An die Spitze? New York will Blockchain-Zentrum werden

Quelle: https://www.shutterstock.com/de/image-photo/development-attainment-motivation-career-growth-concept-1029299632?src=yyhVRFr2d2Pq4PM42er9Fg-1-29

An die Spitze? New York will Blockchain-Zentrum werden

In dieser Woche startet in New York City die „Blockchain Week NYC”. Hier finden zahlreiche Veranstaltungen rund um Blockchain-Technologie und Kryptowährungen statt. Zu dieser Gelegenheit hat der Staat New York angekündigt, sich als „Blockchain Technology Hub“ etablieren zu wollen.

Um den Menschen einen möglichst großen Zugang zu den neuen Technologien zu ermöglichen und Innovationen anzutreiben, startet die „New York City Economic Development Corporation“ (NYCEDC) nun zwei Initiativen: Die Eröffnung des „NYC Blockchain Resource Center“ und einen öffentlichen Ideenwettbewerb, um Entwickler anzulocken.

Die NYCEDC ist eine Non-Profit-Organisation, die das Wirtschaftswachstum in der Stadt fördern soll. Für deren Präsident und CEO James Patchett gibt es daher keinen besseren Ort auf der Welt, um Speerspitze für die Blockchain-Entwicklung zu sein:

„Wir sind weltweit führend bei Finanzen, Immobilien, Medien und Technologie – alles Industrien, die derzeit unglaubliche Innovationen durch diese Technologie vor sich haben. Die Stadt fokussiert sich nun auf Blockchain, um herauszufinden, wie wir die Industrie zum Wachsen bringen und sicherstellen, dass sie großartige Chancen für New Yorker bringt.“

New Yorker Blockchain-Hub für Aufklärung und Innovation

Das „NYC Blockchain Resource Center“ wird ein Zentrum für die Industrie sein, in dem die Öffentlichkeit über Blockchain aufgeklärt werden soll. Unternehmer sollen hier Unterstützung in Anspruch nehmen können und auf eine Community treffen, die sich gegenseitig bei neuen Projekten unterstützt. Ebenso sollen Regulierungsorgane, Interessengruppen der Industrie, Verbraucherschützer und Politiker dort zu einer Konversation über ein regulatorisches Umfeld beitragen, das Sicherheit und Innovation gewährleistet.


[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Mit der Blockchain-Competition hat die NYCEDC außerdem einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem jeder seine Blockchain-Projekte vorstellen kann. Damit will die Stadt entsprechende Anwendungen finden, die dabei helfen, öffentliche Dienstleistungen und Prozesse zu verbessern. Gleichzeitig wird es Workshops geben, die Regierungsmitglieder über die Blockchain aufklären sollen sowie Gratis-Kurse für Bürger.

Start für die NYC Blockchain Week

Ein wichtiger Startpunkt für diese Initiativen ist die NYC Blockchain Week, die in dieser Woche im Big Apple stattfindet. Veranstalter sind die NYCEDC und Coindesk. Headline-Event ist die Consensus 2018 Konferenz, bei der unter anderem Twitter-CEO Jack Dorsey, FedEx Corp.-CEO Frederick Smith und Präsident der Federal Reserve Bank of St. Louis James Bullard sprechen. Ethereum-Gründer Vitalik Buterin wird schließlich nicht erscheinen – er hatte die Coindesk-Veranstaltung im Vorfeld scharf kritisiert.

BTC-ECHO

Mehr zum Thema:

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bitcoin-Kurs mit Aufwind, IOTA explodiert – Rallye am Krypto-Markt
Bitcoin-Kurs mit Aufwind, IOTA explodiert – Rallye am Krypto-Markt
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs (BTC) hat die 9.000-US-Dollar-Marke erfolgreich hinter sich gelassen. Während der Krypto-Markt insgesamt gut performt, lässt IOTA alle hinter sich. Mit 16 Prozent Plus legt der Token für das Internet der Dinge eine der besten Performances der Top 30 hin.

5 Bitcoin Lightning Games, die du kennen solltest
5 Bitcoin Lightning Games, die du kennen solltest
Bitcoin

Bitcoins Second-Layer-Lösung Lightning wächst weiter. Ein Teil des Wachstums ist Anwendungen wie Blockchain Minigames geschuldet. Hier sind fünf Lightning Games, die du kennen solltest.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Ölgigant Saudi Aramco schließt sich Blockchain-Plattform VAKT an
Ölgigant Saudi Aramco schließt sich Blockchain-Plattform VAKT an
Unternehmen

Saudi-Arabiens staatlicher Ölkonzern Saudi Aramco schließt sich der blockchainbasierten Handelsplattform VAKT an. Die größte Erdölgesellschaft der Welt investiert fünf Millionen US-Dollar in das Unternehmen und wird seinen Handel künftig über die Plattform abwickeln.

Bitcoin mit neuem Jahreshoch, bullishe Tendenz setzt sich fort
Bitcoin mit neuem Jahreshoch, bullishe Tendenz setzt sich fort
Kursanalyse

Der Gesamtmarkt nimmt wieder Fahrt auf. Die bullishe Bewegung bei Bitcoin sorgt gleichsam für eine Stabilisierung der Bitcoin-Dominanz.

Englisches Cricket-Team setzt gesamten Ticketverkauf auf Blockchain
Englisches Cricket-Team setzt gesamten Ticketverkauf auf Blockchain
Krypto

Die Blockchain-Technologie steht im Allgemeinen für Fälschungssicherheit und Vertrauen. Auch eine von Englands beliebtesten Sportarten könnte bald schon von diesen Vorzügen Gebrauch machen.

Bitcoin-Kurs mit Aufwind, IOTA explodiert – Rallye am Krypto-Markt
Bitcoin-Kurs mit Aufwind, IOTA explodiert – Rallye am Krypto-Markt
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs (BTC) hat die 9.000-US-Dollar-Marke erfolgreich hinter sich gelassen. Während der Krypto-Markt insgesamt gut performt, lässt IOTA alle hinter sich. Mit 16 Prozent Plus legt der Token für das Internet der Dinge eine der besten Performances der Top 30 hin.

Angesagt

Singapur führt Lizenzen für Krypto-Dienstleister ein
Regulierung

In Singapur tritt eine neue Gesetzgebung in Kraft, laut der Zahlungsdienstleister künftig eine Lizenz beantragen müssen. Die neue Regelung betrifft auch im Inselstaat ansässige Krypto-Unternehmen.

Asien bekommt seinen ersten Bitcoin-Indexfonds
Invest

Stack hat den ersten Bitcoin-Indexfonds im asiatischen Raum eingerichtet. Der Indexfonds ermöglicht Investoren die Integration von Bitcoin in ihr Anlageportfolio und stößt auf eine steigende Nachfrage an klassischen Finanzprodukten im Anlagebereich digitaler Assets.

Tron: Ex-Angestellte verklagen Justin Sun
Szene

Zwei Ex-Angestellte reichen ein 70-seitiges Gerichtsdokument beim kalifornischen Gericht ein. Die Vorwürfe? Belästigung, Sabotage, Drohung, Diskriminierung und willkürliche Kündigungen – um nur einige wenige zu nennen. Dies geht aus dem veröffentlichten Bericht hervor.

Ditto Music setzt auf Blockchain
Blockchain

Die Online-Musikvertriebsfirma Ditto Music will den Umgang mit ihren Künstlern fairer gestalten. Die Blockchain-Technologie soll dabei helfen.