Führungsfigur Julian Hosp bestehen?

    Zusammen, was zusammen gehört: Kooperation zwischen Genesis und BitGo bestätigt
    Sicherheit

    BitGo und Genesis Global Trading vermelden den Schulterschluss. Neben sicheren Cold-Storage-Verwahrlösungen für Bitcoin & Co.

    Bitcoin im All: Blockstream Satellite API Beta-Version live
    Bitcoin

    Blockstream kommt ihrer Vision, Bitcoin über Satelliten durchs All zu schießen, ein bisschen näher.

    Grin: Zweite MimbleWimble-Implementierung nun offiziell gelauncht
    Altcoins

    Nach einer Entwicklungsdauer von mehr als einem Jahr und insgesamt vier Testnets, erfolgte am 15.