Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW14 – Der Ausbruch läuft!

Thomas Hartmann

von Thomas Hartmann

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Thomas Hartmann

Thomas Hartmann verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Börsenhandel mit Schwerpunkt auf der technischen Analyse. Er war Projektleiter im Devisenhandel, bildet sich regelmäßig in zertifizierten Seminaren fort und schult interessierte Trader in der Kryptologen-Tradingschule.

Teilen

Quelle: Shutterstock

BTC13,486.69 $ 0.52%

Bitcoin, Ethereum und Ripple zeigen sich von ihrer besten Seite. Der Ausbruch läuft genau wie erwartet und nun heißt es dranbleiben.

Wie jede Woche werfen wir einen Blick auf die Kursbewegung der drei größten Kryptowährungen. Ergänzend zu der ausführlichen Video-Analyse gehen wir in knapper Form auf die bullishen und bearishen Varianten der Kursprognosen sowie auf die damit verbundenen Targets ein.


BTC (BTC/USD)

Bullishe Variante:

Ein nachhaltiger Anstieg über 4.872 US-Dollar aktiviert die Ziele:

  1. 5.428 US-Dollar
  2. 5.877 US-Dollar

Bearishe Variante:

Wird der Unterstützungsbereich zwischen 4.701 und 4.873 US-Dollar aufgegeben, kann eine Korrektur des Ausbruchs erfolgen. Unter 4.195 US-Dollar ist der Ausbruch abverkauft worden. Unter 3.929 US-Dollar liegt das Ziel bei 3.655 US-Dollar.

Ethereum (ETH/USD)

Bullishe Variante:

Ethereum kann den breiten Widerstandsbereich zwischen 175 – 196 US-Dollar überwinden. Über 196 US-Dollar liegen die Ziele bei:

  1. 241 US-Dollar
  2. 338 US-Dollar

Bearishe Variante:

Ethereum scheitert im Widerstandsbereich und die 167 US-Dollar werden nachhaltig unterboten. Erneut wird der Bereich zwischen 109 und 129 US-Dollar getestet.

Ripple (XRP/USD)

Bullishe Variante:

Die Aufwärtsbewegung läuft das übergeordnete Kursziel 0,47 US-Dollar an. Ein nachhaltiges Überschreiten der 0,75 US-Dollar aktiviert die Ziele

  1. 0,89 US-Dollar
  2. 1,15 US-Dollar
  3. 1,37 US-Dollar

Bearishe Variante:

Ripple kann erneut die Steilvorlage nicht nutzen und die übergeordnete Korrektur setzt sich fort. Das Ziel auf der Unterseite liegt dann bei der 0,31 US-Dollar-Marke.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten. 

Ihr habt Interesse, das Trading von einem Experten zu lernen? In der Tradingschule Kryptologen stehen verschiedene Webinare zum Erlernen des Trading-Handwerks zur Verfügung. Schaut einfach mal vorbei!

Die Kurse von Bitcoin, XRP, Ethereum & Co. findet ihr hier.

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #40

Der Finanzmarkt im Fegefeuer

Polkadot (DOT)

Der Brückenbauer für das Internet von Morgen

Peter Großkopf

Der Blockchain CTO oder „der Banker mit Mütze“

Bitcoin.de

Der Bitcoin-Marktplatz Made in Germany

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter