Bitcoin Investment Trust erhält FINRA Zulassung

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
BIT

Quelle: © Rawpixel.com, Fotolia

BTC10,693.51 $ 0.51%

“Dem Bitcoin Investment Trust wurde im Zusammenhang mit der 15c-211 Genehmigung gleichzeitig ein temporäres Ticker Symbol von der FINRA zugeordnet. Das endgültige Ticker Kennung wird GBTC lauten und schon bald in Kraft treten.”

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

v>
Der Bitcoin Investment Trust wurde 2013 für akkreditierte Investoren ins Leben gerufen und ist technisch gesehen kein Exchange Traded Fonds (ETF). Um den Genehmigungsprozess zu beschleunigen hat der BIT eine Gesetzeslücke genutzt die es den Inhabern öffentlicher Fonds ermöglicht, ihre Anteile bereits  nach 12 Monate zu verkaufen.
Barry Silber, Gründer des Bitcoin Investment Trust sagte:

“Dem Bitcoin Investment Trust wurde im Zusammenhang mit der 15c-211 Genehmigung gleichzeitig ein temporäres Ticker Symbol von der FINRA zugeordnet. Das endgültige Ticker Kennung wird GBTC lauten und schon bald in Kraft treten.”

Auch wenn der Fonds eine Kennung erhalten hat, kann Silbert bisher nicht zu 100% sagen ob und wann der öffentliche Handel beginnen wird.

Silberts Unternehmen Grayscale Investments arbeite zudem sehr hart daran, dass die Anteile zukünftig auch unter dem alternativen Reporting Standard auf OTCQX (OTC Markets) gehandelt werden können.

Die Konkurrenz


Der Bitcoin Investment Trust, der nur für wohlhabende und institutionelle Investoren zugänglich sein wird steht in direkter Konkurrenz zum Winkelvoss ETF. Der Winkelvoss ETF durchläuft derzeit jedoch noch einen langwierigen Genehmigungsprozess bei der Security and Exchange Comission (SEC).

[wysija_form id=”2″]


BTC-Echo

Englische Originalfassung von Yessi Bello Perez via CoinDesk
Image Source: Fotolia
Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany