Autor: Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er sammelte während des Studiums mehrjährige Redaktionserfahrung und war danach als freiberuflicher Journalist tätig, bevor er im Januar 2018 begann, als Redakteur bei BTC-ECHO zu arbeiten. Phillip hat einen Master in Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaften, für den er an der Uni Konstanz und an der Universidad de Valparaíso studierte.

Erster DLT- und Blockchain-Professor an der Uni Basel

Distributed-Ledger-Technologie mit dezentralen Transaktionssystemen kann die Finanzwelt grundlegend verändern. Um die Forschung auf diesem Gebiet entsprechend zu verstärken, hat das Rektorat der Universität Basel den Ökonomen Fabian Schär zum Assistenzprofessor ernannt. Dabei wird diese Stiftungsprofessur von der Credit Suisse Asset Management (Schweiz) AG finanziert. Mit Fabian Schär bekommt die Universität Basel ihren ersten „Stiftungsprofessor für […]

Blockchain zum Anfassen: Die Blockchain Technology Conference

Mit der Blockchain Technology Conference kommt zwischen dem 19. und 21. November eine Veranstaltung nach Berlin, auf der die Vorzüge der Blockchain-Technologie erklärt und diskutiert werden. Mit internationalen Experten, Demos und Fallstudien wollen die Veranstalter das Thema von allen Seiten beleuchten. Leser von BTC-ECHO erhalten außerdem einen Rabatt. Die Blockchain Technology Conference findet vom 19. […]

Interview mit Fitleap-CVO Lars Müller: Massentaugliche Blockchain-Anwendungen für die Fitnessindustrie etablieren

FitLeap will mit einer neuen Fitness-App auf den Markt kommen. Dabei werden Nutzer für ihre Fitness-Aktivitäten belohnt – FitLeap bietet ein Anreizsystem für Sportliche. Auf einer Blockchain soll gespeichert werden, ob die Nutzer tatsächlich bestimmten Aktivitäten gefolgt sind. In den Datenpaketen werden dann die Fitnessdaten wie die Anzahl der Schritte oder verbrannte Kalorien gespeichert. Im […]

Happy Finanzkrise! Satoshi, Bitcoin und die Lehman Brothers

Der Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise feiert am 15. September ihr trauriges 10-jähriges Jubiläum. Die US-amerikanische Großbank Lehman Brothers brach zusammen. Grund genug, sich eine Alternative zum bestehenden Währungssystem auszudenken. Die Bitcoin-Geschichte: Lehman Brothers, Satoshi Nakamoto und das Bitcoin-White-Paper. Die Bitcoin-Geschichte hängt mit der Finanzwelt zusammen wie der Bitcoin-Kurs mit dem US-Dollar verbunden ist. Irgendwie kommen sie […]

Fiat ist tot, es lebe der Bitcoin! Meinungs-ECHO KW#37

Der Bitcoin-Kurs konnte innerhalb des letzten Monats nur zarte Zuwächse verzeichnen. Auch der MA20 spricht nach wie vor eine bearishe Sprache. Doch die Bullen sind sich einig: Bitcoin steht Großes bevor, Fiat geht unter. Das Meinungs-ECHO. Der letzte große Börsencrash ist nun bereits seit 10 Jahren Geschichte. Kurz nachdem Lehman Brothers Konkurs anmeldete, meldete Satoshi […]

Bitcoin-Lobby: Die Blockchain Association aus Washington

In Washington DC wurde eine Lobbygruppe für Kryptowährungen und Blockchain gegründet. Die Gruppe, die Vertreter vom Blockchain-Unternehmen wie Coinbase, Circle und Konsorten vereint, möchte vor allem Gesetzgeber und Regulierungsbehörden beraten. Ein wichtiger Schritt für die Adaption von Bitcoin und der Blockchain-Technologie. Bitcoin, Blockchain und Regulierung haben nach wie vor noch nicht ganz zusammengefunden. Bestes Beispiel […]

