Wird Bitcoin zum neuen Gold der Finanzmärkte?

Quelle: © imagewell10, Fotolia

Wird Bitcoin zum neuen Gold der Finanzmärkte?

Nachdem bekannt wurde, dass die chinesischen Goldreserven weitaus geringer sind als bisher angenommen, geriet der Gold-Preis ziemlich ins Schwanken. Gold galt bisher als sicherster Schutz gegen Inflation und hat gewöhnlich stetig an Wert zugenommen, selbst wenn die sogenannten “Safe Havens” (sicheren Wertanlagen) immer weniger Profite abwarfen. Auch wenn die Zentralbanken derzeit alles versuchen um eine Inflation zu vermeiden, kommt der Gold-Preis ins Stocken (5-Jahrestief). Einige Finanzexperten  prophezeihen sogar, dass sich der Gold-Preis in naher Zukunft nicht erholen wird da viele Investoren auf alternativen Anlagemöglichkeiten wie Bitcoin umsteigen.
Bitcoin vs. Gold

Bitcoin vs. Gold

Der Gold-Preis ist seit dem Hoch 2011 um knapp 40% gefallen. Damals haben die Zentralbanken den Forex Markt stark beeinflusst und versucht mit Gold ihre Währungen zu kontrollieren und die Wirtschaft anzukurbeln. Dieses Verhalten hat zu Misstrauen am Markt gesorgt und Investoren fokussierten sich ebenfalls auf sichere Anlagen wie Gold.

Genauso wie beim Bitcoin ist die Verfügbarkeit begrenzt und der Preis steigt mit zunehmender Nachfrage. Die Nachfrage nach Gold ist in den letzten Monaten jedoch drastisch gesunken, nicht zuletzt auch weil neue dezentralisierte und knappe Wertanlagen wie Bitcoin den Markt erobern und neue Investitionsmöglichkeiten bieten. Hinzu kommt der starke Dollar.

Source: Finanzen.net Source: Finanzen.net

Auch wenn der  Goldpreis in der Vergangenheit Hand in Hand mit den Aktienkursen gegangen ist, scheint der Bann gebrochen zu sein – Während US Börsen neue Allzeithochs testen konnten, viel der Gold-Preis zunehmend mehr.

Dem Journalisten Jeff Reeves zufolge wird es das Gold zukünftig schwer haben wieder auf Kurs zu kommen. Er sieht in Bitcoin und anderen digitalen Währungen eine ernst zu nehmende Konkurrenz.

BTC-Echo
Englische Originalfassung von via newsbtc.com
Image Source: Fotolia

Jetzt in Kryptowährungen investieren: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Bitcoin-Börse Coinbase will größte Krypto-Verwahrstelle der Welt sein
Bitcoin-Börse Coinbase will größte Krypto-Verwahrstelle der Welt sein
Bitcoin

Die Bitcoin-Börse Coinbase hat sich die Verwahrlösung für institutionelle Kunden von Xapo für 55 Millionen US-Dollar gekauft. Nach eigenen Angaben ist Coinbase damit der weltgrößte Krypto-Verwahrer.

Die 5 großen Bitcoin-Erzählungen
Die 5 großen Bitcoin-Erzählungen
Bitcoin

Satoshi Nakamotos Bitcoin Whitepaper legt auf neun Seiten das Fundament für ein digitales Asset, das nach zehn Jahren bereits ein Multimilliarden-Ökosystem geschaffen hat. Woher Bitcoin seinen Wert bezieht, ist eine Frage, auf der es eine Vielzahl an Antworten gibt. Diese Woche betrachten wir fünf Innovationen, die Satoshi möglich gemacht hat.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Indischer Bundesstaat Maharashtra setzt auf großangelegte Blockchain-Initiative
Indischer Bundesstaat Maharashtra setzt auf großangelegte Blockchain-Initiative
Regierungen

Maharashtra, der zweitgrößte indische Bundesstaat, will mit einer großangelegten Initiative dem Einsatz von Blockchain-Technologien den Weg ebnen. Helfen soll dabei eine sogenannte „Regulatory Sandbox“, die innerhalb der kommenden Monate eingerichtet werden soll. Künftig will die Regierung Blockchain-Technologien unter anderem im Agrarsektor sowie in der öffentlichen Verwaltung einsetzen.

Rakuten: Japanischer E-Commerce-Gigant startet Bitcoin-Börse
Rakuten: Japanischer E-Commerce-Gigant startet Bitcoin-Börse
Unternehmen

Rakuten Wallet geht mit seiner Bitcoin-Börse online. Kunden können ab sofort Krypto-Assets handeln und verwalten. Hierfür bietet Rakuten Wallet den Nutzern verschiedene Sicherheitsstandards. Denn neben der Verwaltung des Kundenvermögens in einer Treuhandgesellschaft, werden aktuelle Cyber-Sicherheits-Verfahren eingesetzt.

Binance kündigt Stable-Coin-Projekt Venus an
Binance kündigt Stable-Coin-Projekt Venus an
Unternehmen

Binance will mit Venus ein neues Stable-Coin-Projekt ins Rollen bringen. Die Bitcoin-Börse spricht von einer „regionalen“ Version des Facebook Coins Libra. Mit Details geizt Binance bislang.

Altcoin-Marktanalyse – Litecoin-Kurs gibt trotz Halvings stark ab
Altcoin-Marktanalyse – Litecoin-Kurs gibt trotz Halvings stark ab
Kursanalyse

Alle Top-10-Coins haben in der vergangenen Woche abermals Kursverluste zu verzeichnen.

Angesagt

Wegen Libra: US-Delegation besucht Schweiz
Krypto

Eine sechsköpfige Delegation des US-Repräsentantenhauses reist in die Schweiz – offenbar auch, um über den „Facebook Coin“ Libra zu reden. Schließlich will sich Libra auch im schweizerischen Genf ansiedeln. Für Freitag, den 23. August, ist ein Treffen mit dem eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten Adrian Lobsiger angesetzt.

Berliner STO-Plattform Black Manta Capital erhält BaFin-Lizenz
STO

Das Blockchain-Unternehmen Black Manta erhält eine BaFin-Lizenz. Damit darf die STO-Plattform ab sofort aus Deutschland heraus europaweit operieren.

NEO und GAS: Eine Blockchain, zwei Assets
Krypto

NEO und GAS sind die zwei Kern-Assets im NEO-Ökosystems. Welche Rolle spielt GAS bei NEO – und worin unterscheidet sich NeoGas von Ethereum Gas?

Älteste Bank Koreas nutzt Blockchain
Tech

Die älteste Bank Südkoreas entwickelt eine Sicherheitsstrategie auf Basis der Blockchain-Technologie. Die Shinhan Bank ging dazu eine Kooperation mit zwei weiteren Unternehmen ein. Mit Ground X beteiligt sich auch die Tochterfirma des Messenger-Marktführers in Korea daran. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die Entwicklung eines Private Key Management Systems für Kunden.

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:

Neue Ausgabe: Das Kryptokompass Magazin inkl. Bitcoin-T-Shirt GRATIS!