Autor: Alexander Roos

Alexander Roos absolvierte einen Bachelor of Science in "Management, Philosophy & Economics" an der Frankfurt School of Finance & Management. Seine Bachelorthese handelte von den "Anwendungsfelder und Adaption der Blockchain Technologie". Seit 2018 ist Alex Teil des BTC-ECHO-Teams. Alex begeistert sich vor allem für pure, dezentralisierte Kryptowährungen - in ihnen sieht er die Neuerfindung des Geldes durch den freien Markt. Sein Schwerpunkt sind Privacy-Coins.

Fo Shizzle Ma Ripple – Snoop Dogg auf XRP Community Night

Ripple (XRP) plant die XRP Community Night für Mitte Mai. Ein ganz besonderer Gast ist mit von der Partie: Gangsta Rapper „Snoop Dogg“. Wer dabei sein möchte, kann (noch) Tickets gewinnen.  In Sachen Marktkapitalisierung belegt Ripple (XRP) aktuell Platz drei der Kryptowährungen. Ripple gilt oft als „das Bitcoin der Banken“ in der Krypto-Community. Doch der seriöse Ruf…

Angriff auf MyEtherWallet – Der Tag danach

Gestern berichteten wir live über einen Angriff auf die Nutzer der Seite MyEtherWallet (MEW). Mittlerweile hat sich der Trubel gelegt. Was ist passiert? Wie kann man sich schützen? Die Website MyEtherWallet bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, mit der Ethereum-Blockchain zu interagieren. Das bedeutet, man kann mit Smart Contracts interagieren, beispielsweise für die Teilnahme an einem…

ETH-Netzwerk lehnt EIP 999 ab

Im Jahr 2017 „tötete“ ein Programmierer unter dem „Psydonym devops199“ die Ethereum Multi-Sig-Wallet Parity. Viele Projekte im ETH-Netzwerk waren beeinflusst und der Schaden belief sich auf 300 Millionen US-Dollar. Heute wurde über die Restauration des Smart Contracts (EIP 999) abgestimmt. Das Resultat: Alles bleibt beim Alten.  Es war ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen in den letzten Tagen. Im EIP…

AntPool – Ein PR-Coup zur Rettung von Bitcoin Cash

AntPool verbrennt neuerdings Teile ihres Block-Rewards – genauer gesagt 12 Prozent der Transaktionsgebühren eines geschürften Blocks. Als Grund gab der Mining Pool an, dadurch das gesamte Bitcoin-Cash-System aufzuwerten und somit einen ökonomischen Anreiz zum Hodln zu geben. Welch noble Beweggründe – doch steckt da mehr dahinter? Disclaimer: Ich, Alexander Roos, bin kein Befürworter der On-Chain-Skalierung…

“Wir haben keine Pläne, KYC einzuführen” – LocalMonero-Mitgründer im Interview

Bis kürzlich war LocalBitcoins der Marktplatz für den unkomplizierten Erwerb von Bitcoin. Allerdings führte die Plattform jüngst Know-Your-Cusomter-Richtlinien ein. LocalMonero ist das Pendant zur anonymen Kryptowährung Monero. In Linie mit der Privatsphäre der Währung fordert auch LocalMonero keinerlei Authentifizierung der Kunden. BTC-ECHO hat den LocalMonero-Mitgründer Alex im Interview getroffen und ihm die wichtigen Fragen gestellt.  Die Entstehungsgeschichte…

AntPool opfert Mining-Gebühr fürs Allgemeinwohl

Der Bitcoin Cash Mining Pool AntPool äußerte sich bezüglich einer Verbrennung der Token. Ziel sei es, einen Teil der Mining-Belohnung an das gesamte Netzwerk weiterzugeben und somit das Halten von Bitcoin Cash attraktiver zu machen. Es scheint ein Versuch, das BCH-Ökosystem zu stärken.  Nach der Hard Fork am 1. August 2017, der Geburt von Bitcoin Cash,…

Bitcoin Unlimited: 32-MB-Block-Hard-Fork für Bitcoin Cash

Bitcoin Unlimited, die Full-Node-Implementierung für Bitcoin und Bitcoin Cash, hat am 17. April die Software für eine bevorstehende Hard Fork veröffentlicht. Diese nicht-rückwärtskompatible Änderung der Konsensregeln erlaubt unter anderem Blöcke bis zu einer Größe von 32 Megabyte. Was liegt noch auf der Bitcoin Cash Roadmap? Bitcoin Cash entsprang der Bitcoin-Blockchain am 1. August 2017 durch…

Brave-Browser wagt erste Schritte Richtung Mainstream

Der Brave-Browser und die Dow Jones Media Group verkünden eine Partnerschaft. Zwei Publikationen, Barron’s und MarketWatch, werden infolge als verifizierte Herausgeber im Brave-Browser gelistet und können dessen Funktionen nutzen. Brave-Nutzer erhalten durch die Kooperation Premium-Content.  Brave trifft auf Dow Jones Der Brave-Browser ist ein Projekt des ehemaligen Mozilla-Mitbegründers und Erfinders von JavaScript, Brendan Eich, und Brian…

Kein Besteck #2: Was ist eine Soft Fork?

Der Begriff „Fork“ läuft einem in der Krypto-Welt früher oder später über den Weg. Da gibt es „harte“ und „softe“ Gabeln – aber was ist das genau? Dieser Zweiteiler erkundet sowohl die Hard Fork als auch die Soft Fork und verdeutlicht diese an einem kulinarischen Beispiel. Im ersten Teil erfuhren wir, dass Hard Forks „nicht rückwärts-kompatible Änderungen in den Konsensregeln“ sind.…

Kein Besteck #1: Was ist eine Hard Fork?

Der Begriff “Fork” läuft einem in der Krypto-Welt früher oder später über den Weg. Da gibt es “harte” und “softe” Gabeln – aber was ist das genau? Dieser Zweiteiler erkundet sowohl Hard Forks als auch Soft Forks und verdeutlicht diese an einem kulinarischen Beispiel. Abstrakt gesprochen ist eine Hard Fork ein nicht-rückwärts-kompatibles Update der Konsensregeln.…

Ledger schließt Sicherheitslücken mit Update 1.4.2.

Der Hardware-Wallet-Hersteller Ledger veröffentlicht das Update 1.4.2. für das Ledger Nano S. Damit wird es ein weiteres Stück sicherer. Hier die Details.  Wer seine digitalen Coins sicher offline halten möchte, greift am besten zu einer Hardware-Wallet. Eine Hardware-Wallet ist meistens ein USB-Stick, auf dem die privaten Schlüssel einer Kryptowährung gelagert werden. Um eine Transaktion zu…

Verge (XVG): Kurs-Durchhänger nach Pornhub-Partnerschaft

Die Kryptowährung Verge (XVG) verkündete am 17. April eine Partnerschaft mit der Pornographie-Website Pornhub. Als Reaktion auf die Ankündigung machte der Verge-Kurs einen Kopfsprung. Hier einige Gedanken.  Ende März startete das Verge-Projekt eine Crowdfunding-Runde für eine geheime Partnerschaft. Daraufhin wurden gut 75 Millionen XVG von der Community gespendet. Das entsprach damals einem Wert von über einer…

LocalBitcoins – Zugang bald nur noch mit Ausweis

Die Bitcoin-Handelsplattform LocalBitcoins fordert eine Authentifizierung der Nutzer. Ab einem bestimmten Betrag müssen sich die Nutzer zwangsweise mit ihrem Ausweis registrieren. LocalBitcoins ändert damit einen fundamentalen Aspekt, den viele schätzen gelernt hatten: den Mangel an Know-Your-Customer-Vorkehrungen.  Auf Reddit deutet ein Screenshot an, dass die freien Tage der Plattform LocalBitcoins.com ein Ende gefunden haben: Das Bild…

Auf dem Scheiterhaufen: Binance verbrennt BNB-Token

Binance gab am 15. April bekannt, wieder 20 % des Profits aus dem letzten Quartal zu benutzen, um den eigenen BNB-Token zurückzukaufen. Das Ziel ist es, den Preis der Token zu steigern. Dieser Rückkauf ist bereits der dritte in der Geschichte des Unternehmens.  Die Handelsplattform für Kryptowährungen Binance ging am 14. Juli 2017 an den…

Konsens vs. Regierung – Warum Bitcoin keine Demokratie ist

Mit Bitcoin wurde nicht nur ein digitales Zahlungsmittel erfunden, auch ein neuer Mechanismus zur Führung der Gesellschaft manifestiert sich in dem Protokoll: der Konsens. Was ist der Unterschied zwischen Konsens und Demokratie? Was sind die Auswirkungen auf Regierung und Gesellschaft? Das Ideal der Demokratie rückte über die vergangenen 200 Jahre in die Mitte der Gesellschaft…

Coinsource: USA bekommt neue Bitcoin-Automaten

Coinsource verbreitet sich in Washington D.C. Der Hersteller von Bitcoin-Automaten will nun 20 neue Geräte in und um das Regierungsviertel der Vereinigten Staaten aufstellen. Der Einkauf von Bitcoin wird dadurch erheblich erleichtert. Wäre der malaysische Geschäftsmann in die USA statt nach Singapur gereist, hätte man ihm vermutlich keine 278.000 US-Dollar gestohlen. Vielleicht hätte es bei…