Mt.Gox-Update: Die Zweifel häufen sich

Die ehemalige Bitcoin-Börse Mt.Gox weitet ihr Online-System für Zahlungsansprüche auf Unternehmen aus. Das verkündete Firmenanwalt Nobuaki Kobayash am 12. September auf der Homepage des Unternehmens rund um Mark Karpelès. Die Umstände werfen jedoch einige Zweifel auf.  Leseempfehlungen zum Thema: Dread Pirate Roberts, Silk Road, Ross Ulbricht & der Bitcoin-Kurs Der Fall 1933p: Mysteriöse Bitcoin-Wallet bleibt in […]

Bitcoin-, Ethereum- und Monero-Mining-Hardware: Was uns bis Ende 2018 erwartet

Bitcoin-Mining und der damit verbundene Stromverbrauch sind viel diskutierte Themen. Doch auch andere Kryptowährungen wie Ether und Monero wollen geschürft werden. Was uns bis Ende des Jahres in Sachen Mining-Hardware bevorsteht. Ethereum-Mining mit ASIC-Technologie Bei Ethereum ist es fraglich, ob es sich überhaupt noch lohnt, in neue Mining-Hardware zu investieren. Zwar hat der chinesische Hersteller Bitmain […]

Letzte Verhandlungen in Indien zur Bitcoin-Regulierung

Am 11. September 2018 beginnen in Indien die letzten Verhandlungen zwischen den Kryptobörsen und der Reserve Bank of India (RBI). Das Ende der Verhandlungen wird mehr Sicherheit für indische Investoren bringen – im Guten oder im Schlechten. Die Argumente im Überblick. In Indien hatte sich die Regulierungsschlinge für Kryptoenthusiasten, -händler und -börsen zunehmend enger gezogen. […]

SEC: Bitcoin- und Ether-ETN ausgesetzt, BTC-Kurs reagiert verhalten

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC setzt vorübergehend den Handel von Bitcoin- und Ether-ETN aus. Damit ist es bis zum 20. September 2018 nicht mehr möglich, die Wertpapiere Bitcoin Tracker One (CXBTF) sowie Ether Tracker One (CETHF) zu handeln. Der Bitcoin-Kurs reagiert indes unbeeindruckt. Zuerst BTC-ETF, nun auch BTC-ETN und Ether-ETN: Die SEC traut der ganzen Kryptosache […]

Bahrain fördert Blockchain-Adaption

Dr. Abdulhussain Mirza, seines Zeichens Minister für Wasser und Elektrizität, will in seinem Zuständigkeitsbereich die Adaption der Blockchain-Technologie in Bahrain fördern. Das sagte er auf der Konferenz „SmartSec Security and Blockchain“. So seien es vor allem die Bereiche Cybersecurity und die dezentrale Verwaltung, die für das Königreich von Interesse seien. Das Königreich Bahrain besteht aus […]

TransferGo kooperiert mit RippleLabs, um SWIFT zu ersetzen

TransferGo will künftig mit Ripple Labs zusammenarbeiten. Damit will es zum ersten Unternehmen auf dem Markt werden, das Echtzeit-Geldtransfers über die Blockchain ermöglicht. Das Unternehmen hat bereits damit begonnen, Echtzeit-Übertragungen anzubieten. Ein Problem, mit dem nicht nur das Bitcoin-Netzwerk, sondern auch Banken immer wieder zu kämpfen haben, ist die (mangelhafte) Geschwindigkeit von Transaktionen. Hinzu kommen […]

Crypto.com: Asien soll Bitcoin-Debitkarten bekommen

Das Tech-Start-up crypto.com aus Hongkong will den asiatischen Kontinent künftig mit Debitkarten für Bitcoin und andere Kryptowährungen versorgen. Sie verfügen bereits über Lizenzen, der Versand ins Ausland ist ebenfalls geplant. TenX und Bitwala heißen hierzulande die Unternehmen, die künftig Kredit- und Debitkarten für Kryptowährungen wie Bitcoin herausgeben wollen. Doch in Deutschland laufen die Räder des […]