Asus bringt neue Grafikkarten fürs Mining heraus

Quelle: Shutterstock.com - TK Kurikawa

Asus bringt neue Grafikkarten fürs Mining heraus

Der Hardwarehersteller Asus möchte ab Juli neue Grafikkarten (GPUs), die speziell auf das Mining von Kryptowährungen abgestimmt sind, herausbringen.

Die Grafikkarten Mining RX 470 und Mining P106 sind darauf ausgerichtet den energie- und hitzeintensiven Mining-Prozess gut zu bewerkstelligen. Wenn auch nicht offiziell bekannt gegeben, adressieren die Grafikkarten vor allem das Mining von Ethereum. Schließlich bedarf es beim Bitcoin-Mining so genannter Application-Specific Integrated Circuits (ASICSs), um Bitcoin minen zu können – “normale” Grafikkarten fallen also weg.

Effiziente bzw. energiearme Grafikkarten zu haben ist enorm wichtig, um wirtschaftlich minen zu können, da die Stromkosten den größten Kostenanteil beim Mining ausmachen. Entsprechend muss immer geschaut werden, dass die Stromkosten unter den Tokenerträgen bleiben.

Asus wirbt daher mit der Aussage: “Maximale Megahashraten bei minimalen Kosten”.

Bei steigenden Hashraten sind leistungsstarke Grafikkarten ein Muss, denn wie in dem Chart von etherchain.org zu sehen ist, ist die Mining-Difficulty enorm angestiegen. Sie hat sich fast verdreifacht in den letzten drei Monaten.

Auch gegenwärtig ist, wie schon bei dem ersten Run auf Grafikkarten zum Minen in 2014, die Nachfrage so groß, dass es teilweise schwierig ist an entsprechende Grafikkarten zu kommen. Einige Händler sind bereits ausverkauft.

Die RX470 wird ab Juli weltweit vertrieben, während die P106 vorerst nur in China und Osteuropa erhältlich sein wird.

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Schneller, höher, weiter: Bitmains neue Bitcoin Mining Hardware
Schneller, höher, weiter: Bitmains neue Bitcoin Mining Hardware
Mining

Der Weltmarktführer im Mining-Sektor hat die neue Generation seiner Miner auf den Markt gebracht.

Vorerst kein Börsengang (IPO) für Bitmain
Vorerst kein Börsengang (IPO) für Bitmain
Mining

Der bereits seit Längerem geplante Börsengang des Mining-Hardware-Herstellers Bitmain ist vorerst vom Tisch.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Identität 2.0.: US-Präsident Donald Trump, dein Facebook-Profil und der letzte Wahlkampf
    Identität 2.0.: US-Präsident Donald Trump, dein Facebook-Profil und der letzte Wahlkampf
    Kolumne

    Was hat US-Präsident Donald Trump mit deinem Profil zu tun?

    Bitfury-Surround-CEO Stefan Schulz: „Im Gegensatz zu Apples iTunes ist bei uns die gesamte Musikindustrie an der Plattform beteiligt.“
    Bitfury-Surround-CEO Stefan Schulz: „Im Gegensatz zu Apples iTunes ist bei uns die gesamte Musikindustrie an der Plattform beteiligt.“
    Interview

    Das niederländische Krypto-Unternehmen Bitfury kennt man als Hersteller von Mining-Hardware.

    Lifestyle, Mode, Luxus – Lukso baut eine Blockchain-Lösung für die Kreativ-Industrie
    Lifestyle, Mode, Luxus – Lukso baut eine Blockchain-Lösung für die Kreativ-Industrie
    Blockchain

    Das Berliner Start-up Lukso will die Technologie, die einst mit Bitcoin in unsere Aufmerksamkeit geriet, nutzen, um die Kreativ-Industrie zu revolutionieren.

    Identität 1.0: Geschichte & Dezentralisierung der Identität
    Identität 1.0: Geschichte & Dezentralisierung der Identität
    Kolumne

    Wir begeben uns auf die Reise zur Persönlichkeit: Wer sind wir?

    Angesagt

    Bitcoin-Kurs bei 1.000.000 US-Dollar! Was wir von McAfees Prognose lernen können
    Krypto

    Steigt der Bitcoin-Kurs, steigen die Prognosen. McAfee hält kaum zurück: Bald wird die führende Kryptowährung nach Marktkapitalisierung bei einem unglaublichen Kurs liegen.

    „Wir erwarten weitere STOs“ – Das Finoa-Team zum Blockchain-Ökosystem und zur Zukunft der Storage-Lösungen
    Interview

    Innerhalb des Krypto-Ökosystems werden Storage-Lösungen immer wichtiger. Viele Banken machten sich diese Nachfrage zu eigen und bieten Storage-Dienstleistungen an.

    Bitcoin-Börse Binance: BNB Coin Burn geht erfolgreich über die Bühne
    Altcoins

    Der Hype um Binance scheint derzeit kein Ende zu nehmen.

    Soviel Ostern steckt im Krypto-Markt: Diese faulen Krypto-Eier sollte man nicht in seinen Korb legen
    Kommentar

    Nach dem Anstieg am Krypto-Markt stellt sich die Frage, ob es Sinn macht, sich auf einzelne Kryptowährungen zu konzentrieren oder ob es klüger ist, möglichst viele Kryptowährungen in seinem Portfolio abzubilden.

    ×