Autor: Tim Stockschlaeger

Tim Stockschläger hat Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finance in Augsburg und Leipzig studiert. Nach dem Studium hat er zunächst für die Deutsche Bank gearbeitet und ist nun freiberuflicher Autor und Berater.

Südkorea: Ein Staat setzt auf die Blockchain

Die südkoreanische Regierung findet bislang keinen einheitlichen Nenner. Erst verbietet sie ihren Beamten den Handel und Besitz von Kryptowährungen. Später untersagt sie ICOs im eigenen Land, will die Investoren aber nicht bestrafen. Jetzt will die Regierung groß in die Forschung von Blockchain-Projekten investieren. Das Ministerium für Information und Kommunikation stärkt mit der Initiative „Blockchain Technology […]

Neue Blockchain-Supply-Chain-Lösung könnte Produktfälschungen verhindern

Logistiker träumen noch immer von einer allumfassenden und transparenten Supply-Chain-Tracking-Lösung. Doch die Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau der Logistik könnte bald ein Ende haben. Der Logistikdienstleister Adents entwickelt in Kooperation mit dem Technologiekonzern Microsoft eine globale Track-and-Trace-Lösung, basierend auf der Blockchain. Die Anwendung „Adents NovaTrack“ soll die gesamte Lieferkette abdecken und die lokale Supply-Chain innerhalb […]

Technische Schwierigkeiten bei Visa

Viele Kunden müssen ihren Wochenendeinkauf im Supermarkt stehen lassen. Wer am Freitag, den 1.6.2018, seine Visa-Karte zum Zahlen zückte, konnte sie gleich wieder einstecken: Ein schwerer Fehler im Netzwerk des Kartenanbieters Visa sorgt für Ausfälle in ganz Europa. „Wir untersuchen die Gründe dafür und arbeiten schnellstmöglich an einer Lösung für die Situation”, heißt es am […]

Kursfeuerwerk bei IOTA: Neue Partnerschaft mit DNB ASA

Die gesamte Bankenbranche stürzt sich auf Blockchain-Anwendungen. Niemand will diesmal den Trend verpassen. So vereinbarte nun auch Norwegens größte Finanzgruppe, die DNB ASA, diese Woche eine Kooperation mit der IOTA Foundation. Nach der Veröffentlichung der Trinity Mobile Wallet folgen weitere positive Nachrichten von IOTA. Die Foundation unterzeichnet ein Memorandum of Understanding mit Norwegens größtem Finanzdienstleister. Der Kurs […]

Jasper: Kanadas Finanzbranche setzt auf Blockchain

Das kanadische Projekt Jasper III soll den Finanzmarkt mit Hilfe der Distributed-Ledger-Technologie modernisieren und enger zusammen bringen. Das Konsortium zeigt sich mit der Umsetzung sehr zufrieden. Nur den Anspruch, die Kosten dank der Blockchain zu senken, klappt nicht wie erhofft. Ein kanadisches Finanzkonsortium rund um die Zentralbank von Kanada entwickelt unter dem Projektnamen „Jasper” ein […]

Gartner-Studie: Alte Strukturen stehen Blockchain-Adaption im Weg

Die Blockchain hat es hoch und runter über alle Nachrichtenkanäle geschafft. Doch es setzen nur sehr wenige Branchen und Unternehmen auf die Technologie. Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Gartner zeigt, wie wenige es tatsächlich sind. Eine klassische Argumentationskette auf verschiedenen Konferenzen ist der Fokus auf Blockchain-Projekte, die nichts mit Kryptowährungen zu tun haben. Häufig wird […]

Wie die Blockchain-Anwendung Quorum die Bankenwelt verändert

Die National Bank of Canada emittiert erfolgreich ein Zertifikat am Finanzmarkt mit über 150 Millionen US-Dollar auf der Blockchain-Anwendung Quorum. Die amerikanische Investmentbank JPMorgan Chase entwickelte Quorum seit 2016 und eruiert nun eine Ausgliederung als eigenständiges Unternehmen. Die Transaktion auf der Blockchain am vergangenen Mittwoch ist dabei nicht mehr nur ein umfangreicher Test gewesen, anders […]

Bitcoin-Mining: Südkoreanischer Zoll fürchtet Brände durch Hitze

Der südkoreanische Zoll schaut Minern von Kryptowährungen in Zukunft genauer auf die Finger. Der Import von ausländischer Hardware wird komplizierter und vermutlich deutlich teurer. Die koreanische Zollbehörde (KCS) nennt in erster Linie Sicherheitsbedenken bei den importierten Chips. Die südkoreanische Politik hadert noch mit den Kryptowährungen, allgemein zeigt man sich den digitalen Währungen gegenüber offen. Doch […]

Darum drückt die Steuer auf die Kurse

Investoren erleben dieser Tage die unbequeme Seite der Kryptowährungen: In den USA und vielen Ländern weltweit beginnt die Tax-Season. Unternehmen und Privatpersonen müssen ihre Steuererklärung abgeben. Wer hohe Gewinne in Kryptowährungen erzielt hat, benötigt nun Fiat-Geld, um die Steuer zu bezahlen. Das drückte die Kurse. Bitcoin alleine ist in 2017 über 1.000 % gewachsen, von unter […]

Chile startet Blockchain-Pilotprojekt im Energiesektor

Die chilenische Energiebehörde CNE setzt zur Aufzeichnung des lokalen Energiemarkts zukünftig auf Blockchain-Anwendungen. Das Pilotprojekt startet noch im April. Die Technologie soll Vertrauen schaffen und Investoren mehr Sicherheit bieten. Die Blockchain hilft Vertrauen zu schaffen Die Behörde hofft auf eine höhere Genauigkeit der Daten und mehr Transparenz für alle beteiligten Akteure. Jeder Bürger erhält die […]

USA: Arztsuche auf der Blockchain

Die beiden amerikanischen Gesundheitsdienstleister UnitedHealth Group und Humana erforschen die Anwendung von Blockchain-Anwendungen im Gesundheitssektor. Für Patienten kann der Schritt die Arztsuche erleichtern. Die Unternehmen freuen sich auf Einsparungen – und sie können horrende Strafen vermeiden. In den Vereinigten Staaten gibt es keine staatliche Krankenversicherung für Bürger, wie wir sie in Europa kennen. Es gibt […]

ICO-Markt auf neuem Rekordhoch

Der Markt für Initial Coin Offerings (ICO) wächst und wächst. Das erste Quartal 2018 verzeichnet neue Rekordwerte. In nur drei Monaten sammelten die Firmen mehr Kapital ein als in dem ganzen letzten Jahr. Den Rekord für die größte Platzierung hält Telegram mit einem Volumen von 850 Millionen Euro. Ein gewaltiger Marktwert für ICOs. Unternehmen wie Telegram […]

Hullcoin – die soziale Kryptowährung für gute Taten

Jede Gemeinde wünscht sich mehr Ehrenamt – will und kann dafür aber nicht zahlen. Die perfekte Lösung dafür scheint der Hullcoin. Die britische Küstenstadt Hull setzt jetzt die Kryptowährung als Belohnung für gute Taten ein. Und alle Beteiligten sind begeistert. Freiwillige Helfer bekommen in der britischen Stadt bald mehr als nur ein schön klingendes Danke. […]

Litauen wird Krypto: Zahlungen im Geschäft längst Normalität

Die Modemarke United Colors of Benetton akzeptiert ab sofort eine Reihe von Kryptowährungen in ihrem Geschäft in Litauen. Dazu gehören zunächst Ethereum, Bitcoin, Dash, Steem und auch NEM.  „In der Zukunft sind Zahlungen mit Kryptowährungen allgegenwärtig“, ist Arturas Zuokas, Miteigentümer des Mode-Franchise in Litauen, fest überzeugt. Er glaubt an die Zukunft von Kryptowährungen und unterstützt […]

Ultimatum in Japan: Fünf Krypto-Börsen schließen!

Gleich fünf Krypto-Börsen in Japan stellen den Geschäftsbetrieb ein. Alle Investoren sollen ihre Assets und Geldbeträge kurzfristig zurückerhalten. Noch mehr Börsen könnten folgen. Die japanische Finanzaufsicht hadert noch immer mit den Auswirkungen des Coincheck-Debakels und will nun höhere Sicherheitsstandards bei allen Börsenbetreibern. Die fünf Börsen waren bislang nicht offiziell in Japan zugelassen. Die Betreiber beantragten […]

CBOE: „Bitcoin-ETF für Privatpersonen interessant“

Der amerikanische Börsenbetreiber CBOE Global Markets befürwortet gegenüber der SEC die Einführung von Exchange Traded Funds (ETFs) auf Bitcoins. Die Kryptowährungen seien liquide genug und geeignet für Finanzprodukte, schreibt der CBOE-Vorsitzende Chris Concannon in einem Brief an die Börsenaufsicht SEC. Das Schreiben ist aufschlussreich, da sich die SEC noch vor ein paar Tagen für eine […]

Quorums Schritt in die Unabhängigkeit

Die amerikanische Investmentbank JPMorgan Chase überlegt, ihre Blockchain-Plattform Quorum in eine separate Firma auszugliedern. Die Gespräche seien noch im Anfangsstadium, berichtet die Financial Times unter Berufung auf anonyme Quellen. Das Unternehmen selbst kommentiert die Aussagen nicht. JPMorgan Chase entwickelte Quorum vor zwei Jahren als eigene Blockchain. Ziel war es, die internen Prozesse zu optimieren und […]