Autor: Max Kuhlmann

Max Kuhlmann ist ein Universalist: Als Politikwissenschaftler, Kinderbuchautor, Qi-Gong-Lehrer, Werbesprecher und Erzieher hat er Einblick in viele Welten. Das verbindende Element all dieser Welten ist das Geldsystem, weshalb es aus seiner Sicht so wichtig ist, sich für ein gerechtes Geldwesen einzusetzen. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich daher mit diesem Thema, wobei sein derzeitiger Fokus auf den Digitalwährungen rund um Bitcoin liegt.

Bitmain: Konkurrenz aus den eigenen Reihen

Er war einst mitverantwortlich für den Aufstieg des Bitcoin-Mining-Riesen Bitmain. Doch als die CEOs ihrem Chip-Designer Yang Zuo Xing 2016 eigene Anteile am Unternehmen verwehrten, verließ er die Firma in Richtung Selbstständigkeit. Zwei Jahre später sieht er sein Start-up MicroBT auf einem ähnlich guten Weg wie seinen ehemaligen Arbeitgeber. Bitmains Technik sei stark, doch seine […]

Kontensperrungen in Brasilien: Konflikt zwischen Banken und Bitcoin-Börsen

Haben brasilianische Banken die Konten von Bitcoin-Börsen gesperrt? Dies werfen diverse Börsen den südamerikanischen Geldinstituten seit geraumer Zeit vor. Demnach haben die Banken ohne nachvollziehbaren Grund seit 2015 immer wieder Konten von Börsen für Kryptowährungen eingefroren oder eingeschränkt. Die Zahlungsinstitute wiederum behaupten, die Ursache sei die mangelnde Transparenz der Exchanges in den Handelsregistern gewesen. Zudem […]

Geldwäsche bei Shapeshift? Die Reaktion der Börse

Laut eines Berichts des Wall Street Journal wurden illegal erworbene Gelder in Höhe von 88,6 Millionen US-Dollar via Bitcoin & Co. durch 46 verschiedene Krypto-Börsen geschleust. Der am 28. September veröffentlichte Bericht nimmt insbesondere die vermeintlich anonyme Plattform Shapeshift ins Visier. Insgesamt neun Millionen US-Dollar habe man demnach auf der Börse gewaschen. Nun wehrt sich Shapeshift […]

China: Bank of Communication gibt Wertpapiere via Blockchain heraus

Eine der größten Banken Chinas, die Bank of Communication (BoCom), gab Ende September immobiliengedeckte Wertpapiere im Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar über ein firmeneigenes Blockchain-Netzwerk aus. Die Großbank unterstrich damit ein weiteres Mal den praktischen Nutzen der Blockchain-Technologie. Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass eine Distributed-Ledger-Technologie zur Ausgabe derartiger Wertpapiere genutzt wird. […]

Bitcoin anonym aufbewahren: Wasabi-Wallet verspricht mehr Privacy

Die Firma zksnacks hat am 24. September die Betaversion eines lang angekündigten Projektes veröffentlicht: die sogenannte Wasabi-Wallet. Dies ist die erste Bitcoin-Desktop-Wallet mit Privacy Features, deren Kernfunktion im Verschlüsseln von Transaktionen besteht. Die Firma setzt sich dabei laut eigenen Angaben zum Ziel, Transaktionen für Außenstehende ebenso uneinsichtig wie Banktransfers zu machen. Durch einen Open-Source-Code möchte […]

Die Krypto-Geldgeber: Diese Risikokapitalfirmen investieren in Blockchain-Projekte

Risikokapitalfirmen waren in der Vergangenheit nicht unbedingt bekannt dafür, in Blockchain-Projekte zu investieren. Doch trotz schlechter Marktlage investieren einige Venture-Capital-Firmen (VCs) unbeirrt in diese. Hier sollen einige der größten Risikokapitalfirmen vorgestellt werden, die als Kapitalgeber blockchainbasierter Projekte fungieren. Dass Venture-Capital-Firmen, auch bekannt als Risikokapitalfirmen, früher wenig Interesse an der Kryptowelt gezeigt haben, ist kaum verwunderlich: […]

Steem: Blockchain eingefroren vor Velocity-Hard-Fork

Eine Woche vor einer großen, geplanten Hard-Fork ist die Steem-Blockchain eingefroren. Seit dem 17. September funktionieren Transaktionen nicht mehr. Laut offiziellen Aussagen auf dem Twitter-Account sei man sich des Problems bewusst und arbeite derzeit an einer Lösung. Details gibt das blockchain-basierte Netzwerk jedoch noch nicht bekannt – stattdessen möchte man die Community „bald darüber informieren, […]

USA: Dreimal so viele Krypto-Gerichtsprozesse wie im gesamten Vorjahr

Die Zahl der Gerichtsprozesse, bei denen es um Kryptowährungen ging, hat sich in den USA gegenüber 2017 bereits Ende Juli verdreifacht. Dies ging aus einem am 11.September veröffentlichten Bericht der Rechtsanalysefirma „Lex Machina“ hervor. Während im gesamten Vorjahr fünfzehn Gerichtsfälle mit entsprechendem Hintergrund verzeichnet wurden, waren es zur  Jahreshälfte 2018 bereits fünfundvierzig Verfahren. Sollte sich […]

Massive Zensur in China: WeChat-Accounts von Krypto-Unternehmen geblockt

China: Die Regierung blockt immer mehr Accounts von Krypto-Unternehmen bei der Messaging-App WeChat. Betroffen sind offenbar vor allem Unternehmenskanäle, die News, Marktanalysen und Informationen über Bitcoin-Miner anbieten. Laut offizieller Stelle von Tencent – dem Mutterkonzern der Messaging-App – würden die gesperrten Kanäle gegen „nationale Interessen“ und „öffentliche Anweisungen“ verstoßen. Das prominenteste Opfer ist der Mining-Riese Bitmain. […]

Südkorea: Versicherung für Kryptobörsen soll kommen

Schon bald sollen sich südkoreanische Handelsbörsen gegen Hacker-Angriffe versichern lassen können. Die Versicherung „Hanwha Insurance“ gab bekannt, im Oktober entsprechende Verhandlungen mit verschiedenen Kryptobörsen beginnen zu wollen. Der südkoreanische Versicherer betritt somit Neuland in der Branche. Bisher gab es im Krypto-Sektor nur Versicherungen, die gegen den Verlust persönlicher Daten, wie etwa Wallet-Passwörtern, absichern. Allein im […]

CheapAir: Reiseportal wird mit Bitcoin-Forderung erpresst

Das Reiseportal CheapAir.com gab am 28. August einen offenen Brief an seine Kunden heraus, laut dem es Opfer einer Erpressung wurde. So forderten die Erpresser offenbar ein Lösegeld von 10.000 US-Dollar in Bitcoin. Sollte der Betrag nicht gezahlt werden, würden sie mit massiver, öffentlicher Rufschädigung auf vielfältigen Kanälen reagieren. Konkret drohten die Erpresser damit, die […]

Crash bei Dash: Masternode-Betreiber will CEO absägen

In dem bekannten Dash-Forum dashcentral.org sorgt derzeit ein Vorschlag des Masternode-Betreibers „SavingPrivateDash“ für Aufsehen. Dem Vorschlag zufolge soll der CEO abgesetzt werden, weil er durch finanzielles Missmanagement, fehlerhafte Personalentscheidungen und der falschen Marketingstrategie nicht nur das Vertrauen in Dash, sondern in die gesamte Krypto-Industrie schwäche. Außerdem sei er in vielen Fällen seinen Pflichten nicht nachgekommen […]

Thailand: Zentralbank entwickelt eigene Kryptowährung

Die thailändische Zentralbank „Bank of Thailand“ entwickelt eine landeseigene Kryptowährung und macht dabei offenbar signifikante Fortschritte. Bereits im ersten Quartal 2019 soll die erste Phase des Projekts, die Entwicklung eines belastbaren Verfahrens zur Konsensbildung, abgeschlossen werden. Wie die Notenbank in einer Presseerklärung vom 21. August mitteilte, möchte sie mit dem Projekt dem technologischen Wandel in […]

Web 3.0 – Das Internet der Blockchains?

Steht das Internet vor einem evolutionären Sprung? Bisher ist der Vormarsch blockchainbasierter Unternehmen ein weitestgehend stiller Prozess abseits des Mainstreams. Glaubt man Visionären wie dem erfolgreichen Blockchain-Unternehmer Matteo Gianpietro Zago, könnte sich das jedoch bald ändern. Demnach bewegen wir uns in Richtung eines Internets der Blockchains – das Web 3.0. Doch was genau ist damit […]

Bitmain: E-Mail leakt Geschäftsergebnisse von Mining-Riese

Durch die E-Mail einer offenbar unternehmensnahen Quelle sind pikante Details über die Finanzen der weltweit größten Mining-Firma bekannt geworden. Demnach habe der Branchenriese Bitmain alleine im ersten Quartal 2018 einen satten Gewinn von 1,1 Milliarden US-Dollar erzielt. Anscheinend plant der chinesische Mining-Riese auch den Börsengang in Form eines IPO (Initial Public Offering). Die E-Mail wurde […]

Bitpanda unterstützt ab sofort ERC20-Token

Ab sofort kann man ERC20-Token bei Bitpanda direkt kaufen und handeln. Doch Vorsicht: Nicht alle Ethereum-basierten Token werden unterstützt. Lediglich ausgewählte Projekte werden im Verlauf der Zeit gelistet. Zudem warnt Bitpanda davor, ungelistete Token an die Kryptobörse zu versenden. Dies gab Bitpanda Ende Juli bekannt. Am 31. Juli vermeldete die Kryptobörse via Twitter: „Wir sind glücklich, […]

Im Vergleich: Die Geldschöpfung von Bitcoin und Euro

In der Kryptoszene ist das Wissen darum, wie der Bitcoin entsteht, relativ weit verbreitet. Doch wie sieht es mit dem Euro aus? Wie genau wird unser gesetzliches Zahlungsmittel geschöpft und welche Auswirkungen hat dies? Diese Materie wird in der Welt der Kryptowährungen nur relativ selten angefasst. Deshalb soll hier die Kryptogeldschöpfung – das Mining – […]