Bitcoin: ChangeTip tritt Chamber of Digital Commerce bei

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Teilen
BTC18,244.71 $ -1.14%

Die Bitcoin-Plattform ChangeTip hat heute angekündigt, dass sie der Chamber of Digital Commerce (CDC) (zu deutsch: Kammer für digitalen Handel) beitritt. Dies ist eine Gruppe aus Washington DC welche sich beim Gesetzgeber für digitale Güter und Währungen einsetzt.

Die Firma aus San Francisco sagte in ihrem Blog, dass sie sich dazu verplichtet den Nutzen der digitalen Währungen bei den Entscheidungsträgern vorzulegen. “Digitale Währungen läuten eine neue Ära von Entwicklungen ein” fügte ChangeTips CEO Nick Sullivan hinzu. ” Wir sind stolz Teil der Chamber of Digital Commerce zu sein und wir sind uns sicher dass durch ihre Führung Entscheidungsträger diese (gute) Gelegenheit wahrnehmen und begrüßen”.


Die Ankündigung on ChangeTip kommt in einer Zeit, in der Bitcoin unter der Beobachtung von Behörden auf der ganzen Welt steht. Die dezentrale digitale Währung welche lange in der Kritik stand rechtswidrige Aktivitäten zu unterstützen bzw. zu verteidigen, bekommt zunehmend Aufmerksamkeit von führenden Technologie- und Aktienunternehmen. Ihre kürzliche Eingliederung in den NYSE und NASDAQ haben wortwörtlich die Kontrollorgane dazu gezwungen ausgewogene Standards auszuarbeiten, etwas was die Endverbraucher vor Betrug schützt und gleichzeitig die Innovationsförderung antreibt.

Zwischen all dem agiert die CDC als aktiver Repräsentant der kompletten digitalen Währungsgemeinschaft, welche zurzeit einen Querschnitt aus Austausch- und Walletplattformen, Bezahlsystemen, Minern, Emittenten, Softwareunternehmen, finanziellen Institutionen und Investoren darstellt. Die Anwesenheit von ChangeTip in dieser gemeinnützigen Gesellschaft unterstützt die Sache weiter und stellt sicher dass die Stimme beim Gesetzgeber stärker vernommen wird.

Die CDC hat neben ChangeTip noch weitere bekannte Bitcoin-Unternehmen als Mitglied: Da wären z.B. BitGo, Bitfinex, BitFury, Bitnet, MecklerMedia, Mirror, Noble Markets, Overstock, RRE Ventures und Tally Capital.

Die Gruppe hat kürzlich auch ein Online-Mitgliedschaftsportal gestartet und die ganze Community dazu eingeladen, sich für die Mitgliedschaft zu bewerben. ChangeTip hat in seinem Blog außerdem die Community darum gebeten dabei zu helfen die Stimme für bessere Regeln zu unterstützen.

//

BTC-Echo
Englische Originalfassung von Gola Yashu via newsbtc.com
Image Source: Changetipp.com

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter