Binance verlost 37.000 BNB Token

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen
BTC9,083.86 $ -1.39%

Die Bitcoin-Börse Binance verlost insgesamt 37.000 ihrer plattformeigenen BNB Token. Die Binance Coins sind hauptsächlich für den Betrieb der Börse gedacht, können jedoch jederzeit in andere Kryptowährungen wie Bitcoin umgetauscht werden. Der Wettbewerb kürt die beste Trading-Strategie.

Die Bitcoin-Börse Binance zählt zu einer der größten Exchanges für Kryptowährungen weltweit. Während sich die Konkurrenz von Bitfinex langsam aber stetig das Vertrauen ihrer Kundschaft verspielt, weiß sich Binance weiter ins positive Licht zu rücken. So macht sie sich nicht nur im humanitären Sektor stark, sondern hat nun einen Wettbewerb ausgerufen. Zu gewinnen gibt es insgesamt 37.000 Binance-Token (BNB).

Bitcoin als Maßstab

In dem Wettbewerb geht es darum zu zeigen, wer die beste Trading-Strategie hat. Wie man einem Blogpost entnehmen kann, gibt es für den Wettbewerb zunächst keine Beschränkungen. Teilnehmer können die Kryptowährung und die Menge der Kryptowährungen ihrer Wahl verwenden und dabei ihre optimale Trading-Strategie zeigen. Das Ranking erfolgt im Nachhinein dahingehend, dass die Trader gewinnen, die prozentual den höchsten Gewinn einfahren. Alle Gewinne werden dabei in Bitcoin umgerechnet, um den Wert in Bitcoin als Vergleichsmaßstab zu nehmen.

Aufteilung der Token

Der Gesamtgewinn von 37.000 BNB Token wird unter den 50 besten Tradern aufgeteilt. Für den ersten Platz bekommt man 8.000 BNB, der zweite Platz erhält 4.000 BNB und der dritte Platz 2.000 BNB. Weitere 6.000 BNB werden zwischen den Plätzen vier bis zehn aufgeteilt. Die restlichen Trader (Plätze elf bis 50) bekommen jeweils 175 BNB. Mit den BNB-Token kann man unter anderem die Transaktionsgebühren auf der Bitcoin-Börse bezahlen.

Ob es sich lohnt? Der Binance Coin liegt aktuell bei knapp 9,80 US-Dollar. Binance verlost insgesamt also ungefähr 362.000 US-Dollar, für den ersten Preis bekommt man umgerechnet immerhin 78.400 US-Dollar. Der BNB-Token liegt derzeit auf Platz 14 der Kryptowährungen mit der höchsten Marktkapitalisierung. Insgesamt zirkulieren knapp 190,8 Millionen der digitalen Münzen in den Weiten des Krypto-Space. Ob die Trader bereit sind, für diese Summen ihre Trading-Strategien zu offenbaren, wird sich zeigen müssen.

BTC-ECHO

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany
×

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.