Bank of Japan startet Distributed Ledger Forum im nächsten Monat

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 1 Minute

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Japanese Yen

Quelle: © NorGal - Fotolia.com

Teilen
BTC49,181.00 $ 1.36%

Die Japanische Zentralbank kündigte nun ein Event zur Distributed Ledger Technology im nächsten Monat an.

Die Teilnahme an diesem Event setzt eine Einladung voraus. Am 28. Februar wird dieses Ereignis am FinTech Center der Bank of Japan abgehalten, welches letztes Jahr als Teil einer Forschungskampagne um neue Technologien, wie Blockchain, gegründet wurde.


Laut einer übersetzten Agenda sollen unter den vortragenden Teilnehmern unter anderem das Institute for Monetary and Economic Studies der Zentralbank sein, die Mizuho Bank, sowie die Startups Soramitsu und R3, so wie viele andere.

Bei dem Ereignis werden außerdem Podiumsdiskussionen über die Technologie gehalten. Vertreter von IBM Japan, Nippon Exchange Group und die Bitcoin Börse bitFlyer sind unter den Podiumssprechern. Später wird dann Hiromi Yamaoka, Director-General des Payment and Settlements System Department der Zentralbank abschließende Worte vorbringen.

Dieses Ereignis folgt einige Monate nach der Ankündigung der Japanischen Zentralbank mit der Europäischen Zentralbank (EZB) eine Partnerschaft eingehen zu wollen. Ziel sei die gemeinsame Untersuchungen der Distributed Ledger Technologie, worunter hauptsächlich Blockchain fällt. Deputy Governor Haruhiko Kuroda sagte bereits vorher, dass der Mitarbeiterstab der Institution die Technologie “verstehen will”.

kryptokompass

BTC-ECHO Magazin (3/2021): Das Smart Money kommt!

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• 5 Ethereum Konkurrenten, die man im Auge behalten sollte
• The Graph: Das Google der Blockchain?
• Vorreiter Tesla: Bringt Elon Musk Bitcoin in den Mainstream?
• Exklusiv-Interview: Johannes Schmitt (Kraken Exchange)
• Bitcoin Marktanalyse von Profi-Trader Robert Rother


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


BTC-ECHO

Englische Originlafassung von Stan Higgins via coindesk

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY