Bitcoin-Adaption: Craigslist und Gold

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen

Quelle: Golden Bitcoin Coin and mound of gold. Bitcoin cryptocurrency. Business concept. via shutterstock

BTC10,490.35 $ 0.18%

Die Adaption von Kryptowährungen schreitet voran. Seit Kurzem können nicht nur Anbieter auf Craigslist auswählen, dass sie Zahlungen in Bitcoin & Co. akzeptieren. Auch APMEX, eine Onlinebörse für Gold, akzeptiert nun Kryptozahlungen.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Tanja Giese

Der Anzeigenmarkt Craigslist bietet eine Plattform für Dienstleistungen, Arbeitsstellen, Wohnungsangebote, Partnervermittlung sowie Diskussionen an. Das Angebot, das es neben Englisch auch in den Sprachen Deutsch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch und Spanisch gibt, kann nun seit Neustem auch in Bitcoin bezahlt werden. Mit monatlich 80 Millionen Anzeigen ist das eine hohe Anzahl an Traffic, die damit potentiell über den Kryptomarkt abgewickelt werden kann.

Anbieter von Dienstleistungen konnten die Akzeptanz von Kryptowährungen zwar bereits zuvor in ihren Anzeigen auswählen. Nun haben die Betreiber die Option jedoch auch in die Plattform implementiert. Mit einem so großen Dienstleister steigen die Möglichkeiten für die Verwendung von Kryptowährungen weiter an. Ein weiteres interessantes Signal kommt jedoch aus einer ganz anderen Ecke: aus dem Goldhandel.

APMEX akzeptiert nun auch Bitcoin für den Ankauf von Gold

Wie gestern verkündet, akzeptiert die größte Onlinebörse für Gold nun auch Zahlungen in der Kryptowährung. Doch nicht nur das: Als Anreiz bekommen Nutzer, die mit Bitcoin bezahlen, einen kleinen Rabatt. In einem Statement betont das Unternehmen dabei, dass sie stets im Interesse der Kunden agieren:

APMEX war seit 15 Jahren Marktführer und hat währenddessen immer auf die Bedürfnisse seiner Kundschaft geachtet. Da Bitcoin immer beliebter wird und die Akzeptanz steigt, freuen wir uns, die Annahme der Kryptowährung nun als Zahlungsmethode aufzunehmen. Mit der Integration von BitPay kann man nun damit Gold, Silber und andere wertvolle Metalle kaufen.“


Wie sich immer wieder zeigt, reagieren die meisten auf den aktuellen Boom von Kryptowährungen in der einen oder anderen Weise. Während so zum Beispiel Steam die Akzeptanz momentan ausschließt, steht uns am morgigen Tag mit der Einführung von Krypto-Futures eine Verwicklung mit der Börse bevor. Dass mit APMEX nun jedoch auch Gold mit in die Kryptowährungen fließt, kann allemal als interessantes Signal interpretiert werden.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany