Bekommt Russland eine eigene Kryptowährung?

Max Kops

von Max Kops

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Max Kops

Teilen
BTC46,561.00 $ -2.65%

Russland stand lange Zeit mit Kryptowährungen auf Kriegsfuß. Mit Regulierungen und Sperrungen von Bitcoin relevanten Webseiten hatte sich die Regierung gegen die Bitcoingemeinde gestellt. Nun möchte eine Firma aus Russland eine eigene Kryptowährung für das Land entwickeln.

Unter dem Namen Bitruble soll die Kryptowährung von der Firma Qiwi entwickelt und nächstes Jahr veröffentlicht werden. Voraussetzung: Die russischen Behörden überwinden ihre Angst und ihr Misstrauen gegenüber Bitcoins.

Ratgeber: Tools & Tipps für deine Bitcoin-Steuererklärung

Wir erklären dir, was du zu Freigrenze, Haltefrist & Co. wissen solltest und stellen dir die besten Bitcoin-Steuer-Tools vor.

Zum Ratgeber >>


Bisher war die Beziehung zwischen Russland und Bitcoins immer eine schwankende Auf- und Abbewegung. Als der Rubel im letzten Jahr 50% an Wert verlor und viele Russen den Bitcoin als Ausweg in Betracht gezogen hatten, riet die Regierung von Kryptowährungen ab. Aufgrund der Verwendung für illegale Zwecke (Darknet, Schwarzmarkt,…) und Betrugsfälle hatte man die Bürger davor gewarnt. Eine Stufe weiter ging die Regierung dann, als sie alle russischen Webseiten sperrten, die etwas mit Bitcoins zu tun hatten (BTC-Echo berichtete).

Bisher hagelt es harsche Kritik für den Bitruble. Nach einem Bericht der Moscow Times sagte der Finanzminister Pavel Medvedev dazu:

„Diese Art von Skandal stellt eine kriminelle Verantwortung dar.“

Positive Resonanz zum Projekt

Positive Rekationen kommen sowohl von der russichen Zentralbrank, als auch der Großbank Sberbank. Beide Parteien vertreten die Meinung, dass Kryptowährungen in der heutigen Zeit unerlässlich sind.

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Was denkt ihr über den Bitruble? Kann er Russland bei dem Sprung in ein neues Zeitalter verhelfen oder ist das der falsche Weg? Gerne könnt ihr uns eure Meinung dazu in den Kommentaren hinterlassen.

BTC-Echo

Originalbeitrag Will Russia Get Its Own Digital Currency? via newsBTC

[interaction id=”55feb0ea66f2b66b49d77c70″]

Ratgeber: Ripple (XRP) kaufen - schnell und einfach erklärt

Du willst in Ripple investieren, weißt aber nicht wie? Wir helfen dir bei der Wahl des für dich am besten geeigneten Anbieters und erklären dir, worauf du achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY