Bitcoin-Kurs steht kurz vor neuem Rekordhoch

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Silhouette of Rock Climber at Sunset

Quelle: © mbolina - Fotolia.com

Teilen
BTC17,997.94 $ -4.56%

Mit dem Kurssprung kam Bitcoin jetzt in Schlagdistanz mit dem am 30. November 2013 gesetzten Allzeithoch (All-Time-High) von 1.165,89 US-Dollar. Der jemals an einer einzelnen Börse gelistete Höchstpreis pro Bitcoin verzeichnete die mittlerweile geschlossene Bitcoin-Börse Mt Gox: 1.242 US-Dollar.

v>
Allein in den frühen Morgenstunden konnte der Preis pro Bitcoin um gut 10 US-Dollar zulegen. Der Kursverlauf ähnelt dem vom 4. Januar, als der Bitcoin-Kurs nach Erreichen der 1.100 US-Dollar Marke rasant auf 1.140 USD anstieg.

Mit dem Kurssprung kam Bitcoin jetzt in Schlagdistanz mit dem am 30. November 2013 gesetzten Allzeithoch (All-Time-High) von 1.165,89 US-Dollar. Der jemals an einer einzelnen Börse gelistete Höchstpreis pro Bitcoin verzeichnete die mittlerweile geschlossene Bitcoin-Börse Mt Gox: 1.242 US-Dollar.


In den vergangenen 24 Stunden lag der Anteil der BTC/USD Kaufaufträgen bei 52%. Gestern lag dieser Wert BFX Daten zufolge bei noch 60%. Die Verkaufsaufträge scheinen sich beim derzeitigen Rekordhoch zu häufen.

Es bleibt spannend und nicht ob, sondern wann Bitcoin ein neues Rekordhoch erreichen wird, scheint hier dir richtige Frage zu sein.

kryptokompass

Das passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

1.000€, 10.000€ oder 100.000€

Mehr erfahren im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen Print und digital
☑ Im Abo inkl. Ledger Nano S oder 30€ Amazon Gutschein
☑ Jeden Monat über 50 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass

Gratis-Prämien nur solange der Vorrat reicht.



 BTC-ECHO
Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter