Bitcoin, Betrug und Pornographie – Das Regulierungs-ECHO

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen
Bitcoin, Betrug und Pornographie

Quelle: Shutterstock

BTC9,266.90 $ -0.24%

Internationale Behörden sprengen den nach Datenvolumen bisher größten Darknet-Ring für Kinderpornographie dank Bitcoin. USA und Kanada denken derweil über ein digitales Zentralbankengeld nach und Wilshire Phoenix versucht, einen Bitcoin ETF durchzuboxen. Das Regulierungs-ECHO.

Willkommen zum Regulierungs-ECHO.

SE Digital: Thailand erhält erstes ICO-Portal

Einen zweifelhaften Erfolg darf Thailand vermelden. Mit der SE Digital erhält das Land die erste regulierte Börse für Initial Coin Offerings (ICO). Während die umstrittene Fundingmethode zeitgleich mit dem letzten Bitcoin Boom im Jahr 2017 ihre Hochphase hatte, setzt man hierzulande längst auf Security Token Offerings (STO), die als sicherer gelten. In diesem Unterschied spiegelt sich die bisweilen restriktive Krypto-Gesetzgebung Thailands.

CFTC deckt Bitcoin-Betrug in Millionenhöhe auf

Die Commodities Futures Trading Commission (CFTC) hat einen Bitcoin-Betrug in Millionenhöhe aufgedeckt. Der unabhängigen US-Regulierungsbehörde gelang es, die Circle Society das Handwerk zu legen. Das Unternehmen soll rund 11 Millionen US-Dollar ergaunert haben.

Bitcoin-Börse Coinbase erhält E-Money-Lizenz in Irland


Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln. Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).
Jetzt Konto eröffnen

80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige]
.

Coinbase ist es gelungen, eine E-Money-Lizenz in Irland zu bekommen. Damit will Coinbase seine Geschäftstätigkeit im „Land of Green“ ausweiten. Coinbase-Geschäftsführer Zeeshan Feroz sieht hier große Chancen:

Bitcoin & Ether kaufen mit dem Bitwala Konto.

Du möchstes schnell und einfach Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether kaufen und handeln? Wie wäre es mit einem kostenlosen Konto von Bitwala mit einer Einlagensicherung bis zu 100.000 EUR. Das Konto ist in nur wenigen Minuten eingerichtet und bietet dir einen direkten Tausch von Euro zu Krypto. Inklusive kostenloser Debitkarte.

[Anzeige]

>> Jetzt kostenloses Konto eröffnen


Europa stellt eine große Chance für Coinbase dar und die heutige Ankündigung ist ein weiterer positiver Schritt für uns in der Region. Die Genehmigung der Central Bank of Ireland wird es uns nun ermöglichen, unsere irische Geschäftstätigkeit auszuweiten und unseren Kunden in einigen unserer am schnellsten wachsenden Märkte ein besseres Produkt anzubieten.

Bitcoin ETF: So will Wilshire die US-Börsenaufsicht überzeugen

Neue Runde, neues Glück: Dieses Mal versucht Wilshire Phoenix, die US-Börsenaufsicht davon überzeugen, einen Bitcoin ETF zu genehmigen. Ihr Vorteil: Sie können aus den Fehlern beziehungsweise Mängeln ihrer Vorgänger lernen. Denn die Securities and Exchange Commission (SEC) veröffentlichte erst kürzlich einen Bericht, indem sie ausführlich darlegte, warum sie den Bitcoin ETF von Bitwise ablehnten.

Bitcoin: Behörden nehmen bisher größten Darknet-Kinderporno-Ring hoch

Am 17. Oktober erreichte uns die Meldung, dass es internationalen Behörden gelang, den nach Volumen bisher größten Darknet-Ring für Kinderpornographie auszuheben. Bitcoin spielte dabei eine nicht unwesentliche Rolle – in der positiven als auch in der negativen Auslegung.

USA und Kanada erwägen digitales Zentralbankengeld

Während Facebooks Libra erst am Freitag, dem 18. Oktober, von der G7 abgelehnt wurde, erwägen sowohl die Vereinigten Staaten als auch Kanada ein digitales Zentralbankengeld. Die Idee dahinter ist es unter anderem, effektiver zu arbeiten und sich dem technologischen Fortschritt nicht in den Weg zu stellen.

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany
×

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.