Autor: Alex Roos

Alex absolvierte einen B.Sc. in "Management, Philosophy & Economics" an der Frankfurt School of Finance & Management und schrieb seine Bachelorarbeit über die "Anwendungsfelder und Adaption der Blockchain Technologie". Ihn begeistern vor allem "pure" Kryptowährungen wie Bitcoin und Monero.

Über Cypherpunks und Hacktivism im BTC-ECHO Podcast

Das White Paper von Bitcoin fand seinen Ursprung auf der Mailing-Liste der sogenannten „Cypherpunks“. Ebenso zählen viele der Bitcoin-Denker und -Entwickler zu dieser ominösen Bewegung. Da schließt sich die Frage an: Was ist ein Cypherpunk überhaupt? In dieser Folge des BTC-ECHO Podcasts geht es daher um die ideologischen Wurzeln von Bitcoin. Phil und ich werfen einen Blick […]

IOTA-Experte Tobias Zeitler im BTC-ECHO Podcast

IOTA ist in aller Munde und das Tangle verspricht, die Welt erneut zu revolutionieren. Was es mit IOTA wirklich auf sich hat, welche Möglichkeiten es bietet und was man damit heute schon machen kann, erfährst du in dieser Woche im BTC-ECHO Podcast.  IOTA und das Tangle Gerade in Deutschland erfreut sich IOTA großer Beliebtheit. Schließlich […]

Unerhört! Der neue BTC-ECHO Podcast

BTC-ECHO bekommt medialen Zuwachs in Form eines Podcasts! Neben den News-Artikeln und Kommentaren zu allem, was die Kryptowelt bewegt, gibt es Informationen zu Bitcoin & Co. nun auch wöchentlich als Audio. Als besonderes Schmankerl gibt es zum Start gleich drei Folgen. #1 Wie bist du auf Bitcoin gekommen? In der ersten Folge unterhalte ich, Alex […]

Wie der Petro Venezuela ausbluten lässt

Das süd-amerikanische Land Venezuela kämpft seit einigen Jahren mit einer Wirtschaftskrise. Die Regierung unter der Führung von Nicolas Maduro versucht verzweifelt der Nationalwährung Bolivar einen Wert zu geben. Doch durch die mittlerweile heiß laufenden Gelddruckmaschinen verschlimmert sich die Situation nur noch weiter. Der Petro soll als landeseigene Kryptowährung den Weg aus der Krise bringen. Venezuela ist […]

Bitcoin Backup in der DNS?

Bitcoins aufzubewahren will gelernt sein. Die Verantwortung für die eigene Sicherheit muss im Krypto-Universum jeder selbst tragen. Um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen, lassen sich Unternehmen immer neue Ideen einfallen. So auch jetzt die Möglichkeit von Carverr, den eigenen Private Key in DNS (Desoxyribonukleinsäure) zu speichern. Seed-Phrase für die Sicherheit Möchte man Bitcoin versenden, braucht man […]

Ein Vergleich der Funding-Modelle von Monero, Dash & Zcash

Kryptowährungen sind in der Regel Open Source. Für eine wirklich dezentrale Währung im Internet ist es notwendig, Vertrauen aufzubauen. Bitcoin machte dies mit einem offenen Quellcode vor, das heißt, jeder Mensch mit Internetverbindung kann sich den Computercode ansehen und beurteilen. So muss man keinem Mittelsmann vertrauen, sondern kann sich selbst von den Vorgängen in der […]

Wie man seine Kryptos vor Hacking schützt

Der Boom der Kryptowährungen hat nicht nur viele hungrige Investoren angezogen, sondern auch Hacker. Mittlerweile sind einige übliche Angriffsvektoren bekannt, wie zum Beispiel das Sim-Hijacking und das Clipboard-Hacking. Wer weiß, wie, kann sein Geld relativ leicht vor einer Cyber-Attacke schützen. Sim-Hijacking umgeht die 2FA Die Schwachstelle beim sogenannten Sim Hijacking oder Sim Swapping sind nicht […]

Helen Orton: “Fusion LenderComm für eine schnelle und effiziente Kreditverwaltung”

Finastra wurde 2017 durch den Zusammenschluss von Misys und D+H gegründet und bietet das weltweit umfangreichste Finanzsoftwareportfolio. Dies umfasst Lösungen für Retail und Corporate Banking, Transaction Banking, Investment Banking, Kreditwesen sowie Treasury und Capital Markets. Finastra Software können Kunden im eigenen Rechenzentrum oder als cloudbasierte Lösung einsetzen. Wir trafen Senior Principal Product Manager Helen Orton zum Interview […]

XMR-Mining: Finanzierungsmodell für ThePirateBay

Die Torrent-Seite ThePirateBay finanziert sich nun unter anderem durch XMR-Mining. Nutzer haben die Möglichkeit, durch die Verwendung eines AdBlockers dem CPU-Mining zu widersprechen. Die PirateBay bietet damit einen innovativen Ansatz, ihre kostenlosen Services finanziell zu unterstützen.  „Cryptojacking“ ist der Begriff für Applikationen, die im Hintergrund, ohne das Wissen des Nutzers, Kryptowährungen schürfen. Meist muss für […]

Grin geht in die letzte Testnet-Runde

Grin, die erste technische Implementierung des MimbleWimble-Protokolls, startet das testnet3. Der nächste Schritt wird der Start des Mainnet sein. Über die Mailing-Liste gab Ignotus Peverell am 8. Juli 2018 bekannt, dass das Grin-Team testnet3 veröffentlicht hat. Weiter schrieb der nach einem aus Harry Potter benannten Hexenmeister, dass dies ein wichtiger Meilenstein für den ersten Beta-Release […]

Die Österreichische Schule: Dollar-Demokratie

Die Demokratie positionierte sich über das vergangene Jahrhundert als die beste Form der Herrschaft in den Gedächtnissen der Bevölkerung. Vorbei sind die Zeiten despotischer Herrscher und die Unterdrückung des Individuums. In der Demokratie hat jeder eine Stimme. Ökonom Ludwig von Mises stellt allerdings klar, dass es zwei verschiedene Formen der Demokratie gibt, von denen nur […]

Krypto-Anarchie: Was ist ein Cypherpunk?

Eine intensive Auseinandersetzung mit Bitcoin führt früher oder später in die dunkle Entstehungsgeschichte des Internets. Satoshi Nakamoto veröffentlichte sein Bitcoin White Paper zuerst auf der Mailing-Liste der „Cypherpunks“. Was ist das überhaupt, ein Cypherpunk? Für Wissbegierige schafft das Cryptoanarchy-Wiki Abhilfe. Ein Cypherpunk ist demnach „jeder Aktivist, der die verbreitete Nutzung von starker Kryptographie und Privatsphäre […]

Der Ledger Support für die Monero GUI Wallet

Anfang der Kalenderwoche 27 wurde offiziell die Monero GUI Version 12.2. veröffentlicht. Das bedeutet, dass nun auch Nutzer der Graphic User Interface Wallet ihre XMR auf dem Ledger Nano S und Ledger Blue speichern können. Friede, Freude, Eierkuchen – oder? Nicht ganz.  „When GUI?“ lautete ein Kommentar unter dem Reddit-Thread, der die Binär-Codes für die […]

Die Crypto Startup School für den eigenen ICO

Während das Jahr 2017 von massiven Geldflüssen in ICOs geprägt war, ist der Hype mittlerweile abgeflaut. Nichtsdestotrotz beschäftigen sich viele mit der neuen Art, Kapital einzusammeln. Alle relevanten Informationen dafür gibt die Frankfurt School of Finance & Management komprimiert in einer Woche in der Crypto Startup School des Frankfurt School Blockchain Center. „ICO Acceleration In […]

BTC-ECHO Wochenrückblick 25/18

  Überblick über die 25. Kalenderwoche im Jahr 2018 In der 25. Kalenderwoche hielten sich die Kurse der Kryptowährungen relativ stabil. Bei einer gesamten Marktkapitalisierung von ungefähr 250 Milliarden Euro konnte sich der Markt einpendeln. Bitcoin hat sich bei 40 Prozent Marktdominanz gehalten. Am 20. Juni wurde die südkoreanische Exchange Bithumb gehackt. Rund 30 Millionen […]