Bitcoin-Lohnabrechner Bitwage sammelt 760.000 $

Quelle: Ken Teegardin (Balancing The Account By Hand) via flickr.com (CC)

Bitcoin-Lohnabrechner Bitwage sammelt 760.000 $

Das Startup für Bitcoin-Lohnabrechnungen "Bitwage" hat innerhalb einer neuen Finanzierungsrunde eine Gesamtsumme von 760.00 US-Dollar sammeln können. Die Summe wurde aus einer Gruppe Investoren, inklusive Orange Telecom, Draper Associates und Teilnehmer der BnkToTheFuture.com Investmentplattform zusammengestellt.

Am Montag wurde eine 200.000$-Runde auf BnkToTheFuture.com von Bitwage abgeschlossen. Dies waren Anteile welche ursprünglich durch den Max Keiser Bitcoin Capital Fund gekauft wurden.

Die letzten Monate hat das Startup für Bitcoin-Lohnabrechnungen damit verbracht, neue Geldmittel aufzubringen. An diesem Prozess war der Risikokapitalbereich von “Uphold” – Cloud Money Ventures -, und Saeed Amidi, damals großer Unterstützer für jetzt millionenschwere Unternehmen wie PayPal und Dropbox, beteiligt. Während dieser Zeit trat Bitwage der Startup Gruppe des französischen Telekommunikationsriesen Orange Telecom bei.

Jonathan Chester, Bitwage Gründer, sagte in einem Interview mit CoinDesk, dass sein Unternehmen plant seine Infrastruktur mit den Mitteln auszubauen, und den Fokus auf den europäischen Markt zu legen. Des Weiteren sagte er, dass das Bitwage Team weitere Ressourcen für die Verbesserung seiner Nutzererfahrung bereitstellen will um die Kundenintegration einfacher zu gestalten.

“Mit diesen Mitteln rationalisieren wir diesen Prozess”, sagte er.

Jene die an der Finanzierung von Bitwage mitgewirkt haben verweisen auf seinen realen Nutzen und die Möglichkeit die Nutzung des Bitcoin zu unterstützen.

“In diesem Fall setzen wir auf den Reiter und nicht auf das Pferd”, erklärte Keiser CoinDesk.

BnkToTheFuture.com CEO Simon Dixon sagte, dass die Bitwage Finanzierung ein erhebliches Interesse von Geldgebern auf der Plattform geweckt hat.

“Bitwage bringt das Potenzial von Bitcoin an die internationalen Lohnabrechner und war einer der bekanntesten Höhepunkte auf BnkToTheFuture.com”, sagte er.

Julian Lee, Partner für Cloud Money Ventures, erklärte, dass das Unternehmen nach vorangegangener Arbeit mit Bitwage integriert wurde. Er fügte hinzu:

“Arbeitet Bitwage mit Uphold zusammen, so sind sie in der Lage viele wichtige Probleme multinationaler Konzerne zu lösen, die sich mit Geldflüssen und internationalen Lohnabrechnungen auseinandersetzen müssen. Vorteile wären eine höhere Geschwindigkeit, bessere Transparenz und erheblich niedrigere Kosten.”

Orange Telecom, Draper Associates und Saeed Amidi gaben dazu keine sofortige Stellungnahme.

BTC-Echo

Englische Originalfassung: Stan Higgins via coindesk
Image Source: Ken Teegardin (Balancing The Account By Hand) via flickr

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Ähnliche Artikel

Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
Bitcoin

Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
Bitcoin

Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Angesagt

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Krypto

    In wenigen Tagen startet die C³ Crypto Conference in Berlin, das Highlight der Berlin Blockchain Week 2019.

    Anzeige
    ×