Bitcoin: Blockai startet ‘Netscape für Bitcoin` mit Blockchain-Browser

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Blockai
Teilen
BTC19,033.77 $ -1.78%

“Es war schwierig und es war eine virale Schleife. In nur 10 Tagen spendeten die Leute 150.000 USD Trinkgeld und dann wussten die Leute nicht was sie mit Bitcoin machen sollten.”

Damit spielt Blockai CEO auf das anfänglich enorme Interesse an QuickCoin an. QuickCoin ist ein Facebook Tool, das geschaffen wurde um neue Nutzer anzulocken. Das Projekt hat sich nun zu Blockai weiterentwickelt und konzentriert sich mehr auf die Eigenschaften der Blockchain, als auf die der digitalen Währung.


Blockai so etwas wie ein soziales Netzwerk das als Frontpage der Blockchain gesehen werden kann. Somit soll Blockai einen traditionellen Internetbrowser und ein Nachrichten-Tool in eine Anwendung vereinen. Mit Blockai können die Nutzer Nachrichten, die in die Blockchain eingetragen werden, lesen und kommentieren. Zudem können sie eigene Beiträge verfassen und teilen. Beiträge können natürlich auch in Bitcoin honoriert werden.

Als Endresultat wird Blockai die Menschen mit der Blockchain vertraut machen und ihnen die Möglichkeit bieten die Eigenschaften der Blockchain, fernab der digitalen Währung, zu visualisieren und zu verstehen.

Lands erklärt:

“Wenn du herausfinden willst, was die Blockchain ist und wie sie funktioniert musst du einen Ort haben an dem du gleichzeitig mehrere Anwendungen verwenden kannst. Bisher müssen sich die Leute diese Anwendungen jedoch mühsam zusammensuchen.”

Zu Beginn können Nutzer statische Nachrichten posten und mit einem Zeitstempel versehen oder ein Dokument mit einer digitalen Signatur unterzeichnen. Um sich bei Blockai anmelden zu können müssen die Nutzer  nur  einen Nutzernamen auswählen und ein Profilbild hinzufügen. Danach können sie auch schon Guthaben auf ihr Wallet laden.

Ein sehr wichtiges Feature der Anwendung ist der “Love-Button“. Mit dem Love-Button können Nutzer Beiträge teilen oder ein Trinkgeld hinterlassen.

Lands beschreibt das Projekt als mögliches “Trojanisches-Pferd” für Bitcoin. Es kann verschiedene Probleme, die z.B. bei dem ersten Projekt (QuickCoin) aufgetreten sind, lösen:

“QuickCoin war gut um Bitcoin an den Mann zu bringen, aber danach geschah nichts mehr. Man muss auch etwas damit machen können, das ist viel wichtiger.”

 

[poll id=”3″]

BTC-Echo

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].



Gekürzte Fassung. Englische Originalfassung von Pete Rizzo via CoinDesk
Image Source: CoinDesk
Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter