Aufwind am Krypto-Markt: Bitcoin Cash legt um 25 Prozent zu, IOTA im Plus

Quelle: shutterstock

Aufwind am Krypto-Markt: Bitcoin Cash legt um 25 Prozent zu, IOTA im Plus

In den letzten 24 Stunden konnte Bitcoin Cash Kursgewinne von 25 Prozent gutmachen. Ähnlich sieht es am ganzen Kryptomarkt aus. Auch der Ripple-Kurs (XRP), Ethereum, IOTA und so gut wie alle Altcoins können vom Aufwind profitieren. Es fließt wieder Kapital.

Ja, ist denn schon Weihnachten? Ein Blick auf die Kursseiten lässt aufatmen: In den Krypto-Markt scheint wieder Kapital zu fließen. Ein Überblick über die größten Zuwächse in den Top 20.

Waves schwappt über: 35 Prozent im Plus

Auf Platz 19 der Kryptowährungen mit der größten Marktkapitalisierung liegt derzeit Waves. Der Waves-Kurs gewann in den letzten 24 Stunden satte 35 Prozent hinzu. Derzeit liegt der Waves-Token bei 3,46 Us-Dollar.

Bitcoin Cash lässt Satoshis Vision hinter sich

Auch Bitcoin Cash kann auf der grünen Welle mitreiten. Mit insgesamt 25 Prozent liegt der Gewinner der letzten Hard Fork bei aktuell 113 US-Dollar und auf Platz sechs. Satoshis Vision konnte „nur“ um 5,8 Prozent zulegen und liegt derzeit auf Platz neun. Der BSV-Kurs notiert damit bei 84 US-Dollar.

IOTA-Kurs: 13 Prozent im Plus

Mit insgesamt 13 Prozent konnte auch der Token für das Internet der Dinge wieder Boden gutmachen. Der IOTA-Kurs beträgt aktuell 0,28 US-Dollar. Er konnte also insgesamt um 13 Prozent anziehen. IOTA liegt auf Platz zwölf der Kryptowährungen mit der größten Marktkapitalisierung.

Tron schlägt sich wacker

Auch der TRX-Kurs konnte wieder an Fahrt gewinnen. Mit einem Zuwachs von insgesamt zehn Prozent steht der TRON-Kurs bei knapp 0,0157 US-Dollar. TRON belegt aktuell Platz 10 der Kryptowährungen.

Lies auch:  Euro Exim Bank implementiert Ripple-Standards xRapid und xCurrent

Monero: Knapp zehn Prozent Gewinn

Der Privacy Coin Monero konnte in den letzten 24 Stunden knapp zehn Prozent an Kurszuwachs verzeichnen. Aktuell liegt der XMR-Kurs damit bei 45 US-Dollar.

Ripple: XRP-Kurs bei 0,36 US-Dollar

Auch beim Ripple-Kurs bzw. XRP-Token hat sich etwas getan. Während die Ripple-Gemeinde am 18. Dezember vorzüglich den Geldtransferdienstleister Western Union auf Twitter zerlegte, stieg der XRP-Kurs weiter an. Mit neun Prozent konnte die Nummer zwei nach Bitcoin auf insgesamt 0,36 US-Dollar pro Token ansteigen.

Auch der Marktführer kann punkten

Natürlich zog auch der BTC-Kurs in den letzten 24 Stunden an. Mit 5,86 Prozent liegt dieser aktuell bei 3.740 US-Dollar. Es scheint fast so, als ob die lang ersehnte Bodenbildung endlich erreicht sei.

BTC-ECHO

Die TOP 5 Krypto-Broker und Börsen: : Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden - wir haben die besten Broker und Börsen zusammengestellt: Jetzt handeln

Anzeige

Ähnliche Artikel

Antrag für Bitcoin ETF „light“ eingereicht
Antrag für Bitcoin ETF „light“ eingereicht
Invest

Während das Warten auf den ersten börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) andauert, versucht das kalifornische Investmentunternehmen Reality Shares, der US-Börsenaufsicht eine Art Bitcoin ETF „light“ schmackhaft zu machen. 

KYC: LocalBitcoins kündigt „große Änderungen“ an
KYC: LocalBitcoins kündigt „große Änderungen“ an
Märkte

Die finnische Bitcoin-Tauschplattform LocalBitcoins hat einschneidende Veränderungen für ihre Benutzer angekündigt.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain

    Laut einer Umfrage der amerikanischen Medien- und Marketingplattform Mediapost ist „Blockchain“ das am meisten überbewertete Wort des Jahres 2018.

    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Wissen

    Was ist eine DAO? Was hat die Decentralized Autonomous Organization mit Bitcoin und der Blockchain-Technologie zu tun?

    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Angesagt

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    ×
    Anzeige